Warenkorb

Sex-Monster Martin

Roman von Rhino Valentino

Extrem gewalttätiger, kompakter Roman über den äußerst gefährlichen, skrupellosen Sex-Verbrecher und Psychopathen Martin - ein triebgesteuerter Serientäter, wie es ihn leider in jeder Stadt, in jedem Dorf dieses Landes geben kann! UMFANG: 90 Seiten / 22 500 Wörter. Plus drei Leseproben (36 Seiten / 9492 Wörter).

Martin ist ein Vergewaltiger. Er lauert Frauen auf, um sich brutal an ihnen zu vergehen. Bald schon genügen ihm "normale" Vergewaltigungen nicht mehr: Sein irrer Verstand wandelt auf bizarren Pfaden und flüstert ihm erschreckend sadistische Ideen ein. Noch lässt Martin seine Opfer zwar allesamt am Leben. Er verschafft ihnen aber einschneidende, unvergessliche Erfahrungen der besonders niederträchtigen Art!

Ob sexy aufgedonnerte Discobesucherin, junge Zeitungsausträgerin in den frühen Morgenstunden oder auch die ältere "Mitgliedin" einer Feministen-Gruppe - Martin fällt mit der Wucht eines Tsunami über sie alle her! Er scheut dabei selbst vor schrecklichen Hilfsmitteln und der Zweckentfremdung von Haushaltsgegenständen nicht zurück.

Der Roman verfolgt einen gesellschaftskritischen Zweck, wobei er sich inhaltlich und sprachlich sehr provozierender Stilmittel bedient, um seine Wirkung zu entfalten. Er macht schonungslos und detailliert deutlich, was durch ein mögliches Prostitutions-Verbot auf uns alle zukommen könnte... Packend, lebensecht und mit dreckiger Dramatik geschrieben, prangert das Buch auf radikale Weise die soziale Kälte und die Missstände in unserer Gesellschaft an. In dieser treiben menschliche Zeitbomben, die nicht mehr richtig ticken, unbehelligt und bestialisch ihr Unwesen...

ZITAT:
Er beschließt, der unausstehlichen Emanze erst mal ein paar Blumen zu schenken. Schließlich hält er sich ja doch für einen Kavalier, irgendwie. Da Rosen momentan nicht zur Stelle sind, schlägt er ihr mit der Faust ein blaues Veilchen auf jedes ihrer Augen. "Morgen wird sie halbrunde, blauviolette Kulleraugen haben wie eine Stubenfliege!" grinst er in sich hinein.
Portrait
Rhino Valentino ist das Pseudonym eines Mitte der siebziger Jahre geborenen Schriftstellers mit italienischen Wurzeln. Er brach sein Studium der Kunstgeschichte ab, weil ihn eine Liebes-Depression in eine tiefe Lebenskrise stürzte. Fortan schlug er sich mit Jobs als Kellner, Lagerist, Metallarbeiter, Telefonist, Postzusteller und Tresenkraft im Fitnessclub durchs Leben.

In seinem wichtigsten Roman "Sex im alten Rom" schildert er gefährliche Beziehungsgeflechte und bizarre sexuelle Abgründe verschiedenster Art inmitten einer dekadenten historischen Welt. Stets präsent ist sein lebhaft-ausgelassener, frivoler, gerne sehr derber Humor.

Unter dem weiblichen Autoren-Pseudonym "Luna Blanca" publiziert Rhino Valentino weitere Bücher. Diese sind nicht weniger originell und abgedreht, doch etwas sanfter und mit Verzicht auf allzu drastische Gewaltexzesse geschrieben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 90 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 30.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783864410543
Verlag Stumpp Verlag
Dateigröße 1432 KB
Verkaufsrang 67415
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.