Die Spielregeln des Lebens

12 Gesetze, die unser Schicksal lenken

Friedrich Scholz

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

15,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wozu lebe ich? Wo war ich vor meiner Geburt? Was passiert mit mir, wenn ich sterbe?

... solche Fragen, die heute allenfalls noch Mönche und kleine Kinder stellen, werden in unseren Zeiten eher belächelt als beantwortet. Die Wissenschaft erklärt sich für nicht zuständig - und alles, was man nicht sehen kann, als nicht-existent. Die Kirchen, die uns auf ein besseres Leben nach dem Tod vertrösten, vermögen auch nicht so recht zu überzeugen.

Angesichts dieses allgemeinen Herumirrens zwischen frommen Versprechen und drögem Materialismus gelingt diesem Buch das Kunststück, die universellen Regeln des Lebens, wie sie die Weisheitslehren seit alters her beschreiben, spannend und klar darzustellen. Universelle Wahrheiten, die helfen, aus dem Hamsterrad auszusteigen, den Sinn unseres Lebens wiederzuentdecken - und eine Ahnung davon, was das wirklich ist: Glück.

Friedrich G. Scholz, geboren 1966, kehrte er nach dem Studium der Universität den Rücken, um an der Schule des Lebens zu lernen. Seit über zwanzig Jahren ist er erfolgreich in Marketing und Vertrieb tätig und erforscht die grundlegenden Fragen des Lebens sowie philosophische, historische und religiöse Themen. Seine umfangreiche spirituelle Ausbildung schenkte ihm einen Einblick in die verborgenen Gesetze des Lebens.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 24.09.2014
Verlag Reichel Verlag
Seitenzahl 167 (Printausgabe)
Dateigröße 3381 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783945574218

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Toll
von Andrea am 29.08.2011
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Der Titel machte mich neugierig. Wenn es wirklich klar umrissene Spielregeln für das Spiel des Lebens gibt, wollte ich diese schon kennenlernen. Dass es sich dabei um die universellen Gesetze handeln musste, ahnte ich auch. Ich hatte bis zu diesem Zeitpunkt schon einiges über die universellen Gesetze gelesen, war also vorab info... Der Titel machte mich neugierig. Wenn es wirklich klar umrissene Spielregeln für das Spiel des Lebens gibt, wollte ich diese schon kennenlernen. Dass es sich dabei um die universellen Gesetze handeln musste, ahnte ich auch. Ich hatte bis zu diesem Zeitpunkt schon einiges über die universellen Gesetze gelesen, war also vorab informiert. Groß was mein Erstaunen aber doch, als ich dieses Buch in meinen Händen hielt. Anders als in anderen Büchern findet man in diesem Buch klare und verständliche Aussagen. Der Autor zeigt detailliert auf, wie die 12 universellen Gesetze miteinander verknüpft sind. Das Lesen dieses Buches schien mir wie ein Puzzlespiel, wo sich ein Teil zum anderen fügt und alle Teile miteinander schlussendlich ein ganzes Bild ergeben. Von mir gibt es daher großes Lob für dieses Buch, weil es so logisch und nachvollziehbar die Zusammenhänge unseres Lebens beschreibt, und weil mir dieses Buch half, den roten Faden - und damit den Sinn des Lebens - wirklich zu erkennen.

  • artikelbild-0