Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ernest Hemingway

(1)
Rowohlt E-Book Monographie

Ernest Hemingway ist immer noch einer der populärsten Autoren der klassischen Moderne, sein Bild oszillierend zwischen Metaphysiker, Macho und medialem Selbstdarsteller von hohen Graden. Ein erneuter, frischer Blick auf seine Romane und Kurzgeschichten zeigt einen sehr viel sensibleren, sehr viel weniger machistischen Hemingway, als die feministische Kritik herausgestellt hat. Den Hemingway’schen Helden plagen weit mehr Widersprüche und Selbstzweifel, als diejenigen wahrhaben wollen, denen er als Projektionsfigur männlicher Idealbilder dient.
Diese kurze Biographie beschreibt Hemingways Leben und bietet eine Einführung in seine wichtigsten Werke.

Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten.
Eine mit Film- und Tondokumenten angereicherte Version dieser Monographie ist als Rowohlt E-Book Plus im iTunes App Store erhältlich.
Portrait
Hans-Peter Rodenberg

Hans-Peter Rodenberg, Jahrgang 1952, Studium an der Hochschule für Bildende Künste und an der Technischen Universität Braunschweig, dann an der University of California in Los Angeles. 1986-1994 Redakteur beim NDR-Fernsehen, Abteilung Kultur. Seit 1994 Professor für Film, Neue Medien, Populärkultur und Kulturgeschichte der USA an der Universität Hamburg.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783644532618
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 567 KB
Verkaufsrang 55.331
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

sollte man gelesen haben
von Fl. Kluge aus Wolfenbüttel am 29.11.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch über Heminway sollte jeder lesen, der sich für Hemingway interessiert. Gerade diejenigen, die erst anfangen sich mit Ernst Hemingway, seinen Büchern sowie seinem Leben auseinanderzusetzen, sind bei diesem Buch genau richtig. Hier erfahren sie sehr viel über sein Werk, über die Zusammenhänge von Werk und wirklich erlebtem,... Dieses Buch über Heminway sollte jeder lesen, der sich für Hemingway interessiert. Gerade diejenigen, die erst anfangen sich mit Ernst Hemingway, seinen Büchern sowie seinem Leben auseinanderzusetzen, sind bei diesem Buch genau richtig. Hier erfahren sie sehr viel über sein Werk, über die Zusammenhänge von Werk und wirklich erlebtem, seiner Familie, seinen Frauen, seinen Schwierigkeiten zur Mutter, seinen Abenteuern, seiner Trinkerei, seinen Ängsten und seinem Tod. Alles dieses, wird kurz und bündig auf 160 Seiten behandelt.