Warenkorb
 

The Blessing

Beloved New York Times bestselling author Jude Deveraux shines with this "fun and entertaining love story...a wonderful read" (The Advocate, Baton Rouge, LA). A hard-driving businessman sees love with new eyes when a sweet young widow and her son change his life -- and his heart -- forever.

Wealthy corporate genius Jason Wilding reluctantly takes a break from his high-powered world to visit his hometown of Abernathy, Kentucky. As a favor to his physician brother David, he finds himself spending one week as a live-in baby-sitter in the ramshackle home of Amy Thompkins, who has captured David's heart. Courting the whimsical, artistic Amy has been difficult with her adorable but demanding baby, Max, in tow, and Jason's help is just what David needs.

But stepping into Amy's patched-together world has the most remarkable effect -- on Jason....Amy's joy for life, her love for her son, and her sparkling humor are irresistible -- and tiny Max adores Jason beyond reason. Soon, the enigmatic CEO is thawing. And his newfound smile reminds Amy of a Mount Rushmore monument finally cracking up -- in the best possible way.

Their mutual attraction is glowing bright, but what to do about David? In this heart-warming and unforgettable bestseller, Jude Deveraux celebrates the unexpected paths on the heart's journey toward love, and the eternal bond between mother and child.

Portrait
Jude Deveraux wurde in Fairdale, Kentucky, geboren. Ihre Familie zog um, als sie sieben Jahre alt wurde, und sie litt ab diesem Tag sehr unter Einsamkeit. Aus der Not heraus entdeckte sie die Kunst des Geschichtenerzählens. Sie begann, ihre eigene Welt zu schaffen und erfand Geschichten, um sich zu unterhalten, Geschichten mit historischen Hintergünden und mit einer tapferen, schönen Heldin namens Jude. Dies geschah lange bevor Jude begann, diese Geschichten zu Papier zu bringen.
Jude absolvierte das Murray State College in Kentucky und lernte bald danach ihren Mann kennen, Claude White. "Als Claude und ich heirateten, waren wir beide Hippies. Wir hatten keinen Job, aber wir wollten in den Westen. Wir waren davon überzeugt, daß wir beide einem künstlerischen Beruf nachgehen würden, Claude als Möbeldesigner und ich als berühmte Weberin. Wir landeten in Santa Fé, aber keiner von uns beiden war in der Lage, für den Lebensunterhalt zu sorgen. So nahmen beide wechselnde Jobs an. Wenn ich an diese Zeiten zurückdenke, wird mir ganz elend. Es war ein harter Überlebenskampf. Ich flüchtete in meine Geschichten, und eines Tages dachte ich: Mein Gott, warum sollte ich nicht schreiben!"
Natürlich war es ein sehr langer Weg, bis Jude Deveraux eine berühmte Schriftstellerin war. Ihre ersten Bücher entstanden in den Mittagspausen oder an freien Wochenenden. Das ist auch der Grund, warum sie jenen Autoren nicht sympatisch ist, die immer behaupten, keine Zeit zum Schreiben zu haben.
Heute steht sie in Zenit ihres Erfolges. Ihre Bücher sind alle auf Bestsellerlisten zu finden. Einen Teil ihres Erfolges verdankt sie ihrem ausgeprägten Geschäftssinn. Ihre Verträge handelt sie selbst aus. Sie sagt: Ich kann das besser als jeder andere, denn ich bin mehr an meinen Büchern interessiert als jeder andere."
Jude Deveraux lebt heute in einem 300 Jahre alten Haus in England.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 01.06.1999
Sprache Englisch
ISBN 978-0-671-89109-1
Verlag Pocket
Maße (L/B/H) 17,2/10,7/2,4 cm
Gewicht 181 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.