Warenkorb
 

Weimar von A bis Z

Band 30

Rhino Westentaschen-Bibliothek 30

Weimar ist Thüringens Rom. Hier waren schon vor über 126.000 Jahren (oder noch früher) die „Ehringsdorfer“ unterwegs. Von den darauffolgenden Generationen sind zum Glück mehr als Knochenreste erhalten geblieben – inzwischen so viel, dass Besucher völlig überrascht sind, auf so kleinem Raum so viel Geschichte zu finden. Nach Weimar zog es fast alle: Luther, Cranach, Bach, Goethe, Herder, Liszt, Preller, Hoffmann von Fallersleben, Nietzsche, van de Velde, Gropius, Mann u.v.a. Entsprechend vielzählig sind die Orte, Plätze, Museen, kulturelle Einrichtungen, die den Schatz der reichen Geschichte von der Renaissance bis zur Klassik, zum „Silbernen Zeitalter“ und zur Bauhauszeit bewahren. Für Weimar braucht man Zeit. An nur einem Tag alles zu entdecken, geht nicht. Das Büchlein soll helfen, rasch die „Highlights“ zu finden, aber auch auf die verborgenen Schätze aufmerksam zu machen. Von A, wie Albert-Schweitzer-Gedenkstätte, bis Z, wie Zeughaus, sind die Sehenswürdigkeiten sortiert. Dabei sind auch die romantischen Schlösschen rund um Weimar, seine Friedhöfe, das Wielandgut – und auch Weimars hässliche Narbe – Buchenwald. Und der Weimarer? Wie erträgt er die wuchtige Geschichte und ihre Besucher? Mit Gelassenheit und viel Kultur. Auch heute noch ist in Weimar Dank des Nationaltheaters, vieler kleiner Bühnen, der Bauhausuniversität, der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Kultur und viel junges Leben in der Stadt.

Das Buch ist erschienen in der inzwischen 31-bändigen Rhino Westentaschen-Bibliothek. Die „Kleinen Rhinos“ sind kleine, feine Geschenkbücher mit einem breiten Themenspektrum und vermitteln prägnante, kurzweilige und anschaulich bebilderte Informationen. Dazu gehören wichtige Ratgeber-Themen wie Gesundheit und Essen aber auch Themen mit unterhaltend-informativem Charakter und regionale Themen mit überregionaler Ausstrahlung.
Portrait

Die Autorin mit dem Pseudonym Caro v. Creutz wurde 1949 in Weimar geboren und lebte dort 35 Jahre. Wegen ihrer Liebe zur deutschen Sprache gründete sie an ihrem neuen Wohnort Berlin einen Literarischen Frauenstammtisch. Ab 1995 schrieb sie Kolumnen für eine Berliner Tageszeitung, ein Familienmagazin und eine Internetzeitung. Jetzt leitet sie eine Berliner Autorengruppe, die eine offene Lesebühne betreibt und mit der sie zwei Anthologien veröffentlichte. Ihre beständige Liebe zur Klassikerstadt Weimar bewog sie, an dem Projekt der Westentaschenbibliothek des RhinoVerlages mitzuwirken.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 03.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95560-030-3
Verlag Rhino Verlag
Maße (L/B/H) 11,7/8/1,5 cm
Gewicht 86 g
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
5,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Rhino Westentaschen-Bibliothek mehr

  • Band 27

    40121383
    Das kleine Kürbisbuch
    von Evemarie Löser
    Buch
    5,95
  • Band 28

    40121385
    Buddhistische Weisheiten
    Buch
    5,95
  • Band 29

    40107387
    Großmutters Gartentipps
    Buch
    5,95
  • Band 30

    40107392
    Weimar von A bis Z
    von Caro Creutz
    Buch
    5,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 31

    40107389
    Kleines Berliner Mauerbuch
    von Axel Blomberg
    Buch
    5,95
  • Band 32

    41805758
    Rügen von A bis Z
    von Lutz Gebhardt
    Buch
    5,95
  • Band 33

    41805759
    Das kleine Ostseemöwen-Buch
    von Rico Nestmann
    Buch
    5,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.