Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ein Erotik Krimi anno 1900

Die diebische Elster

Ein Erotik Krimi, bei dem das Kribbeln niemals aufhört.
Fernandine ist eine junge Frau aus gutem Hause. Sie hat einen Geliebten, Claude, mit ihm verabredet sie sich in einem Hotel, einem alten französischen Chalet. Der Beginn eines Erotik Krimi der besonderen Art. Am Tag von Fernandines Ankunft im erwählten Liebesnest wird ein Marquis bestohlen. Die Schuldige scheint schnell gefunden: Die Gendarmerie verhaftet Estelle, die Sekretärin des Marquis. Doch Fernandine will nicht so recht an Estelles Schuld glauben und ermittelt auf eigene Faust. Es entspannt sich ein spannender, außergewöhnlicher Erotik Krimi - Wir befinden uns im Jahre 1900, als motorisierte Autos gerade die Kutschen von den Straßen verdrängen und Frauen noch nicht einmal das Wahlrecht hatten, geschweige denn Kriminalermittlungen durchführen durften. Und dieser Erotik Krimi prickelt vor Leidenschaft: Die junge Hobby-Detektivin ist Feuer und Flamme für die Ermittlungen in dem Verbrechen und für ihren Freund. Die amourösen Treffen zwischen den jungen Liebenden sind wie ein Spießroutenlauf, denn sie sind jung und unverheiratet, sie provozieren einen Eklat, wenn sie ihre Liebe öffentlich zur Schau stellen. Als Detektivin leistet Fernandine ganze Arbeit und kommt dem Verbrecher immer weiter auf die Spur. Kann sie den echten Schuldigen finden? Und was passiert mit Estelle? Dieser Erotik Krimi ist deshalb so spannend, weil man ständig vom erotischen Kribbeln zum Krimi-Kribbeln wechselt.
- GiADA
Portrait
“Und was die Lust betrifft: zum Glück haben wir sie.” Ich muss neidlos eingestehen, Frauen waren die absolut beste Idee des Schöpfers. Das kann wohl jeder heterosexuell orientierte Mann bestätigen. Nichts begehren wir mehr, nicht mal Geld! Und was die Lust betrifft: zum Glück haben wir sie. Sie treibt uns an, auf vielen Ebenen! Mich unter anderem zum Schreiben. Zum Schreiben lusterfüllter Geschichten, die einzig dazu geschrieben werden, dass man (und frau) sich an ihnen erregen kann. Und wenn sie das tun, bin ich der glücklichste Mann der Welt. Also Leute, ihr wisst nun, wie einfach ihr mich glücklich machen könnt! Ran an den Speck, lest meine Geschichten! Ich danke Euch herzlichst dafür und wünsche viel Vergnügen und lustvolle Stunden!" Mikael Goodenwind
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 54 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783956950414
Verlag Giadas Erotic Stories (ges Verlag)
Dateigröße 760 KB
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ein Erotik Krimi anno 1900

Ein Erotik Krimi anno 1900

von Mikael Goodenwind
eBook
1,99
+
=
Lodernde Glut... und ein Mordfall

Lodernde Glut... und ein Mordfall

von Melissa P. Mira
eBook
2,99
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.