Warenkorb
 

Honig im Kopf

"Honig im Kopf" erzählt die Geschichte der ganz besonderen Liebe zwischen der elfjährigen Tilda (Emma Schweiger) und ihrem Großvater Amandus (Dieter Hallervorden). Das humorvolle geschätzte Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich und kommt mit dem alltäglichen Leben im Hause seines Sohnes Niko (Til Schweiger) nicht mehr alleine klar. Obwohl es Niko das Herz bricht, muss er bald.einsehen, dass für Amandus der Weg in ein Heim unausweichlich.ist. Doch Tilda will sich auf keinen Fall damit abfinden. Kurzerhand entführt sie ihren Großvater auf eine chaotische und spannende Reise, um ihm seinen größten Wunsch zu erfüllen: Noch einmal.Venedig sehen!

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 27.08.2015
Regisseur Til Schweiger
Sprache Deutsch (Untertitel: Englisch)
EAN 5051890287632
Genre Drama
Studio Warner Home Video
Originaltitel (2014)
Spieldauer 133 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DD 5.1
Verkaufsrang 1.041
Produktionsjahr 2014
Film (DVD)
Film (DVD)
5,19
5,19
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Verständnis für einander haben“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Mit ganz feiner, besonderer Leichtigkeit widmet sich der Film mit Dieter Hallervorden als Alzheimer-Opa dem Thema Alzheimer; mal herrlich amüsant, dann mit großer Sensibilität. Doch nie lachen wir Zuschauer über den Erkrankten, sondern immer mit ihm. Dieser Film schafft es, Verständnis für die Erkrankten aufzubringen und sie so zu akzeptieren wie sie sind. Mit ganz feiner, besonderer Leichtigkeit widmet sich der Film mit Dieter Hallervorden als Alzheimer-Opa dem Thema Alzheimer; mal herrlich amüsant, dann mit großer Sensibilität. Doch nie lachen wir Zuschauer über den Erkrankten, sondern immer mit ihm. Dieser Film schafft es, Verständnis für die Erkrankten aufzubringen und sie so zu akzeptieren wie sie sind.

„tolles Zusammenspiel“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein Film über Demenz- da kneifen viele verständlicherweise - andererseits gibt es auch genügend Leute,
die mit Schauspielern wie Til Schweiger oder Comedians wie Hallervorden eigentlich nichts anfangen konnten.
Bei diesem Film aber haben die beiden Genannten plus Kollegenschaft (allen voran Schweigers Töchterlein) aber großartige Arbeit abgeliefert - Amandus und seine beginnende Demenz sowie ihre Auswirkungen auf die Familie bringen uns Zuschauer zum Lachen und zum Weinen in wohlabgestimmten Maß, machen nachdenklich und berühren zutiefst - eine absolut gelungene Verfilmung !
Ein Film über Demenz- da kneifen viele verständlicherweise - andererseits gibt es auch genügend Leute,
die mit Schauspielern wie Til Schweiger oder Comedians wie Hallervorden eigentlich nichts anfangen konnten.
Bei diesem Film aber haben die beiden Genannten plus Kollegenschaft (allen voran Schweigers Töchterlein) aber großartige Arbeit abgeliefert - Amandus und seine beginnende Demenz sowie ihre Auswirkungen auf die Familie bringen uns Zuschauer zum Lachen und zum Weinen in wohlabgestimmten Maß, machen nachdenklich und berühren zutiefst - eine absolut gelungene Verfilmung !

„Ooohhhh was für ein toller Film“

Sina Hufnagel, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Ich mag Til Schweiger nicht so, aber was er hier mit Diddi und seiner Tochter geschaffen hat, ist unglaublich. Ein WaaaaaaahnsinnsFilm ! Ich mag Til Schweiger nicht so, aber was er hier mit Diddi und seiner Tochter geschaffen hat, ist unglaublich. Ein WaaaaaaahnsinnsFilm !

„Hochemotional! “

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Eigentlich boykottiere ich Til Schweiger Filme, aber als man mir "Honig im Kopf" schenkte, habe ich die Zähne zusammen gebissen und ihn mir angeschaut - und ich wurde positiv überrascht!
"Honig im Kopf" ist ein wunderschöner Film. Ich habe geweint - zwei Taschentuch-Packungen sind meinen Tränen zum Opfer gefallen - aber ich habe auch gelacht und geschmunzelt. Einfach ein ganz toller Film voller Liebe und Charme.
Eigentlich boykottiere ich Til Schweiger Filme, aber als man mir "Honig im Kopf" schenkte, habe ich die Zähne zusammen gebissen und ihn mir angeschaut - und ich wurde positiv überrascht!
"Honig im Kopf" ist ein wunderschöner Film. Ich habe geweint - zwei Taschentuch-Packungen sind meinen Tränen zum Opfer gefallen - aber ich habe auch gelacht und geschmunzelt. Einfach ein ganz toller Film voller Liebe und Charme.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
17
5
0
1
3

Honig im Kopf
von Daniela P. am 29.05.2016
Bewertet: Medium: Blu-ray

Amandus wird immer vergesslicher und vor allem kommt er nach dem Tod seiner Frau im Alltag immer weniger zurecht. Sein Sohn Niko und dessen Frau nehmen Amandus bei sich zu Hause auf, müssen jedoch bald erkennen, dass sie dem Alltag mit einem Demenzkranken nicht standhalten können. Amandus soll ins... Amandus wird immer vergesslicher und vor allem kommt er nach dem Tod seiner Frau im Alltag immer weniger zurecht. Sein Sohn Niko und dessen Frau nehmen Amandus bei sich zu Hause auf, müssen jedoch bald erkennen, dass sie dem Alltag mit einem Demenzkranken nicht standhalten können. Amandus soll ins Heim, doch seine Enkelin Tilda will das nicht akzeptieren. Die 11-jährige schnappt sich ihren Opa und den Mercedes ihrer Eltern und will ihrem Großvater seinen letzten großen Wunsch erfüllen: Noch einmal Venedig sehen, wo er seine glückliche Hochzeitsreise verbracht hat. Die Geschichte lebt vor allem durch ihren Hauptdarsteller Amandus- großartig gespielt von Dieter Hallervorden. Kannte man ihn bisher nur in komischen Rollen, konnte er diesmal seine traurige und ernste Seite unter Beweis stellen. Doch zum Glück ist dieser Film nicht nur traurig und ernst, sondern zuweilen auch sehr lustig in typischer Schweiger-Manier.

DVD Honig im Kopf
von einer Kundin/einem Kunden aus Glienicke am 10.05.2016

Sehenswerte DVD mit Einblicken in eine gemeine Krankheit....toll gespielt und jedem zu empfehlen, da es jeden treffen kannn.........man merkt wie klein ist unsere Welt und wie kurz unsere Zeit auf Erden....

super Film
von Andrea D am 16.02.2016

Super Akteure. Lustige Augenblicke. Merkt man garniert, das die Schauspieler sich angeblich nicht verstanden. Film nimmt der Demenz etwas die Angst.