Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Tage wie Salz und Zucker

(24)
Ein schwerer Fall von Leben
Ellen Homes liebt es, ihre Mitmenschen zu beobachten – sie selbst aber möchte nicht gesehen werden. Sie versteckt sich hinter zu vielen Kilos und ihr Gesicht hinter langen Haaren. Nachts putzt sie in einem Riesensupermarkt.
Eines Tages trifft Ellen im Bus eine junge Frau: Temerity ist blind, sprüht vor Lebensfreude, hat keinerlei Berührungsängste. Sie ist der erste Mensch seit langem, der Ellen «sieht». Die folgt ihr fasziniert und rettet sie prompt vor zwei Handtaschendieben. Fortan ist nichts mehr, wie es war. Temerity lockt Ellen gnadenlos aus der Reserve. Zusammen fangen die beiden ungleichen Freundinnen an, sich einzumischen – immer da, wo jemand sich nicht wehren kann oder wo Unrecht geschieht. Sehr schnell wirbeln sie jede Menge Staub auf ...
«Die gefühlvolle, bewegende Geschichte einer Frau auf der Reservebank des Lebens. Ein Buch für jeden, der sich jemals unbedeutsam gefühlt hat. Und wer hat das nicht? Ein wunderbarer, unwiderstehlicher Roman über eine Frau, die man so schnell nicht mehr vergisst.» (Kristin Hannah)
Rezension
Julia Gerd-Holling, Literatur-Expertin Thalia:
""Dieses Buch ist für alle, die je das Gefühl hatten, nicht zu zählen." So ein Satz könnte einen vielleicht davon abhalten, dieses Buch zu lesen. Lassen Sie sich NICHT abhalten und lernen Sie Ellen Homes kennen. Zu erleben, wie die Freundschaft der sehr dicken und sich unsagbar unattraktiv fühlenden Ellen und der blinden Temerity wächst, ist eine Wucht. Obwohl ich nicht nah am Wasser gebaut bin, hatte ich ab und an Tränen in den Augen, Tränen der Rührung und der Freude über Ellen und ihr neues Leben, ein Leben, in dem sie mittendrin und nicht mehr daneben steht. Ein Leben, in dem sie gesehen wird und andere sieht. Feel-good-Unterhaltung - aber vom Feinsten!"
Portrait
Shari Shattuck


Shari Shattuck, 1960 in Atlanta, Georgia, geboren, begann ihre Karriere als Model und Schauspielerin schon mit 16. Sie spielte in über 200 Filmen, Theaterstücken und Fernsehserien mit. Sie hat mehrere Krimis geschrieben und lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Kalifornien. Neben ihrer Schriftsteller- und Schauspieltätigkeit engagiert sie sich mit Herzblut in der Desi-Geestman-Stiftung für krebskranke Kinder. Ihre wichtigste Botschaft ist, nicht das Äußere einer Person zu bewerten, sondern den Menschen zu sehen, der sich dahinter verbirgt.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783644527218
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 1192 KB
Übersetzer Nicole Seifert
Verkaufsrang 46.113
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Sandra Schindelka, Thalia-Buchhandlung Bonn

Eine Buch voller Herz, Mut und Freundschaft. Mich hat diese Geschichte berührt, ich habe stellenweise herzhaft gelacht und das Buch mit einem zufriedenen Seufzer geschlossen! Eine Buch voller Herz, Mut und Freundschaft. Mich hat diese Geschichte berührt, ich habe stellenweise herzhaft gelacht und das Buch mit einem zufriedenen Seufzer geschlossen!

„Die Kunst unsichtbar zu werden..“

Heike Fischer, Thalia-Buchhandlung Hürth

könnte dieser Roman auch heißen denn Ellen beherrscht diese Disziplin in Vollendung. Allerdings aus Gründen die weder komisch, noch einen heiteren oder gar magischen Hintergrund haben. Ihr Können basiert aus Verletzungen und damit dem kompletten Rückzug aus dem sozialen Leben bis sie durch Zufall oder Schicksal (?) auf die blinde und absolut quirlige Temerity trifft…

Ab da, ist nichts mehr wie es war und das ist gut so denn dadurch, können wir Leser/innen in ein lustiges, temporeiches, liebenswertes Buch abtauchen das uns viele, herrliche Lesestunden bereiten wird.
Ein absolutes „SchlechtwetterverschönerSchmöker“

Klare Leseempfehlung mit Augenzwinkern
Ihre Heike Fischer
könnte dieser Roman auch heißen denn Ellen beherrscht diese Disziplin in Vollendung. Allerdings aus Gründen die weder komisch, noch einen heiteren oder gar magischen Hintergrund haben. Ihr Können basiert aus Verletzungen und damit dem kompletten Rückzug aus dem sozialen Leben bis sie durch Zufall oder Schicksal (?) auf die blinde und absolut quirlige Temerity trifft…

Ab da, ist nichts mehr wie es war und das ist gut so denn dadurch, können wir Leser/innen in ein lustiges, temporeiches, liebenswertes Buch abtauchen das uns viele, herrliche Lesestunden bereiten wird.
Ein absolutes „SchlechtwetterverschönerSchmöker“

Klare Leseempfehlung mit Augenzwinkern
Ihre Heike Fischer

Alexandra Sand, Thalia-Buchhandlung Landau

Das Buch fing toll an. Leider flacht die Geschichte dann etwas ab. Das Buch fing toll an. Leider flacht die Geschichte dann etwas ab.

Rebecca Felicitas Zimmer, Thalia-Buchhandlung Velbert

Ein wundervoller Schmöker, der traurige, witzige, kuriose, dramatische und schöne Momente hat... Alles , was Frau braucht!!!! Ein Lieblingsbuch!!!!! Ein wundervoller Schmöker, der traurige, witzige, kuriose, dramatische und schöne Momente hat... Alles , was Frau braucht!!!! Ein Lieblingsbuch!!!!!

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein tolles Buch, über zwei ungleiche Freundinnen, die zu Rettern in der Not werden! Ein tolles Buch, über zwei ungleiche Freundinnen, die zu Rettern in der Not werden!

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Hilden

Wunderbare geschichte, die man einfach in sein Herz schließen muss! Einfühsam erzählt und zwei sehr liebenswerte und interessante Protagonisten machen das Buch zur Empfehlung! Wunderbare geschichte, die man einfach in sein Herz schließen muss! Einfühsam erzählt und zwei sehr liebenswerte und interessante Protagonisten machen das Buch zur Empfehlung!

Dora Roth, Thalia-Buchhandlung Lingen

Ein Statement für sozialen Einsatz und gegen Ungerechtigkeiten verpackt in eine wunderschöne, spannende, lustige und manchmal ergreifende Geschichte über den Wert von Freundschaft. Ein Statement für sozialen Einsatz und gegen Ungerechtigkeiten verpackt in eine wunderschöne, spannende, lustige und manchmal ergreifende Geschichte über den Wert von Freundschaft.

Sabrina Hüper, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Eine schöne, originelle Geschichte über eine Frauenfreundschaft und neuen Lebensmut. Eine schöne, originelle Geschichte über eine Frauenfreundschaft und neuen Lebensmut.

Ein Buch über Freundschaft und wie sie das ganze Leben auf den Kopf stellen kann! Ein Buch über Freundschaft und wie sie das ganze Leben auf den Kopf stellen kann!

„Freuen Sie sich drauf!“

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Das ist ein schönes Buch: so herzlich, liebevoll, witzig, sarkastisch, spannend. Eine wunderbare Freundschaftsgeschichte von zwei unterschiedlichen Frauen, die auf einmal anfangen "sichtbar" zu werden und sich einmischen. Das ist ein schönes Buch: so herzlich, liebevoll, witzig, sarkastisch, spannend. Eine wunderbare Freundschaftsgeschichte von zwei unterschiedlichen Frauen, die auf einmal anfangen "sichtbar" zu werden und sich einmischen.

„Manchmal sieht man mehr, wenn man nichts sieht.“

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Schönes Buch, schön und einfühlsam gesprochen von Muriel Baumeister.
Ellen fühlt sich hässlich, nicht liebenswert, hat Angst vor Bindungen.Ist aber gar nicht unzufrieden, sondern arbeitet einfach nachts und beobachtet alle Menschen. Als sie dann die blinde Temerity trifft und ihr aus einer brenzeligen Situation hilft, ändert sich für sie alles. Ein schönes Buch über die eigentlich wirklich wichtigen Dinge des Lebens.
Schönes Buch, schön und einfühlsam gesprochen von Muriel Baumeister.
Ellen fühlt sich hässlich, nicht liebenswert, hat Angst vor Bindungen.Ist aber gar nicht unzufrieden, sondern arbeitet einfach nachts und beobachtet alle Menschen. Als sie dann die blinde Temerity trifft und ihr aus einer brenzeligen Situation hilft, ändert sich für sie alles. Ein schönes Buch über die eigentlich wirklich wichtigen Dinge des Lebens.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
17
5
2
0
0

Ein Buch das man nicht missen möchte
von einer Kundin/einem Kunden am 22.04.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ellen beobachtet ihre Mitmenschen und sieht Dinge die andere schon längst nicht mehr sehen oder sehen wollen. Sie selbst möchte aber auf Grund ihrer schlechten Erfahrung mit anderen Menschen selbst nicht gesehen werden. Dann lernt sie im Bus die blinde Temerity kennen und tut zum ersten mal im Leben... Ellen beobachtet ihre Mitmenschen und sieht Dinge die andere schon längst nicht mehr sehen oder sehen wollen. Sie selbst möchte aber auf Grund ihrer schlechten Erfahrung mit anderen Menschen selbst nicht gesehen werden. Dann lernt sie im Bus die blinde Temerity kennen und tut zum ersten mal im Leben etwas das sie noch nie getan hat, sie mischt sich ein. Plötzlich reist sie damit eine Lawine los die ihr gesamtes Leben auf den Kopf stellt. Ein sehr schönes emotional geladenes Buch, das einem klar macht das noch so viel mehr in jedem einzelnen steckt. Ich habe es regelrecht verschlungen.

Eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft und Veränderung
von Anja Dittmann aus Dresden am 07.02.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ellen ist unsichtbar geworden. Sie hat es so lange probiert, bis sie wirklich keiner mehr beachtet und alle sie übersehen. Temerity weiß das nicht. Sie ist blind und voller Lebensfreude. Und sie setzt sich nicht nur im Bus neben Ellen sondern auch mitten in ihr Leben. Gnadenlos überschüttet sie sie mit... Ellen ist unsichtbar geworden. Sie hat es so lange probiert, bis sie wirklich keiner mehr beachtet und alle sie übersehen. Temerity weiß das nicht. Sie ist blind und voller Lebensfreude. Und sie setzt sich nicht nur im Bus neben Ellen sondern auch mitten in ihr Leben. Gnadenlos überschüttet sie sie mit ihrer Kraft. Und bald merkt Ellen, das sie noch lebt und das auch sie, zusammen mit Temerity, einiges bewirken kann. Ein großartiges Buch!

von einer Kundin/einem Kunden aus Heidelberg am 03.10.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Buch mit dem man sich sofort wohlfühlt, in das man abtaucht und das voll von herzensguten Charakteren ist! Starke Frauen, starke Freundschaften!