Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ein Jahr in Amsterdam

Reise in den Alltag

HERDER spektrum 80256

(1)
Vielleicht ist Amsterdam keine klassische Weltstadt und die Sprache nicht wirklich zu gebrauchen, aber warum der reinen Logik folgen? Ein Jahr in Amsterdam - das bedeutet Massenpicknick im Vondelpark, ein Besuch im Coffeeshop, kulinarische Abenteuer mit Poffertjes, Pannekoeken, Matjes, Stropwafels und Snoepm und Hausboote überall. Und spätestens, wenn endlich das Fahrrad geklaut wird, gehört man dazu...
Portrait
Bettina Baltschev, geb. 1973 in Berlin, studierte Kulturwissenschaften, Journalistik und Philosophie. Seit einigen Jahren ist sie Autorin und Redakteurin beim Hörfunk der ARD..
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783451802560
Verlag Herder
Dateigröße 4515 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von HERDER spektrum mehr

  • Band 80202

    40975441
    Einfach klug
    von Ernst Peter Fischer
    eBook
    7,99
  • Band 80203

    40975442
    Bescheidwisser
    von Andreas Hain
    eBook
    6,99
  • Band 80251

    39525586
    Einfach genial!
    von Regine Rompa
    eBook
    2,99
  • Band 80256

    40142983
    Ein Jahr in Amsterdam
    von Bettina Baltschev
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 80257

    40142965
    Ein Jahr in Barcelona
    von Barbara Baumgartner
    eBook
    9,99
  • Band 80258

    40142992
    Ein Jahr in Buenos Aires
    von Lisa Franz
    eBook
    9,99
  • Band 80259

    40142978
    Ein Jahr in Dublin
    von Jeannette Villachica
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Amsterdam im Alltag“

Joachim Riegel, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Bettina Baltschev beschließt, Berlin gegen Amsterdam für ein Jahr zu tauschen und findet in einer Wohngemeinschaft Quartier. Sie erlebt diese wunderschöne, sehr kulturreiche und einmalig angelegte Stadt täglich und trotz der räumlichen Enge fernab der Touristenpfade.Eine Buchhandlung stellt sie für die riesige fremdsprachige Abteilung ein, da sie Deutsch und Englisch perfekt beherrscht - ganz im Gegensatz zum Niederländischen.Die anfänglich fehlenden Sprachkenntnisse sind aber wie so vieles andere dort kein echtes Problem - bis man Niederländisch kann spricht man einfach was anderes oder redet mit Händen und Füßen.Sie erfährt, wie die Amsterdamer leben und arbeiten, ihr Verhältnis zur Geschichte, ihre Liebe zu uralten Kneipen, die wichtige Grundeinstellung zur Kultur, daß ohne Fahrrad nichts läuft, viel über das Ansehen der Königsfamilie und manch Ungeahntes mehr. Immer wieder erlebt sie eine Sache: Lässigkeit sollte man nie mit Nachlässigkeit verwechseln..., und man ist eigentlich erst ab dann ein Amsterdamer, wenn einem zum ersten Mal das Fahrrad geklaut wurde!
Interessante Unterhaltung und kurzweiliger Alltagsreiseführer!
Bettina Baltschev beschließt, Berlin gegen Amsterdam für ein Jahr zu tauschen und findet in einer Wohngemeinschaft Quartier. Sie erlebt diese wunderschöne, sehr kulturreiche und einmalig angelegte Stadt täglich und trotz der räumlichen Enge fernab der Touristenpfade.Eine Buchhandlung stellt sie für die riesige fremdsprachige Abteilung ein, da sie Deutsch und Englisch perfekt beherrscht - ganz im Gegensatz zum Niederländischen.Die anfänglich fehlenden Sprachkenntnisse sind aber wie so vieles andere dort kein echtes Problem - bis man Niederländisch kann spricht man einfach was anderes oder redet mit Händen und Füßen.Sie erfährt, wie die Amsterdamer leben und arbeiten, ihr Verhältnis zur Geschichte, ihre Liebe zu uralten Kneipen, die wichtige Grundeinstellung zur Kultur, daß ohne Fahrrad nichts läuft, viel über das Ansehen der Königsfamilie und manch Ungeahntes mehr. Immer wieder erlebt sie eine Sache: Lässigkeit sollte man nie mit Nachlässigkeit verwechseln..., und man ist eigentlich erst ab dann ein Amsterdamer, wenn einem zum ersten Mal das Fahrrad geklaut wurde!
Interessante Unterhaltung und kurzweiliger Alltagsreiseführer!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0