Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Wolf Totem

Beijing intellectual Chen Zhen volunteers to live in a remote settlement on the border of Inner and Outer Mongolia, where he discovers life of apparent idyllic simplicity amongst the nomads and the wild wolves who roam the plains. But when members of the People's Republic swarm in from the cities to bring modernity and productivity to the grasslands, the peace of Chen's solitary existence is shattered, and the delicate balance between humans and wolves is disrupted. Only time will tell whether the grasslands' environment and culture will ever recover...

Wolf Totem has been a sensation ever since it shot to the top of the Chinese bestseller charts in 2004. A beautiful and moving portrayal of a land and culture that no longer exists, it is also a powerful portrait of modern China and a fascinating insight into the country's own view of itself, its history and its people.

Portrait
Jiang Rong wurde 1946 in der südchinesischen Provinz Jiangsu geboren. 1967 meldete er sich freiwillig zum Arbeitseinsatz in der Mongolei, wo er elf Jahre verbrachte. Der Zorn der Wölfe , an dem er sechs Jahre lang schrieb, sorgte auf Anhieb international für Furore und wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.03.2009
Sprache Englisch
EAN 9780141919201
Verlag Penguin Books Ltd
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.