Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Dynamic Facilitation

Die erfolgreiche Moderationsmethode für schwierige und verfahrene Situationen

Differenzen stehen im Raum, Spannungen belasten die Atmosphäre oder keiner glaubt, dass es für ein äußerst schwieriges Problem überhaupt eine gute Lösung gibt – das sind Situationen, in denen Dynamic Facilitation regelmäßig zu kreativen Durchbrüchen führt. Die Besonderheit dieser sehr erfolgreichen Methode liegt darin, dass sie konsequent nicht steuert, sondern den Beteiligten all den Raum gibt, den es braucht, um die beste Lösung emergieren zu lassen.

Differenzen stehen im Raum, niemand glaubt, dass es für ein äußerst schwieriges Problem überhaupt eine gute Lösung gibt – das sind Situationen, in denen Dynamic Facilitation regelmäßig zu kreativen Durchbrüchen führt. Die Besonderheit dieser sehr erfolgreichen Methode liegt darin, dass sie konsequent nicht steuert, sondern den Beteiligten all den Raum gibt, den es braucht, um die beste Lösung zu finden. Die Teilnehmer werden nicht in eine Struktur eingezwängt. Das Gespräch wird so moderiert, dass eine sehr hohe Dialogqualität mit einem hohen Grad an Zuhören – den anderen und sich selbst – entsteht. Anstatt sich strikt auf die anfängliche Perspektive konzentrieren zu müssen, können die Teilnehmer_innen ihre Aufmerksamkeit auf das größere und umfassendere Bild richten, das sich nach und nach ergibt. Sie erkennen Muster in den widersprüchlichen Informationen, entdecken so neue Möglichkeiten und stecken sich gegenseitig mit ihren kreativen Ideen an.

Im Buch wird auch der »Rat der Weisen« – die Großgruppenanwendung von Dynamic Facilitation ausführlich vorgestellt.

Aus dem Inhalt
• Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Moderatoren
• Ein ausführlich beschriebenes Fallbeispiel
• Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung
• Rat der Weisen als Makroanwendung von Dynamic Facilitation
Rezension
»Dieses Buch ist für jeden hilfreich, der sich mit Bedingungen erfolgreicher Moderation beschäftigt.« Trainingaktuell
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Herausgeber Matthias zur Bonsen
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 189 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783407293701
Verlag Beltz
Dateigröße 3153 KB
eBook
31,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.