Warenkorb
 

The Science of Interstellar

Foreword by Christopher Nolan

(1)
Thorne shares his experiences working as the science adviser on the film and then moves on to the science itself. In chapters on wormholes, black holes, interstellar travel, and much more, Thorne s scientific insights many of them triggered during the actual scripting and shooting of Interstellar describe the physical laws that govern our universe and the truly astounding phenomena that those laws make possible.
Portrait
Kip Thorne is the Feynman Professor of Theoretical Physics Emeritus at Caltech, an executive producer for Interstellar, and the author of books including the bestselling Black Holes and Time Warps. He lives in Pasadena, California.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 01.11.2018
Sprache Englisch
ISBN 978-0-393-35137-8
Verlag Norton & Company
Maße (L/B/H) 25,4/19,9/2,2 cm
Gewicht 911 g
Abbildungen 200 colour illustrations
Buch (Taschenbuch, Englisch)
18,29
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Für Filmfans absolut zu empfehlen
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 10.06.2015

Wer sich für Schwarze Löcher, Quantenmechanik, Zeitdilatation und Wurmlöcher interessiert und wem das Buch "Eine kurze Geschichte der Zeit" von Stephen Hawking ein bisschen zu schwierig war ist dieses Buch absolut zu empfehlen. Man soll sich aber zuerst den Film anschauen.