Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Blutiger Kiez / Wegners schwerste Fälle Bd. 6

Hamburg Krimi

Wegners schwerste Fälle Band 6

Kiez-König Bruno ist tot. Um sein Erbe entbrennt sofort ein wahrer Krieg, in dem die Grenzen zwischen Freund und Feind schnell verwischen. Wegner und seine Männer sind zum Äußersten bereit, um weitere Eskalationen zu verhindern. Als dann aber das Unfassbare geschieht, greift der Hauptkommissar sogar zu Mitteln, die Recht und Moral vollständig ignorieren ...

Eine weitere spannende Geschichte rund um den raubeinigen Kommissar, der die Dienstwaffe locker und das Herz am rechten Fleck trägt. Alle Teile der Reihe "Wegners schwerste Fälle" waren lange Zeit in den Top100 der E-Book-Charts zu finden und freuen sich über viele positive Rezensionen. Danke!

Lektorat, Korrektorat: worttaten.de - Michael Lohmann - lohmann@worttaten.de

Alle Bücher von Thomas Herzberg:

Aus der Reihe Wegners schwerste Fälle:

- »Der Hurenkiller« (Teil1)

- »Der Hurenkiller - das Morden geht weiter ...« (Teil2)

- »Franz G. - Thriller« (Teil3)

- »Blutige Rache« (Teil4)

- »ErbRache« (Teil5)

- »Blutiger Kiez« (Teil6)

Aus der Reihe Auftrag: Mord!:

- »Der Schlitzer« (Teil 1)

- »Deutscher Herbst« (Teil 2)

- »Silvana« (Teil 3)

Weitere Titel:

- »Fahim - Jenseits aller Vernunft« (Krimi/Thriller)

- »Drachenblut - Die Väter« (Teil 1) historischer Thriller

- »Der Prinz auf dem Fahrrad« (heitere Herz/Schmerz-Romanze)

Gerne begrüße ich Euch/Sie auf meiner Homepage:

ThomasHerzberg.de

- kostenlose Kurzgeschichten (exklusiv nur auf meiner Homepage)

- Newsletter-Funktion

- Blog

- aktuelle Informationen

- ein kleines Geheimnis, von dem nicht jeder weiß ...

Besucht mich auch gerne auf Facebook unter: Thomas Herzberg (Autor)
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 133 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783736839595
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 682 KB
Verkaufsrang 85722
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Wegners schwerste Fälle

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Hausers Tod
von einer Kundin/einem Kunden aus Kelkheim am 09.08.2017

In den vorigen Folgen kam diese enge Verbindung zu Hauser abr nicht so zum Tragen. Icvh fand diesen Roman schleppender zu lesen, als die bisher von mir gelesenen. So richtig prickelnd und spannend empfand ich das nicht. Kann auch an meiner Stimmung gelgen haben.

Einfach nur zu empfehlen - Spannung von Anfang bis zum Ende garantiert
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 13.05.2015

Bruno der König vom Kiez ist tot. Zwei andere Bandenchefs wollen nun die Macht für sich allein. Wegner, Hauser und ihr neuer Kollege Busch werden zu einem Mordfall an einer Prostituierten gerufen und befürchten, dass die beiden Bandenchefs nun einen Krieg anfangen wollen. Doch wie sich herausstellt, scheint ein Dritter hier sein... Bruno der König vom Kiez ist tot. Zwei andere Bandenchefs wollen nun die Macht für sich allein. Wegner, Hauser und ihr neuer Kollege Busch werden zu einem Mordfall an einer Prostituierten gerufen und befürchten, dass die beiden Bandenchefs nun einen Krieg anfangen wollen. Doch wie sich herausstellt, scheint ein Dritter hier seine Finger im Spiel zu haben. Doch wer und warum? Als dann etwas, auch für den Leser, Unfassbares passiert, geht Wegner Wege, die nicht unbedingt Recht und Moral entsprechen. Der Krimi verspricht wieder Höchstspannung. Der Schreibstil flüssig und sehr gut zu lesen. Spannung von Anfang bis zum Ende. Allerdings wäre es hier schon ratsam, der vorangegangenen Krimi gelesen zu haben, damit man die Zusammenhänge etwas besser versteht. Dieser etwas raubeinige Kommissar leistet wieder volle Arbeit und wirkt dabei doch immer wieder sehr sympathisch. Wieder lockert der verbale Schlagabtausch das Ganze wunderbar auf. Wie alle bisherigen Bücher dieser Reihe ist auch dieser wieder absolut empfehlenswert. Schnell gelesen, da man das Buch vor lauter Spannung gar nicht mehr aus der Hand legen kann.

Wie immer ...
von Ein begeisterter Leser aus Hamburg am 15.12.2014

... einfach nur super!!! Von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Was will man mehr? Herzberg ist und bleibt einer meiner absoluten Favoriten, wenn es um Unterhaltung geht!