Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Tödlicher Verrat

Roman

Isabell Bergmann reist nach Südfrankreich, um herauszufinden, was mit ihrem Ehemann geschah, der im Urlaub vor fünf Jahren unter mysteriösen Umständen verschwunden ist. Bei der örtlichen Polizei trifft sie ausgerechnet auf den Mordermittler Pascal Lefèbre, der sie vor Jahren einmal bitter enttäuschte. Aber er scheint nun ihre einzige Hoffnung zu sein, den Verbleib ihres Gatten klären zu können.
Als der Ermittler Parallelen zwischen dem Verschwinden von ihrem Mann und einem seit Jahren gesuchten Serienmörder entdeckt, der Südfrankreich mit mehreren Prostituiertenmorden in Atem hält, gerät Isabell in tödliche Gefahr...

Portrait

Silke Ziegler, Jahrgang 1975, ist gelernte Finanzassistentin. Nach der Geburt ihrer zwei Kinder widmete sie sich zunächst nur der Familie, um dann bei der Universität Heidelberg wieder ins Berufsleben einzusteigen. Ihre Verbundenheit und Liebe zu Frankreich brachte sie zum Schreiben und beeinflusste Ihren ersten Roman.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 536
Erscheinungsdatum 08.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945458-13-6
Verlag Monogramm Verlagsgesellschaft
Maße (L/B/H) 19,8/12,6/3,2 cm
Gewicht 539 g
Verkaufsrang 126815
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,00
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

es wird nicht langweilig
von Sally am 25.01.2017

Das Cover sah für mich schon düster aus, konnte mir dabei nicht vorstellen was Südfrankreich damit zu tun haben soll. Der Titel passt perfekt zum Buch Lügen, Hintrigen, Grausamkeit und Verrat sind Bestandteile des Buches, wie in jeden Krimi. Man ist sehr schnell in der Welt von Isabell drinnen, man fühlt mit ihr und man lebt s... Das Cover sah für mich schon düster aus, konnte mir dabei nicht vorstellen was Südfrankreich damit zu tun haben soll. Der Titel passt perfekt zum Buch Lügen, Hintrigen, Grausamkeit und Verrat sind Bestandteile des Buches, wie in jeden Krimi. Man ist sehr schnell in der Welt von Isabell drinnen, man fühlt mit ihr und man lebt sie wirklich. Man bekommt auch zwei drei kleine Abschnitte vom Täter zu lesen, was einen extrem fesselt weil man nur mitfiebert wer nun der Täter ist... In jeden Abschnitt sieht es anders aus. Ich sage mit Absicht Abschnitt, da leider keine Kapitel gibt (was laut Autorin, Fehler vom Verlag ist) aber für mich ist das kein Minuspunkt. Es war mal anders zu lesen, man liest so mehr … so empfand zumindest ich es und die vielen Abschnitte macht es schon zum Lesen schön genug. Ich danke für die schönen Lesestunden und es wird nicht mein letztes Buch von ihr gewesen sein.

Ein toller und spannender Kriminalroman
von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2014

Von der ersten bis zur letzten Seite war der Krimi einfach,spannend, aufregend und super lesbar. Mir haben die zeitlichen Sprünge sehr gut gefallen. Es war schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Der Krimi hielt, was er versprach. Die Zeit verging beim Lesen wie im Flug.Ich hoffe, dass von der Autorin bald die nächsten Krimis er... Von der ersten bis zur letzten Seite war der Krimi einfach,spannend, aufregend und super lesbar. Mir haben die zeitlichen Sprünge sehr gut gefallen. Es war schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Der Krimi hielt, was er versprach. Die Zeit verging beim Lesen wie im Flug.Ich hoffe, dass von der Autorin bald die nächsten Krimis erscheinen.

Super! Pageturner einer Jungautorin
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 30.10.2014

Bei neuen Autoren bin ich immer etwas skeptisch - aber hier schreibt ein Profi oder ein begnadetes Naturtalent. Überzeugende, sympathische und lebensnahe Charaktere, eine clever ausgedachte Handlung und ihre Verstrickungen mit den Nebenhandlungen. Und trotz der Parallelhandlung, die nur der Leser, aber nicht die Hauptakteure ken... Bei neuen Autoren bin ich immer etwas skeptisch - aber hier schreibt ein Profi oder ein begnadetes Naturtalent. Überzeugende, sympathische und lebensnahe Charaktere, eine clever ausgedachte Handlung und ihre Verstrickungen mit den Nebenhandlungen. Und trotz der Parallelhandlung, die nur der Leser, aber nicht die Hauptakteure kennen, weiß dieser nicht alles, ahnt aber, dass es wirklich eng wird... Sprachlich sehr gut geschrieben, ein wirklicher Pageturner. Tolles Preis-Leistungsverhältnis. Bitte mehr davon!