Warenkorb
 

Der ganz offene Brief

Live-Lesung mit Johann von Bülow

(1)

In den Jahren 1957-1961 erschien in der Zeitschrift QUICK die Kolumne "Der ganz offene Brief". Der Verfasser: ein gewisser Loriot. In Text und Bild zeichnete der junge Autor ein Sittengemälde der jungen Bundesrepublik zwischen Wirtschaftswunder, Verordnungsdschungel und Moralinsäure. Von Hosenkauf und Geschlechterkampf über die Methoden der Werbewirtschaft, den Massentourismus und Fragen der Innen- wie der Außenpolitik bis hin zum deutsch-deutschen Verhältnis und dem von Herr und Hund: In seinen "Ganz offenen Briefen" zeigte Loriot schon vor sechzig Jahren seine Beobachtungsgabe, Fabulierkunst und Weitsicht. Nun liegen Loriots Briefe erstmals und vollständig in Buchform vor. Eine Entdeckung! Das Hörbuch mit Johann von Bülow, ein Live-Mitschnitt aus der Berliner Bar jeder Vernunft, versammelt die Highlights aus diesem Band.

Portrait

Loriot, mit bürgerlichem Namen Vicco von Bülow, wurde 1923 in Brandenburg geboren, wuchs in Berlin auf und lebte am Starnberger See. Er studierte Malerei und Graphik in Hamburg. Seine humoristischen Arbeiten in Stern, Weltbild und Quick machten ihn bekannt, die Fernsehserien Cartoon und Loriot 1-6 berühmt. Er wirkte als Autor, Regisseur und Schauspieler in Ödipussi und Pappa ante portas, zwei der erfolgreichsten deutschen Kinofilme, und war Mitglied der Berliner Akademie der Künste sowie der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Loriot starb 2011.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 31.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783455310191
Genre Belletristik
Verlag Hoffmann und Campe
Spieldauer 92 Minuten
Hörbuch (CD)
18,69
bisher 21,99

Sie sparen: 15 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Für wahre Fans!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2014
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wie schön das Vicco von Bülow nicht in Vergessenheit gerät und Liebhaber immer wieder beschenkt werden können! Auch diese Sammlung an Briefen und Zeichnungen ist ein MUSS!