Meine Filiale

Innovationsmanagement

Von der Idee zur erfolgreichen Vermarktung

Dietmar Vahs, Alexander Brem

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
39,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

39,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 35,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Das erfolgreiche Management von innovativen Ideen ist für Unternehmen ein ebenso klassisches wie hoch aktuelles Thema.

Für die fünfte Auflage des bewährten Lehrbuchs wurden die Inhalte vollständig aktualisiert, neu strukturiert und erweitert. Wesentliche Themen sind unter anderem:


  • Erfolgsfaktoren von Innovationen

  • Innovationsstrategie

  • Innovationskultur

  • Organisatorische Integration der Innovationsfunktion

  • Phasen von Innovationsprozessen

  • Innovationscontrolling

  • Internes und externes Marketing von Innovationen

  • Innovationsschutz


Prof. Dr. Dr. h.c. Dietmar Vahs studierte an der Universität Tübingen Volks- und Betriebswirtschaftslehre und war mehrere Jahre als Führungskraft in einem großen Automobilkonzern tätig. Seit 1998 leitet er das Institut für Change Management und Innovation (CMI) der Hochschule Esslingen und ist Managing Partner der Beratergruppe Quality-Awareness-Experts (qa-experts.de), die Unternehmen auf dem Weg zur Innovations- und Qualitätsexzellenz begleitet..
Prof. Dr. Alexander Brem ist Inhaber des Lehrstuhls für Technologiemanagement an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU).

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 516
Erscheinungsdatum 16.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7910-3420-1
Reihe Praxisnahes Wirtschaftsstudium
Verlag Schäffer-Poeschel
Maße (L/B/H) 24,6/17,9/3,2 cm
Gewicht 1099 g
Abbildungen mit 233 Farbabbildungen
Auflage 5. überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 113863

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

1A Lehrbuch
von ecofine am 05.04.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe mir das Buch vor ein paar Wochen besorgt, da mir in meinem VWL-Studium die Möglichkeit fehlt mit detaillierter mit "fachfremden" Themen auseinanderzusetzen und ich mich für das Thema Innovationsmanagement interessiere. Aus diesem Grund bin ich natürlich kein Experte auf diesem Gebiet und kann somit auch nicht weiter beu... Ich habe mir das Buch vor ein paar Wochen besorgt, da mir in meinem VWL-Studium die Möglichkeit fehlt mit detaillierter mit "fachfremden" Themen auseinanderzusetzen und ich mich für das Thema Innovationsmanagement interessiere. Aus diesem Grund bin ich natürlich kein Experte auf diesem Gebiet und kann somit auch nicht weiter beurteilen, in wieweit das Lehrbuch die nötige Tiefe zu jedem Schwerpunkt aufweist. Meiner Meinung nach ist es jedoch eine gelungene und auch umfangreiche Arbeit, um sich dem Thema zu nähern und sich mit ihm auf einem fortgeschrittenen Level auseinanderzusetzen (und dafür ist es meiner Ansicht nach auch gedacht). Die der inhaltliche Aufbau und die Hinweise zur Benutzung des Buches zu Beginn sind sehr hilfreich, um sich ohne großes Vorwissen gleich in die Materie "zu stürzen". Vor jedem Kapitel wird der Inhalt durch den "Kapitelnavigator" noch einmal knapp dargestellt. Dabei werden auch Lernziele erwähnt. So bekommt man bereits vorher einen klaren Eindruck, was einen im nächsten Kapitel erwartet und wo die Schwerpunkte liegen. Innerhalb der einzelnen Kapitel erleichtern anschauliche Grafiken und Beispiele das Verstehen der Theorie. Die Definitionen sind farblich markiert und wichtige Begriffe werden am Rand noch einmal hervorgehoben und können aus dem Stichwortverzeichnis am Ende des Buches nachgeschlagen werden. Nach jedem Kapitel gibt es eine Menge von Wiederholungsfragen, mit denen man das Gelesene wiederholen und seinen Wissensstand prüfen kann. Das kann vor allem dann hilfreich sein, wenn man das Buch im Rahmen eines Studiums verwendet (zur Prüfungsvorbereitung). Besonders gefallen hat mir die Checkliste zur Organisation von Innovationen in Kapitel 2, da sie eine kompakte Zusammenfassung von Fragen ist, die bei der Organisation von Innovationen berücksichtigt werden sollten. Auch die anschauliche Darstellung von Beispielen hat mir gut gefallen. Neben aktuellen Beispielen bezüglich bestimmter Unternehmen bringen die Autoren auch Beispiele mit makroökonomischer Perspektive (z.B. die Auswirkung von Krisensituationen auf den schweizer Uhrenmarkt in Kap. 3), was mit als VWLer natürlich besonders ins Auge gestochen ist :-) Generell kann ich das Buch nur jedem empfehlen, der sich dem Thema Innovationsmanagement in seinem Studium oder aus reinem Interesse widmen möchte, da es meiner Meinung nach das ideale Buch ist um einen umfassenden Einblick in diesem Gebiet zu erlangen und dabei sehr anschaulich geschrieben und gestaltet ist.


  • Artikelbild-0
  • Verschaffen Sie sich mit der Leseprobe einen Überblick über das Angebot.
  • Überzeugen Sie sich selbst vollumfänglich von den Inhalten des Angebots.