Meine Filiale

Z Burbia

Zombie-Thriller

Z Burbia Band 1

Jake Bible

(7)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Horror-Bestseller aus Amerika!

Whispering Pines ist ein kleiner, ruhiger, abgeschiedener amerikanischer Vorort am Rande von Asheville, NC, in den unberührten Blue Ridge Mountains. Und das ist gut so, denn die Zombie-Apokalypse hat im Westen von North Carolina Einzug gehalten und stellt das beschauliche Vorstadtleben ernsthaft auf die Probe!
Umgeben von einem Meer Untoter haben die Bewohner von Whispering Pines ihr ländliches Leben von Straßenfesten auf Plünderungsfeldzüge umgestellt. Reinigung und Pflege der Vorgärten wurden gegen taktische Kriegsführung in der näheren Umgebung getauscht. Statt das Viertel zu verschönern, errichtete man eine Festung.
Aber selbst in ruhigen Zeiten hat das Leben in einem Vorort seine Höhen und Tiefen: Neugierige Nachbarn, die strenge Hauseigentümervereinigung (HOA) und eine Hausverwaltung, die daran glaubt, dass die Worte >strenge Auslegung< heilige Worte sind, wenn man sie auf die HOA-Verträge anwendet.
Jetzt, während der Zombie-Apokalypse, werden selbst solche harmlosen alltäglichen Reibereien schnell zu dramatischen Kämpfen um die persönliche Identität, die Sicherheit der Familie und das nackte Überleben.
Willkommen in der Welt von Z-Burbia!

Jake Bible schreibt seit 2009 hauptberuflich und hat sich als innovativer und kreativer Romancier erwiesen. Außerdem verfasst er Kurzgeschichten, Independent-Drehbücher, pflegt einen eigenen Podcast und hat den Drabble-Roman erfunden, wobei er sich ausgesprochen wandelbar zeigt und mit Leichtigkeit Genres kombiniert, um neue, aufregende Handlungskulissen zu entwerfen, die bislang Tausende in ihren Bann schlugen. Auf Jake geht die Apex-Trilogie zurück, eine Mischung aus Horror, Militärroman und Science Fiction, außerdem die Bestseller-Reihe Z-Burbia, ein apokalyptisches Epos über eine Zombie-Epidemie im urbanen Umfeld, und weitere Horrorromane. Er lebt mit seiner Familie in North Carolina.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 312 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958350212
Verlag Luzifer-Verlag
Dateigröße 2111 KB
Übersetzer Katrin Fahnert
Verkaufsrang 127536

Weitere Bände von Z Burbia

Buchhändler-Empfehlungen

Whispering Pines, ein Refugium der Überlebenden

Mario Lindemann, Thalia-Buchhandlung Lutherstadt Eisleben

Hier ist die Welt noch in Ordnung, es gibt Mieterversammlungen, Spieleabende und regelmäßige Gruppenausflüge. Doch nicht zum Spaß sondern um Untote fernzuhalten und Vorräte zu horten. Whispering Pines ist eine geschlossene Wohnanlage, gerüstet für die Zombieapokaalypse. Doch leider sind die Z's nicht das Schlimmste; größenwahnsinnige Mietervorstände und ein machthungrige Business Man machen den Bewohnern das Leben schwer. Ein schräger Blick auf die Apokalypse und ein absolutes Muss für jeden Zombie-Fan, der glaubt schon alles zu kennen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Zombies, gute Story ... lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Waiblingen am 22.09.2019

Flüssig zu lesen, gut beschriebene Charakters und eine interessante Story. Die inhaltlichen Details und differenzierten Analysen stehen bereits in den anderen Bewertungen. Ich hoffe das reicht jetzt an Text. Ich bin für einfache Bewertungen. Das Buch ist gut! Teil 2 wird gleich gekauft.

Zivilisation am Abgrund
von einer Kundin/einem Kunden aus Einhausen am 20.08.2018

Z Burbia ist eine locker geschriebene Zombie-Geschichte, die trotzt aller Ironie, witziger Wortwechsel und skuriler Typen auch mit einigem Tiefgang rüber kommt. Wie geht es mit einer Gesellschaft weiter, die auf den Kopf gestellt ist. Kann eine Enklave mit strikter Verwaltung im Chaos überleben. Kommen wieder die selben Typen wi... Z Burbia ist eine locker geschriebene Zombie-Geschichte, die trotzt aller Ironie, witziger Wortwechsel und skuriler Typen auch mit einigem Tiefgang rüber kommt. Wie geht es mit einer Gesellschaft weiter, die auf den Kopf gestellt ist. Kann eine Enklave mit strikter Verwaltung im Chaos überleben. Kommen wieder die selben Typen wie vor der Apokalypse ans Ruder, diejenigen, die immer oben schwimmen? Wie baut man aus dem Chaos eine neue Gesellschaft auf? Sehr interessante Fragen, die hier angesprochen werden. Ich werde mir auf jeden Fall den zweiten Teil kaufen, um zu sehen, wie es weiter geht.

Mordsgeil
von einer Kundin/einem Kunden aus March am 06.09.2017

Auf der Suche nach neuen Zombi-Geschichten bin ich beim Luzifer-Verlag auf den Autor Jake Bible aufmerksam geworden und dabei speziell auf die Serien Dead Team Alpha und Z-Burbia. Zunächst habe ich Dead Team Alpha gelesen, weil ich mich noch nicht auf die Vorstadt-Geschichte einstellen konnte. In einer Rezension von Dead Team Al... Auf der Suche nach neuen Zombi-Geschichten bin ich beim Luzifer-Verlag auf den Autor Jake Bible aufmerksam geworden und dabei speziell auf die Serien Dead Team Alpha und Z-Burbia. Zunächst habe ich Dead Team Alpha gelesen, weil ich mich noch nicht auf die Vorstadt-Geschichte einstellen konnte. In einer Rezension von Dead Team Alpha habe ich gelesen, dass dort auf Figuren aus Z-Burbia referenziert wird. Damit war meine Neugier geweckt. Und was soll ich sagen - ich war begeistert von der Geschichte. Die besonderen Verhaltensweisen einiger Überlebender - zum Totlachen! Lesen, unbedingt!


  • Artikelbild-0