Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die "glückliche" Gebärmutter: Innere Bilder - selbstheilende Kraft bei Unterbauchbeschwerden

Mit praktischen Übungen nach der Methode Wildwuchs®

(4)
Unterleibserkrankungen wie Endometriose, Myome und Menstruationsschmerzen oder unerfüllter Kinderwunsch sind für viele Frauen ein Dauerthema, das oft mit einem langen Leidensweg verbunden ist. Ein heilsamer Umgang mit diesen Beschwerden kann beginnen, wenn wir den eigenen Körper nicht länger als "Problemzone" betrachten.

Die hier angeleitete Selbstheilungsarbeit mit inneren Bildern richtet sich deshalb an Frauen, die nicht der Gynäkologie das Sich-Kümmern überlassen wollen, sondern die im Kontakt mit ihrem Körper weibliche Eigenmacht und Selbstheilungskompetenz neu entdecken möchten.
Verschiedene Heil- und Abschiedsrituale sowie Wahrnehmungsübungen, wie das Goaching®, unterstützen dabei, eigene Selbstheilungsschritte zu entwickeln und als gesundheitsfördernde Qualitäten in den Alltag zu bringen. Denn das Selbstheilungspotential liegt in unserer eigenen Natur.

Dieses Buch ist auch allen Gebärmüttern dieser Welt gewidmet. Mögen sie sich in ihrer ganzen Macht und Würde aufrichten und ein starkes Bündnis mit den Frauen eingehen, die ihre Energie in sich tragen. "Kurz vor meinem Vortrag auf einem Kongress überkam mich große Angst. Ich ging auf die Toilette und sagte meiner Gebärmutter, dass ich mich am liebsten hier im Klo einsperren würde. Sie gab mir den Befehl: ,Geh rauf auf die Bühne, lächle mir zu und ich mach die Arbeit, vertraue mir!' Ich wurde seltsam ruhig in mir, und tatsächlich wurde es einer meiner besten Vorträge."
Portrait
Dr. Mag.a. phil. Gabriele Pröll, Jahrgang 1959, ist Diplompädagogin mit langjähriger Erfahrung als Trainerin für Wirtschafts- und Sozialkompetenz und als Gruppendynamiktrainerin, die nach einem zweiten Studium in Bildungswissenschaft und Frauenforschung seit 2002 als selbstständige Lebens- und zertifizierte Wildwuchsberaterin tätig ist. Neben der Einzelberatung hält sie Vorträge und Gruppenseminare in "Selbstheilung" und "gesundem Coaching im Beruf", und ist als Kräuterpädagogin und "Moon-Mother" unterwegs. Für ihre Beratungspraxis hat sie eigene Elemente der Selbstheilungsarbeit, wie Heil- und Ritualarbeit in der Natur, Beratung im Gehen (Goaching®) und Techniken zu Ursachenlösung, entwickelt.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 182 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783938580578
Verlag Diametric Verlag
Dateigröße 2381 KB
Verkaufsrang 39.551
eBook
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Botschaften des Körpers
von Regina Riss aus Wien am 26.11.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich bin sehr dankbar für dieses Buch, dass Frauen in einem wertschätzenden und natürlichem Umgang mit ihren weiblichen Organen und ihrem Frausein unterstützt. Es macht deutlich welche inneren Bilderwelten wir durch Entspannung und durch die Begleitung einer Wildwuchs-Beraterin eröffnen können und wie wir diese teils überraschenden Antworten und Lösungsansätze... Ich bin sehr dankbar für dieses Buch, dass Frauen in einem wertschätzenden und natürlichem Umgang mit ihren weiblichen Organen und ihrem Frausein unterstützt. Es macht deutlich welche inneren Bilderwelten wir durch Entspannung und durch die Begleitung einer Wildwuchs-Beraterin eröffnen können und wie wir diese teils überraschenden Antworten und Lösungsansätze selbstverantwortlich in unser Frauenleben integrieren können.

Warum ich dieses Buch geschrieben habe:
von Dr. Gabriele Pröll aus wien am 25.11.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich arbeite jetzt schon viele Jahre mit Menschen, die selber etwas zu ihrer Heilung beitragen wollen. 80% davon sind Frauen, die an Unterleibsbeschwerden leiden. Wenn man davon ausgeht, dass 90% der Frauen Menstruationsbeschwerden haben, jede 10. Frau an Endometriose leidet, ein Drittel aller über 30jährigen an Myomen leidet, jedes... Ich arbeite jetzt schon viele Jahre mit Menschen, die selber etwas zu ihrer Heilung beitragen wollen. 80% davon sind Frauen, die an Unterleibsbeschwerden leiden. Wenn man davon ausgeht, dass 90% der Frauen Menstruationsbeschwerden haben, jede 10. Frau an Endometriose leidet, ein Drittel aller über 30jährigen an Myomen leidet, jedes 7. Paar von unerfülltem Kinderwunsch betroffen ist und 30% aller Frauen keinen Orgasmus bekommen, macht das schon betroffen. Gebärmutterentfernungen und Kaiserschnittgeburten stehen bei chirurgischen Eingriffen an oberster Stelle. In dem Buch, das auf Basis meiner Dissertation geschrieben wurde, möchte ich Frauen von der vermeintlichen Schuld befreien und die kulturhistorischen und gesellschaftlichen Faktoren aufzeigen, die auf den weiblichen Unterleib in der Form einwirken, dass Frauen oft keine oder eine irritierte Verbindung zu ihren weiblichen Organen haben, diese häufig als fremd bzw. in Form von Beschwerden wahrnehmen. Gleichsam ist es mir wichtig, der Gebärmutter als Zentrum unserer Weiblichkeit wieder die Würde und den Respekt zu erteilen, der ihr als mächtiges, weises und schöpferisches Organ zusteht. Heilung ist letztendlich ein Prozess, in dem Frauen in Kontakt gehen mit ihrem Unterleib und sich wieder mit ihrer weiblichen Kraft verbinden. Das Buch liefert verschiedene ganz praktische Werkzeuge, Visualisierungen und Übungen aus meiner Praxis, die helfen, Unterleibsprobleme zu verstehen und selbst heilsam einzuwirken. Basis dafür ist die Selbstheilungsarbeit nach Methode Wildwuchs®, die mit inneren Bildern und im engen Kontakt mit dem Körper arbeitet. Die enorme Wirksamkeit innerer Bilder in Heilungsprozessen wird von den Neurowissenschaften bestätigt. Im Buch wird auch aufgezeigt, was diese Arbeit bringen kann bzw. betroffenen Frauen gebracht hat.

"Die 'glückliche' Gebärmutter"
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 19.11.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch zeigt sehr gut auf, dass Themen, die unseren Unterleib betreffen, wie Probleme in der Sexualität, Kinderwunsch, Beschwerden und Erkrankungen viel mit unserer weiblichen Geschichte und dem gesellschaftlichen Umgang und nichts mit der Schuld der einzelnen Frau zu tun haben. Sehr klar und anschaulich wird ein Weg mit... Dieses Buch zeigt sehr gut auf, dass Themen, die unseren Unterleib betreffen, wie Probleme in der Sexualität, Kinderwunsch, Beschwerden und Erkrankungen viel mit unserer weiblichen Geschichte und dem gesellschaftlichen Umgang und nichts mit der Schuld der einzelnen Frau zu tun haben. Sehr klar und anschaulich wird ein Weg mit ganz praktischen Schritten aufgezeigt, den Frauen gehen können, um ihrem Unterleib heilsam zu begegnen und selbst Einfluss auf ihr Wohlbefinden zu nehmen. Das Buch wurde auf der Grundlage einer wissenschaftlichen Studie geschrieben und erzählt auch ganz konkret von der Methode Wildwuchs und was die Arbeit mit inneren Bildern den betroffenen Frauen ganz persönlich gebracht hat.