Christiane F. Mein zweites Leben: Autobiografie

Autobiografie

Christiane V. Felscherinow, Sonja Vukovic

(15)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,85
12,85
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,85 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

24,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

14,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Überwältigende Presse-Resonanz. Ein Jahr auf der Spiegel-Bestsellerkiste. 150.000 verkaufte Exemplare. Erscheint bereits in 14 Ländern. Über 50.000 Fans auf Facebook. Eigener Weblog unter christiane-f.com mit mehr als 3.000 Besuchern pro Tag. Start der 'Christiane F. Foundation' mit Werbekampagne von Jung von Matt. Gesonderte Pressekampagne zum Start des Taschenbuches.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Kampenwand Verlag
Seitenzahl 333
Altersempfehlung 12 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 03.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943737-16-5
Verlag Deutscher Levante Verlag
Maße (L/B/H) 21,5/13,6/2,5 cm
Gewicht 404 g
Abbildungen 1, Frontispitz ( Fotos von Christiane V. Felscherinow)
Auflage 1. Auflage d. Taschenbuchausg.
Verkaufsrang 4387

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
8
4
1
1
1

Ein Buch, das fesselt und richtig stellt.
von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn am 04.12.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Ich habe das 1.Buch von Christiane sehr gern gelesen. Ihre Art, aus Ihrer jungen Suchtkarriere zu erzählen, schonungslos, dicht, detailreich hat mich von Beginn fasziniert. So auch hier in Ihrem Buch von 2013.Endlich konnte Sie Dinge richtig stellen, die durch die Medien falsch dargestellt wurden. Sie regt sich zurecht auf, wenn... Ich habe das 1.Buch von Christiane sehr gern gelesen. Ihre Art, aus Ihrer jungen Suchtkarriere zu erzählen, schonungslos, dicht, detailreich hat mich von Beginn fasziniert. So auch hier in Ihrem Buch von 2013.Endlich konnte Sie Dinge richtig stellen, die durch die Medien falsch dargestellt wurden. Sie regt sich zurecht auf, wenn Medien sie mal am Kuhdamm sitzen sehen, heisst es direkt in fetten Lettern:sie ist wieder drauf.. Da höre ich doch lieber ihre Version. Sie ist eloquent und erzählt ungeschminkt. Habe das Buch (Hörbuch) am Stück verschlungen. Es ist anders als Bf Zoo, aber bietet einen gelungenen Einblick in die Zeit danach. Christiane hat immer gegen die Sucht gekämpft und zeigt wie schwer es ist süchtig in unserer Gesellschaft zu leben. Klare Lese empfehlung.

BEwertung
von einer Kundin/einem Kunden am 17.07.2019

Sehr interessant, besonders für die, die "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" gelesen haben

Fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Vorchdorf am 07.03.2018

Normalerweise brauche ich für ein Buch meist über einen Monat, um es fertigzulesen. Aber dieses Buch hatte ich in 2 Tagen ausgelesen. Ich konnte es einfach nicht mehr weglegen. Spannend, ehrlich und dramatisch.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Inseln der Hoffnung
    Verdammt
    Mythos Christiane F.
    Zickzack
    Szeneprofis
    Anna
    Unheimlicher Basar
    Plötzensee
    Das zweite Leben
    Entführungen
    Meine Schatten
    "Wir Alten vom Bahnhof Zoo"
    Toxitus
    Epilog
    Quellen- und Literaturverzeichnis