Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Frau des Feuergottes

Roman

(2)
Eine Mutter, eine Tochter und das Geheimnis eines Lebens.
Fast vier Jahrzehnte lang hat Winnie Louie ihrer Tochter Pearl die Wahrheit über ihre tragische Vergangenheit verschwiegen. Erst jetzt kann sie sich überwinden, davon zu erzählen – vom Zauber und Schrecken ihrer Jugend im vorrevolutionären China, von der grausamen Enttäuschung ihrer ersten Liebe, von den Wirren des Krieges und vom Feuergott und seiner Frau. Und mit einem Mal entsteht eine neue Verbundenheit zwischen Mutter und Tochter, und ganz langsam verringert sich die Kluft, die beide solange voneinander getrennt hat.
Portrait
Amy Tan wurde 1952 als Tochter chinesischer Auswanderer in Oakland, Kalifornien, geboren. Ihr Vater und ihr Bruder starben, als sie fünfzehn Jahre alt war. Ihre Mutter, Tochter einer wohlhabenden Familie in Shanghai, musste drei Töchter aus erster Ehe in China zurücklassen. Mittlerweile gehört Amy Tan zu den erfolgreichsten amerikanischen Schriftstellerinnen. Mit ihren Büchern »Töchter des Himmels« und »Die Frau des Feuergottes«, die in 35 Sprachen übersetzt wurden, erreichte sie ein Millionenpublikum. Amy Tan lebt mit ihrem Mann in San Francisco und New York.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 11.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641149604
Verlag Goldmann
Übersetzer Sabine Lohmann
Verkaufsrang 19.972
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Julia Symanski, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Der Roman ist nicht nur historisch informativ, sondern zeigt auch die Stellung der chinesischen Frau zu Beginn des 20.Jahrhunderts auf. Mitreißend, bewegend, empfehlenswert! Der Roman ist nicht nur historisch informativ, sondern zeigt auch die Stellung der chinesischen Frau zu Beginn des 20.Jahrhunderts auf. Mitreißend, bewegend, empfehlenswert!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Die nächste Generation ahnt nichts von den Schrecken der Vergangenheit... bis die Mutter sich ein Herz nimmt und anfängt zu berichten. Bewegender Mutter-Tochter-Roman. Die nächste Generation ahnt nichts von den Schrecken der Vergangenheit... bis die Mutter sich ein Herz nimmt und anfängt zu berichten. Bewegender Mutter-Tochter-Roman.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0