Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

After passion / After Bd.1

Roman. Deutsche Erstausgabe

After 1

(227)
Life will never be the same ...

Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Central University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.
Rezension
"Anna Todd ist das größte schriftstellerische Phänomen ihrer Generation." Cosmopolitan USA
Portrait
Todd, Anna
Anna Todd ist die New York Times-Bestseller-Autorin der After-Serie. Sie war schon immer eine begeisterte Leserin und schrieb die Geschichte um Tessa und Hardin auf ihrem Smartphone auf Wattpad. Innerhalb kürzester Zeit wurde sie zur meistgelesenen Serie der Plattform. Die gedruckte Ausgabe wurde 2014 veröffentlicht, ist seitdem in über 30 Sprachen erschienen, verkaufte sich über 8 Millionen Mal weltweit und war in Deutschland, Italien, Frankreich und Spanien auf Platz 1 der Bestsellerlisten. Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann in Los Angeles. Mehr über die Autorin auf AnnaTodd.com, bei Twitter unter @imaginator1d, auf Instagram unter @imaginator1d und auf Wattpad unter Imaginator1D.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 704
Erscheinungsdatum 09.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-49116-8
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 20,5/13,6/5,3 cm
Gewicht 686 g
Originaltitel After (1)
Übersetzer Corinna Vierkant-Ensslin, Julia Walther
Verkaufsrang 17
Buch (Paperback)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von After

  • Band 1

    40324555
    After passion / After Bd.1
    von Anna Todd
    (227)
    Buch
    12,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    40324554
    After truth / After Bd.2
    von Anna Todd
    (94)
    Buch
    12,99
  • Band 3

    40324553
    After love / After Bd.3
    von Anna Todd
    (70)
    Buch
    12,99
  • Band 4

    40324552
    After forever / After Bd.4
    von Anna Todd
    (65)
    Buch
    12,99
  • Band 5

    43982320
    Before us / After Bd.5
    von Anna Todd
    (30)
    Buch
    12,99
  • Band 6

    44253061
    Nothing more / After Bd.6
    von Anna Todd
    (24)
    Buch
    12,99
  • Band 7

    44253076
    Nothing less / After Bd.7
    von Anna Todd
    (16)
    Buch
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Gesa R. Toepffer, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

After Passion ist eine jungfräulichere Version von Shades of Grey. Einfache Unterhaltung zum abschalten. After Passion ist eine jungfräulichere Version von Shades of Grey. Einfache Unterhaltung zum abschalten.

„Tolles Buch!“

Helene Ewald, Thalia-Buchhandlung Dallgow

Die After-Reihe hat mich durch ihr schlichtes Cover praktisch magisch angezogen und hat mich Inhaltlich auch auf voller Länge überzeugt. Die Geschichte um Tessa und Hardin ist spannend und manchmal einfach zum Haare raufen. Das Buch hatte ich in einer Nacht durchgelesen, da ich einfach nicht aufhören konnte und wollte. Man möchte einfach, dass die zwei zueinander finden und glücklich werden. Jedoch gibt es viele Hürden zu meistern. Der einfache und lockere Schreibstil haben mir auch gut gefallen und man kommt schnell voran. Die After-Reihe hat mich durch ihr schlichtes Cover praktisch magisch angezogen und hat mich Inhaltlich auch auf voller Länge überzeugt. Die Geschichte um Tessa und Hardin ist spannend und manchmal einfach zum Haare raufen. Das Buch hatte ich in einer Nacht durchgelesen, da ich einfach nicht aufhören konnte und wollte. Man möchte einfach, dass die zwei zueinander finden und glücklich werden. Jedoch gibt es viele Hürden zu meistern. Der einfache und lockere Schreibstil haben mir auch gut gefallen und man kommt schnell voran.

Lena Vorndran, Thalia-Buchhandlung Coburg

Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Geschichte von Hardin und Tessa hat mich einfach mitgerissen! Anna Todd schreibt eine Liebesgeschichte, die einen nicht mehr loslässt.
Gerade wenn man denkt, alles ist wieder gut, geschieht doch noch etwas, dass den Leser schockiert. Auch wegen diesen unerwarteten Wendungen hat mir das Buch wirklich sehr gefallen!
Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Geschichte von Hardin und Tessa hat mich einfach mitgerissen! Anna Todd schreibt eine Liebesgeschichte, die einen nicht mehr loslässt.
Gerade wenn man denkt, alles ist wieder gut, geschieht doch noch etwas, dass den Leser schockiert. Auch wegen diesen unerwarteten Wendungen hat mir das Buch wirklich sehr gefallen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Vechta

Ein Wechselbad der Gefühle. Ich habe glaube ich selten ein Buch gelesen in dem so schnell zwischen den Gefühlen gesprungen wird. Reißt einen aber einfach nur mit. Ein Wechselbad der Gefühle. Ich habe glaube ich selten ein Buch gelesen in dem so schnell zwischen den Gefühlen gesprungen wird. Reißt einen aber einfach nur mit.

„Der erste Teil war noch spitze...“

Anna Weidinger, Thalia-Buchhandlung Passau

Den ersten Teil der After-Reihe fand ich wirklich gelungen. Ich habe ihn sehr gerne gelesen und er war romantisch mit dem gewissen Prickeln. Auch auf den zweiten Band habe ich mich sofort gestürzt und den Film werde ich mir sicherlich auch mal ansehen. Den ersten Teil der After-Reihe fand ich wirklich gelungen. Ich habe ihn sehr gerne gelesen und er war romantisch mit dem gewissen Prickeln. Auch auf den zweiten Band habe ich mich sofort gestürzt und den Film werde ich mir sicherlich auch mal ansehen.

Sophie Krüger, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ich fand das Buch leider ganz schrecklich. Das ewige und vor allem sinnlose Hin und Her und die ganzen Streits haben mich einfach nur aufgeregt. Lesespaß ist was Anderes... Ich fand das Buch leider ganz schrecklich. Das ewige und vor allem sinnlose Hin und Her und die ganzen Streits haben mich einfach nur aufgeregt. Lesespaß ist was Anderes...

„Good Girl gegen Bad Boy...“

Theresa Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Köln

Ich glaube nichts beschreibt diese Reihe besser als "Life will never be the same"

Als ich diese Buch das erste mal gesehen habe, war das erste was ich dachte - oh Gott ist das dick. Allerdings als ich es dann angefangen hatte konnte es nicht dick genug sein, denn es liest sich so runter.
Am Ende hab ich zwei Tage gebraucht.

Es war fesselnd, hat mich ein paar mal zur Weißglut gebracht und was noch wichtiger war, ich fand sie war wirklich ein Mädel mit der man sich verbunden gefühlt hat.

Ihr sucht was für den Urlaub oder die Ferien? Dann fangt diese Reihe an, denn nach dem ersten braucht man direkt auch den zweiten, dritten und vierten.
Also Perfekt für den Sommer.
Ich glaube nichts beschreibt diese Reihe besser als "Life will never be the same"

Als ich diese Buch das erste mal gesehen habe, war das erste was ich dachte - oh Gott ist das dick. Allerdings als ich es dann angefangen hatte konnte es nicht dick genug sein, denn es liest sich so runter.
Am Ende hab ich zwei Tage gebraucht.

Es war fesselnd, hat mich ein paar mal zur Weißglut gebracht und was noch wichtiger war, ich fand sie war wirklich ein Mädel mit der man sich verbunden gefühlt hat.

Ihr sucht was für den Urlaub oder die Ferien? Dann fangt diese Reihe an, denn nach dem ersten braucht man direkt auch den zweiten, dritten und vierten.
Also Perfekt für den Sommer.

„Diese Reihe macht süchtig!“

Eva Bahlmann, Thalia-Buchhandlung Bremen

Gute Unterhaltung für einen entspannten Abend auf dem Sofa.
Eine leichte Geschichte, die neugierig macht wie es weitergehen wir.
Ich habe die ersten Bände innerhalb weniger Tage durchgehabt.
Super für Fans von "Calendar Girl" und der "Royal"-Serie.
Gute Unterhaltung für einen entspannten Abend auf dem Sofa.
Eine leichte Geschichte, die neugierig macht wie es weitergehen wir.
Ich habe die ersten Bände innerhalb weniger Tage durchgehabt.
Super für Fans von "Calendar Girl" und der "Royal"-Serie.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Eine vierteilige Reihe, die gut und gerne in ein Buch gepasst hätte. Die Story wird unnötig lang gezogen und die Story ist sehr sehr unrealistisch. Eine vierteilige Reihe, die gut und gerne in ein Buch gepasst hätte. Die Story wird unnötig lang gezogen und die Story ist sehr sehr unrealistisch.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Eine gut unterhaltende Reihe für Fans der Calenderreihe.
Trotz der Leichtigkeit beim Lesen ist es fesselnd bis zum Schluss.
Eine gut unterhaltende Reihe für Fans der Calenderreihe.
Trotz der Leichtigkeit beim Lesen ist es fesselnd bis zum Schluss.

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Man merkt dem Buch an, dass es einmal eine Fanfiction gewesen ist. Der Stil wirkt unausgereift und die Handlung ist wechselhaft und voller Klischees. Für mich war es ein Fehlgriff. Man merkt dem Buch an, dass es einmal eine Fanfiction gewesen ist. Der Stil wirkt unausgereift und die Handlung ist wechselhaft und voller Klischees. Für mich war es ein Fehlgriff.

Anja Gómez, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

Ein Gefühlschaos sondergleichen, unheimlich dramatisch, wahnsinnig intensiv und absolut fesselnd. Diese Geschichte verursacht definitiv Herzklopfen. Ein Gefühlschaos sondergleichen, unheimlich dramatisch, wahnsinnig intensiv und absolut fesselnd. Diese Geschichte verursacht definitiv Herzklopfen.

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Alle sind so begeistert von diesem Buch (der Reihe). Ich habe es gelesen. Bis zum Ende habe ich mich durchgequält. Diesen Hype kann ich nicht nachvollziehen. Laaaangatmig & platt. Alle sind so begeistert von diesem Buch (der Reihe). Ich habe es gelesen. Bis zum Ende habe ich mich durchgequält. Diesen Hype kann ich nicht nachvollziehen. Laaaangatmig & platt.

Karina Specken, Thalia-Buchhandlung Lemgo

After Passion ist der super erste Teil der After Reihe von Anna Todd.
Die Geschichte rund um tessa und hardin ist so spannend geschrieben, dass man es in einen Rutsch durch hat.
After Passion ist der super erste Teil der After Reihe von Anna Todd.
Die Geschichte rund um tessa und hardin ist so spannend geschrieben, dass man es in einen Rutsch durch hat.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Minden

Ein tolles Buch, gut geschrieben und die Handlung nimmt eine überraschende Wendung. Freue mich auf Teil 2. Ein tolles Buch, gut geschrieben und die Handlung nimmt eine überraschende Wendung. Freue mich auf Teil 2.

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Das Buch habe ich verschlungen, obwohl mir zum Ende hin zu viel Chaos war und manche Stellen etwas zu langatmig geschrieben waren.
Ein Buch für alle Fans der Dark Love Reihe.
Das Buch habe ich verschlungen, obwohl mir zum Ende hin zu viel Chaos war und manche Stellen etwas zu langatmig geschrieben waren.
Ein Buch für alle Fans der Dark Love Reihe.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Auch, wenn ich es wirklich nicht gedacht hätte, ist das Lese-Projekt After Passion mehr als geglückt und hat mir Lust auf mehr gemacht. Auch, wenn ich es wirklich nicht gedacht hätte, ist das Lese-Projekt After Passion mehr als geglückt und hat mir Lust auf mehr gemacht.

Eine Liebesgeschichte über zwei College Studenten, die trotz ihrer Vergangenheit und ihren Gegensätzen für ihre Liebe kämpfen. Leider bin ich mit den Zwei nicht warm geworden. Eine Liebesgeschichte über zwei College Studenten, die trotz ihrer Vergangenheit und ihren Gegensätzen für ihre Liebe kämpfen. Leider bin ich mit den Zwei nicht warm geworden.

Carina Nickenig, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Gut trifft Böse - die Geschichte um Tessa und Hardin ist super fesselnd und man kann gar nicht genug davon bekommen. Prickelt, sexy und mitreisend, aber leider mit Cliffhanger. Gut trifft Böse - die Geschichte um Tessa und Hardin ist super fesselnd und man kann gar nicht genug davon bekommen. Prickelt, sexy und mitreisend, aber leider mit Cliffhanger.

Lisa Teichmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Braves Mädchen trifft Bad Boy. Für jeden, der auf Liebe, Herzschmerz, Leidenschaft und Drama steht ein absolutes Muss! Braves Mädchen trifft Bad Boy. Für jeden, der auf Liebe, Herzschmerz, Leidenschaft und Drama steht ein absolutes Muss!

Anne Voss, Thalia-Buchhandlung Wildau

Der unglaublich unterhaltende erste Teil der After-Reihe . Auf jeden Fall Suchtmaterial, da muss gleich der zweite Band folgen. Der unglaublich unterhaltende erste Teil der After-Reihe . Auf jeden Fall Suchtmaterial, da muss gleich der zweite Band folgen.

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Toller Auftackt dieser Reihe, der sich so weg lesen lässt. Toller Auftackt dieser Reihe, der sich so weg lesen lässt.

L. Rothenstein, Thalia-Buchhandlung Ibbenbüren

Hat man mit dieser Reihe erstmal angefangen, kann man nicht wieder aufhören! Toll geschrieben und zum Mitfiebern. Hat man mit dieser Reihe erstmal angefangen, kann man nicht wieder aufhören! Toll geschrieben und zum Mitfiebern.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Eine Liebesgeschichte wie eine Achterbahnfahrt. Man möchte einfach wissen, wie die Beziehung von Tessa und Hardin mit ihren Hochs und Tiefs weitergeht. Eine Liebesgeschichte wie eine Achterbahnfahrt. Man möchte einfach wissen, wie die Beziehung von Tessa und Hardin mit ihren Hochs und Tiefs weitergeht.

Gundi Schön, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Tessa und Hardin, eine tiefe Beziehung voll prickelnder Erotik. Da muss ganz schnell der zweite Teil gelesen werden! Tessa und Hardin, eine tiefe Beziehung voll prickelnder Erotik. Da muss ganz schnell der zweite Teil gelesen werden!

„Dieses Buch polarisiert!“

Antje Roschlau, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ja, es werden so ziemlich alle Klischees bedient. Ja, es geht wieder um den Bad Guy und das brave, naive und unerfahrene Mädchen von nebenan. Ja, es knistert gewaltig. Ja, ich hatte eine schlaflose Nacht, weil ich nicht aufhören konnte zu lesen. Ja, ich hasse Cliffhanger und hoffe, es ist ganz bald April. Und JA! Sie müssen dieses Buch lesen!!! Ja, es werden so ziemlich alle Klischees bedient. Ja, es geht wieder um den Bad Guy und das brave, naive und unerfahrene Mädchen von nebenan. Ja, es knistert gewaltig. Ja, ich hatte eine schlaflose Nacht, weil ich nicht aufhören konnte zu lesen. Ja, ich hasse Cliffhanger und hoffe, es ist ganz bald April. Und JA! Sie müssen dieses Buch lesen!!!

Sina-Marie Perkuhn, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Ziemlicher Page-Turner, aber insgesamt nichts Neues. Wenn man das Genre mag, wird man hier nicht enttäuscht. Solide 4 von 5 Sterne dafür! Ziemlicher Page-Turner, aber insgesamt nichts Neues. Wenn man das Genre mag, wird man hier nicht enttäuscht. Solide 4 von 5 Sterne dafür!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

das Buch ist sehr gut geschrieben. mit jeder weiteren Seite baut sich die Spannung auf. Immer wieder neue Handlungen mit denen man nicht rechnet . das Buch ist sehr gut geschrieben. mit jeder weiteren Seite baut sich die Spannung auf. Immer wieder neue Handlungen mit denen man nicht rechnet .

Ilona Bertling, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Spannende Geschichte mit erotischen Elementen, die jeden in ihren Bann zieht! Spannende Geschichte mit erotischen Elementen, die jeden in ihren Bann zieht!

Julia Symanski, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Das bewährte Konzept "braves Mädchen trifft attraktiven Bad Boy" funktioniert auch hier,allerdings sind die seitenlangen Streitereien und Tessas Unentschlossenheit auf Dauer nervig Das bewährte Konzept "braves Mädchen trifft attraktiven Bad Boy" funktioniert auch hier,allerdings sind die seitenlangen Streitereien und Tessas Unentschlossenheit auf Dauer nervig

S. Möller, Thalia-Buchhandlung Bonn

Nach 50 Shades nun was leichtes.Goodgirl verliebt sich in Badboy - heraus kommt eine 4 Bändige Reihe.Und trotzdem KANN man nicht aufhören zu lesen!Leichter Erotikroman Nach 50 Shades nun was leichtes.Goodgirl verliebt sich in Badboy - heraus kommt eine 4 Bändige Reihe.Und trotzdem KANN man nicht aufhören zu lesen!Leichter Erotikroman

Tina Wels, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Das neue Traumpaar Tessa und Hardin! Leichter Schreibstil und wunderbar um einfach mal abzuschalten und sich verführen zu lassen. Das neue Traumpaar Tessa und Hardin! Leichter Schreibstil und wunderbar um einfach mal abzuschalten und sich verführen zu lassen.

Lisa Dauch, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Super tolle Charaktere!
Es wird einem nie langweilig.
Da muss man einfach weiter lesen.
Super tolle Charaktere!
Es wird einem nie langweilig.
Da muss man einfach weiter lesen.

Katja Steuer, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Gut aber vorhersehbar und an manchen stellen zu ausführlich bzw zu lang Gut aber vorhersehbar und an manchen stellen zu ausführlich bzw zu lang

Melanie Kehl, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Tolle Lovestory voller Verwicklungen, um die naive Studentin Tessa und den draufgängerischen Sunnyboy Hardin. Da ist Spannung und Knistern vorprogrammiert!!! Tolle Lovestory voller Verwicklungen, um die naive Studentin Tessa und den draufgängerischen Sunnyboy Hardin. Da ist Spannung und Knistern vorprogrammiert!!!

Ulrike Buehnemann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Dieses Buch hat für mich wenig Handlung. Die Beziehungskiste von Hardin und Tessa plätschert so vor sich hin und es sind immer wieder die selben Handlungen. Dieses Buch hat für mich wenig Handlung. Die Beziehungskiste von Hardin und Tessa plätschert so vor sich hin und es sind immer wieder die selben Handlungen.

Eine echt tolle Geschichte. Ich musste mit lachen, mich mit ärgern und habe Tränen vergossen. Eine Story zum mitfühlen. Vorsicht: macht süchtig !! Eine echt tolle Geschichte. Ich musste mit lachen, mich mit ärgern und habe Tränen vergossen. Eine Story zum mitfühlen. Vorsicht: macht süchtig !!

Spannendes Karussell der Gefühle mit Tessa und Hardin! Der Einstieg fiel mir zunächst schwer doch nach dem Cliffhanger ist der Nachfolger ein Must-Read für mich. Spannendes Karussell der Gefühle mit Tessa und Hardin! Der Einstieg fiel mir zunächst schwer doch nach dem Cliffhanger ist der Nachfolger ein Must-Read für mich.

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Ein Muss für hoffnungslose Romantiker!Es ist spannend und gefühlvoll, für den Leser eine wunderschöne Achterbahnfahrt mit einem furchtbarem Cliffhanger! Ein Muss für hoffnungslose Romantiker!Es ist spannend und gefühlvoll, für den Leser eine wunderschöne Achterbahnfahrt mit einem furchtbarem Cliffhanger!

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Eigentlich bin ich kein Fan von Erotik-Romanen,aber dieser hier bietet die perfekte Mischung aus realistischer Erotik und packender Handlung. Richtig gut! Eigentlich bin ich kein Fan von Erotik-Romanen,aber dieser hier bietet die perfekte Mischung aus realistischer Erotik und packender Handlung. Richtig gut!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Goodgirl trifft Badboy - gewagte Kombination! Super Liebesroman mit Suchtfaktor! Goodgirl trifft Badboy - gewagte Kombination! Super Liebesroman mit Suchtfaktor!

Jacqueline Elfner, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Eine Hass-Liebe zwischen einem Bad Boy und einem "braven" Mädchen. Schön geschrieben und eine nette Geschichte, die sich aus der Masse abhebt und nicht ganz vorhersehbar ist. Eine Hass-Liebe zwischen einem Bad Boy und einem "braven" Mädchen. Schön geschrieben und eine nette Geschichte, die sich aus der Masse abhebt und nicht ganz vorhersehbar ist.

Böhnlein Janina, Thalia-Buchhandlung Coburg

Tessa und Hardin könnten unterschiedlicher nicht sein, trotz allem verlieben sie sich und bringen Gefühle zum Vorschein, die beide nicht für möglich gehalten hätten! Tessa und Hardin könnten unterschiedlicher nicht sein, trotz allem verlieben sie sich und bringen Gefühle zum Vorschein, die beide nicht für möglich gehalten hätten!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Mag sein, das viele von der Geschichte gefesselt sind, ich bin es nicht. Die Handlung ist einfach gestrickt, sprachlich nicht so prickelnd. Mag sein, das viele von der Geschichte gefesselt sind, ich bin es nicht. Die Handlung ist einfach gestrickt, sprachlich nicht so prickelnd.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung telgte

Ein Buch für alle die das Gefühlschaos lieben und sich nicht an einer etwas zu naiv geratenen Protagonistin stören. Alles in allem eine tolle Story mit vielen Emotionen. Ein Buch für alle die das Gefühlschaos lieben und sich nicht an einer etwas zu naiv geratenen Protagonistin stören. Alles in allem eine tolle Story mit vielen Emotionen.

Gina van Noppen, Thalia-Buchhandlung Hilden

Der Auftakt der After-Reihe! Das Buch um Tessa und Hardin zieht den Leser in einen Bann und lässt ihn nicht mehr los! Man muss den nächsten Teil lesen! Der Auftakt der After-Reihe! Das Buch um Tessa und Hardin zieht den Leser in einen Bann und lässt ihn nicht mehr los! Man muss den nächsten Teil lesen!

„schnief“

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Tessa klug und attraktiv eben ein richtig liebes Mädchen, trifft an der Washington State University auf Ihre Mitbewohnerin Steph und zwei Jungs. Hardin Scott ist unverschämt und unberechenbar, leider aber auch sexy und gutaussehend. Tessa kann Ihn von der ersten Minute an nicht leider und doch wird sie von Hardin magisch angezogen. Die Spannung zwischen den beiden steigert sich immer Höher.

Und plötzlich ist alles anders!!!!

Tessa klug und attraktiv eben ein richtig liebes Mädchen, trifft an der Washington State University auf Ihre Mitbewohnerin Steph und zwei Jungs. Hardin Scott ist unverschämt und unberechenbar, leider aber auch sexy und gutaussehend. Tessa kann Ihn von der ersten Minute an nicht leider und doch wird sie von Hardin magisch angezogen. Die Spannung zwischen den beiden steigert sich immer Höher.

Und plötzlich ist alles anders!!!!

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

After passion ist eine schöne Liebesgeschichte aber auch eine Geschichte des Verrats. Die beiden Hauptpersonen machen eine unglaubliche Entwicklung durch. Sehr nett. After passion ist eine schöne Liebesgeschichte aber auch eine Geschichte des Verrats. Die beiden Hauptpersonen machen eine unglaubliche Entwicklung durch. Sehr nett.

Hardin und Tessa sind wie Tag und Nacht und doch sind sie wie magisch voneinander angezogen. Viel Drama, viel Liebe, viel Erotik, aber kein bisschen Langeweile. Super! Hardin und Tessa sind wie Tag und Nacht und doch sind sie wie magisch voneinander angezogen. Viel Drama, viel Liebe, viel Erotik, aber kein bisschen Langeweile. Super!

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine romantisch, erotische College-Liebesgeschichte mit Überraschungsmoment en im Storyverlauf, die Neugier wecken auf Teil 2. Für meinen Geschmack etwas zu überzogen romantisch. Eine romantisch, erotische College-Liebesgeschichte mit Überraschungsmoment en im Storyverlauf, die Neugier wecken auf Teil 2. Für meinen Geschmack etwas zu überzogen romantisch.

Carina Hansen, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Der beste Erotik-Roman des Jahres! Ein packendes, prickelndes und leidenschaftliches Buch über die aufregende Beziehung zwischen Hardin und Tessa. Unbedingt lesen! Der beste Erotik-Roman des Jahres! Ein packendes, prickelndes und leidenschaftliches Buch über die aufregende Beziehung zwischen Hardin und Tessa. Unbedingt lesen!

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Guter Schreibstil, aber leider nur eine 08/15-"braves Mädchen trifft auf Bad Boy"-Geschichte. Missverständnisse, Intrigen und Liebende, die sich gefühlsmäßig gegenseitig wehtun. Guter Schreibstil, aber leider nur eine 08/15-"braves Mädchen trifft auf Bad Boy"-Geschichte. Missverständnisse, Intrigen und Liebende, die sich gefühlsmäßig gegenseitig wehtun.

Tessa und Hardin sind wie Feuer und Wasser, doch sie können nicht die Finger voneinander lassen. Erotisch, Aufregend und Spannend. Tessa und Hardin sind wie Feuer und Wasser, doch sie können nicht die Finger voneinander lassen. Erotisch, Aufregend und Spannend.

„Beziehungskiste deluxe“

Lisa Overkamp, Thalia-Buchhandlung Bonn

Tessa und Hardin.
Zwei Menschen, die lieber voneinander ablassen sollten!
Sie können nicht miteinander aber auch nicht ohne.
Obwohl diese Geschichte mich wegen ihrem ewigen hin und her in Rage gebracht hat,
musste ich das Buch dennoch zu Ende lesen.
Ich wollte unbedingt wissen wie dieser "romantische Kleinkrieg" nun ausgeht!
Für alle Fans von Shades of Grey und Silvia Day
Tessa und Hardin.
Zwei Menschen, die lieber voneinander ablassen sollten!
Sie können nicht miteinander aber auch nicht ohne.
Obwohl diese Geschichte mich wegen ihrem ewigen hin und her in Rage gebracht hat,
musste ich das Buch dennoch zu Ende lesen.
Ich wollte unbedingt wissen wie dieser "romantische Kleinkrieg" nun ausgeht!
Für alle Fans von Shades of Grey und Silvia Day

„Good Girl & Bad Boy“

Theresa Frenker, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Tessa Young ist ein Good Girl wie es im Buche steht. Hardin Scott ist das genaue Gegenteil: ein Bad Guy erster Klasse. Gleich an ihrem ersten Tag an der Washington State University lernt Tessa Hardin kennen und mag ihn auf Anhieb nicht wirklich leiden. Eigentlich.
Ich habe dieses Buch im wahrsten Sinne des Wortes verschlungen! Die Geschichte ist nicht langatmig und durch die immer wiederkehrenden Spannungen zwischen Tessa und Hardin definitiv aufregend und spannend. Dieser Band ist der erste einer Reihe von vier und ich bin schon sehr gespannt, wie es mit „Hessa“ weitergeht, da die Autorin Anna Todd dieses Buch gekonnt mit einem Cliffhanger beendet hat.
Für Fans von Crossfire und Shades of Grey absolut zu empfehlen!
Tessa Young ist ein Good Girl wie es im Buche steht. Hardin Scott ist das genaue Gegenteil: ein Bad Guy erster Klasse. Gleich an ihrem ersten Tag an der Washington State University lernt Tessa Hardin kennen und mag ihn auf Anhieb nicht wirklich leiden. Eigentlich.
Ich habe dieses Buch im wahrsten Sinne des Wortes verschlungen! Die Geschichte ist nicht langatmig und durch die immer wiederkehrenden Spannungen zwischen Tessa und Hardin definitiv aufregend und spannend. Dieser Band ist der erste einer Reihe von vier und ich bin schon sehr gespannt, wie es mit „Hessa“ weitergeht, da die Autorin Anna Todd dieses Buch gekonnt mit einem Cliffhanger beendet hat.
Für Fans von Crossfire und Shades of Grey absolut zu empfehlen!

„Eine wahrliche Achterbahn der Gefühle“

Susann Müller, Thalia-Buchhandlung Lingen

Zum Inhalt:
Life will never be the same.
Tessa Young ist attraktiv und klug.
Und sie ist ein God Girl.
An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott.
Er ist unverschämt und unberechenbar.
Er ist ein Bad Guy.
Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht.
Doch er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an.
Sie kann nicht anders.
Sie muss ihn einfach lieben.
Und sie wird die wieder die sein, die sie einmal war.

Meine Meinung:
Ich war echt überrascht von dem Buch.
Zuerst hab ich die Leseprobe gelesen und dann war ich schon etwas neugierig und am Ende hab ich mich dann doch dazu entschlossen, dass Buch zu lesen.
Ich glaube das ist wieder so ein Titel , den man entweder lieben oder hassen kann.
Mich hat die Geschichte jedoch komplett mitgerissen.
Es geht um Tessa, die mehr als nur gut und perfekt ist.
Sie lernt immer, hat einen lieben Freund und ein gutes Umfeld.
In ihrer Jugend hat sie nicht über die Strenge geschlagen und war immer das liebe, brave Mädchen.
Sie war weder auf Partys, noch hat sie jemals Alkohol getrunken und von körperlichen Kontakt ganz zu schweigen.
Als sie jedoch ans College geht, hätte sie nie damit gerechnet, dass alles ganz anders wird.
Denn sie lernt den umwerfenden Hardin kennen, der das ganze Gegenteil von ihr ist., nämlich ein richtiger Bad Boy.
Doch zwischen ihnen entwickelt sich etwas und Tessa wird nie mehr so sein, wie sie einmal war.
Ich hab das Buch verschlungen und war am Ende total emotional aufgewühlt, dass ich mir am liebsten den zweiten Teil herbeigezaubert hätte, damit ich weiß, wie es weitergeht, aber bis April muss ich mich noch gedulden.
Ich bin einfach begeistert.

Mein Fazit:
Eine wahrliche Achterbahn der Gefühle.
Konnte es gar nicht aus der Hand legen und das Ende wollte ich gar nicht glauben.
Es hat mich mitgerissen und bekommt daher volle 5 von 5 Sternen.
Zum Inhalt:
Life will never be the same.
Tessa Young ist attraktiv und klug.
Und sie ist ein God Girl.
An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott.
Er ist unverschämt und unberechenbar.
Er ist ein Bad Guy.
Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht.
Doch er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an.
Sie kann nicht anders.
Sie muss ihn einfach lieben.
Und sie wird die wieder die sein, die sie einmal war.

Meine Meinung:
Ich war echt überrascht von dem Buch.
Zuerst hab ich die Leseprobe gelesen und dann war ich schon etwas neugierig und am Ende hab ich mich dann doch dazu entschlossen, dass Buch zu lesen.
Ich glaube das ist wieder so ein Titel , den man entweder lieben oder hassen kann.
Mich hat die Geschichte jedoch komplett mitgerissen.
Es geht um Tessa, die mehr als nur gut und perfekt ist.
Sie lernt immer, hat einen lieben Freund und ein gutes Umfeld.
In ihrer Jugend hat sie nicht über die Strenge geschlagen und war immer das liebe, brave Mädchen.
Sie war weder auf Partys, noch hat sie jemals Alkohol getrunken und von körperlichen Kontakt ganz zu schweigen.
Als sie jedoch ans College geht, hätte sie nie damit gerechnet, dass alles ganz anders wird.
Denn sie lernt den umwerfenden Hardin kennen, der das ganze Gegenteil von ihr ist., nämlich ein richtiger Bad Boy.
Doch zwischen ihnen entwickelt sich etwas und Tessa wird nie mehr so sein, wie sie einmal war.
Ich hab das Buch verschlungen und war am Ende total emotional aufgewühlt, dass ich mir am liebsten den zweiten Teil herbeigezaubert hätte, damit ich weiß, wie es weitergeht, aber bis April muss ich mich noch gedulden.
Ich bin einfach begeistert.

Mein Fazit:
Eine wahrliche Achterbahn der Gefühle.
Konnte es gar nicht aus der Hand legen und das Ende wollte ich gar nicht glauben.
Es hat mich mitgerissen und bekommt daher volle 5 von 5 Sternen.

„Herz, Schmerz, Drama“

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Die Geschichte ist eine süchtig machende Liebesgeschichte. Etwas zwischen "Shades of Grey" und "Crossfire". Diese Fans werden die Fortsetzungsgeschichte mit Liebe, Herz, Schmerz und großem Drama lieben! Die Geschichte ist eine süchtig machende Liebesgeschichte. Etwas zwischen "Shades of Grey" und "Crossfire". Diese Fans werden die Fortsetzungsgeschichte mit Liebe, Herz, Schmerz und großem Drama lieben!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
227 Bewertungen
Übersicht
138
51
14
11
13

Gelungener Auftakt
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 05.12.2018

Konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Klar, einerseits haben mich die ständigen Streitereien genervt, allerdings war und bin ich von dem Buch und der Geschichte total fasziniert. Der Schreibstil ist klasse, die Figuren sympathisch. Kann es weiterempfehlen und freue mich schon auf Band 2 und die Verfilmung.

Prickelnd
von KittyCatina am 30.11.2018

Tessa Young ist das nette, gut erzogene Mädchen von nebenan. Sie hält sich immer an die Regeln und hat eine züchtige Beziehung zu ihrem Kindheitsfreund Noah. Alles ändert sich jedoch, als sie am College auf Hardin Scott trifft. Er ist rebellisch, unfreundlich und sexy, also der typische Bad Boy.... Tessa Young ist das nette, gut erzogene Mädchen von nebenan. Sie hält sich immer an die Regeln und hat eine züchtige Beziehung zu ihrem Kindheitsfreund Noah. Alles ändert sich jedoch, als sie am College auf Hardin Scott trifft. Er ist rebellisch, unfreundlich und sexy, also der typische Bad Boy. Und obwohl sich Tessa und Hardin auf den ersten Blick hassen, beginnt es schon bald zwischen den beiden zu knistern. Lange schon habe ich diese Reihe in meinem Regal stehen und lange habe ich damit geliebäugelt. Da nun aber nächstes Jahr die Verfilmung der Bücher in die Kinos kommt, musste ich endlich mal mit dem ersten Band anfangen und ich kann sagen, dass ich durchaus gut unterhalten wurde. Der Schreibstil von Anna Todd ist recht umgangssprachlich, lässt sich dadurch aber auch schnell und einfach lesen. Dazu kommen die relativ kurzen Kapitel, durch die man einfach nur hindurch fliegt. Insgesamt passt hier alles. Was die Geschichte angeht, so ist diese eine typische New Adult Geschichte mit viel Hin und Her. Dazu ging es oft echt heiß her. Man merkt einfach von Anfang an, dass es zwischen Tessa und Hardin gewaltig knistert. Umso mehr hat es mich manchmal genervt, dass die beiden es selbst nicht gemerkt haben oder wahrhaben wollten. Dazu kamen einige Wendungen, die nicht unbedingt hätten sein müssen. Dennoch fand ich die Handlung wirklich unterhaltsam und es hat mir Spaß gemacht, die beiden doch sehr unterschiedlichen Charaktere zu begleiten. Und dann kam auch noch das Ende und ich war einfach nur noch geschockt. Es wird zwar ganz schnell klar, dass es da noch etwas gibt, was Tessa nicht weiß, aber als das ans Licht kam, war ich tatsächlich den Tränen nahe. Außerdem muss ich einfach zugeben, dass die ganze Geschichte, bis auf Kleinigkeiten und trotz des ganzen Hin und Hers, auf mich recht realistisch wirkte. Bei den Charakteren war ich die ganze Zeit ein bisschen im Zwiespalt. Einerseits mochte ich sowohl Tessa, als auch Hardin, doch andererseits fand ich, dass Tessa ein bisschen zu weltfremd herüber kam. Dabei hat mich nicht einmal gestört, dass sie unerfahren und naiv war, sondern vielmehr, dass ich immer wieder das Gefühl bekam, sie hätte von nichts eine Ahnung. Ergänzend dazu stand sie mir manchmal echt ein bisschen zu sehr auf der Leitung. Hardin, das komplette Gegenteil zu Tessa, ist ein echtes Arschloch, dennoch fand ich, dass er dabei wahnsinnig überzeugend rüber kam und vor allem charismatisch. Auch wenn ich sein Handeln nicht ganz nachvollziehen konnte, so habe ich schnell mitbekommen, dass sein Verhalten einen Grund haben muss. Alle anderen Charaktere fand ich wirklich in Ordnung, egal ob sympathisch oder unsympathisch und manchmal sogar überraschenderweise alles andere als stereotypisch. Abschließend kann ich nur sagen, dass ich zwar den ganzen Hype um dieses Buch nicht so ganz verstehe, da es sicherlich bessere Bücher dieses Genres gibt, aber dennoch richtig gut unterhalten wurde. Auf jeden Fall bin ich gespannt, wie es mit Tessa und Hardin weiter geht und ich freue mich schon darauf, die beiden weiter zu begleiten.

Stimmige Geschichte
von Karina Hofmann aus Fürth am 04.11.2018

Cover: Das Cover ist schlicht, aber fällt trotzdem sehr gut auf. Viele kennen bereits die Reihe und durch die Farbe sticht einem die Reihe sofort ins Auge. Ich finde sie sehr ansprechend Inhalt: Tessa ist neu auf dem College. Sie ist recht behütet aufgewachsen, weswegen sie das wilde Leben noch vor sich... Cover: Das Cover ist schlicht, aber fällt trotzdem sehr gut auf. Viele kennen bereits die Reihe und durch die Farbe sticht einem die Reihe sofort ins Auge. Ich finde sie sehr ansprechend Inhalt: Tessa ist neu auf dem College. Sie ist recht behütet aufgewachsen, weswegen sie das wilde Leben noch vor sich hat. Auf dem College lernt sie auch Hardin kennen. Er ist ein typischer Bad Boy und sehr selbstverliebt. Das mindert aber Tessas interesse an ihm nicht. Auch wenn sie sich es nicht eingestehen will, sie hat großes interesse an ihm und will seine harte und coole Schalde knacken. Ich mochte Tessa recht gerne, sie verhällt sich ganz genau so wie man es erwartet und ist deshalb so sympathisch. Auch Hardin hat etwas an sich was man irgendwie mögen muss, auch wenn man ihm manchmal im moment darauf einfach nur im Meer versenken möchte. Er schafft es immer wieder einem das Herz zu erwärmen. Schreibstil: Der Schreibstil war unglaublich flüssig. Hätte ich die Zeit gehabt, hätte ich das Buch wohl in einem Rutsch durch gelesen. Man kommt gut in der Geschichte vorran und fiebert immer wieder mit den beiden Protagonisten mit. Wobei einem manchmal dieses on-off-getue etwas auf die Nerven geht. Dennoch bleibt man trotzdem irgendwie dran kleben und ich möchte unbedingt die anderen Bände noch lesen. Fazit: Eine tolle Story, die man nicht so schnell satt hat. Ich bin gespannt auf Band 2