Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Kunstmärchen aus der neuen Zeit

Fantasy-Geschichten: Der Sandmann + Der goldne Topf + Nußknacker und Mausekönig + Klein Zaches genannt Zinnober + Das fremde Kind + Meister Floh + Die Königsbraut

Dieses eBook: "Kunstmärchen aus der neuen Zeit" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Inhalt:
Der Sandmann: Der Student Nathanael erzählt seinem Freund Lothar in einem Brief, er habe in der Gestalt des Wetterglashändlers Coppola den Advokaten Coppelius wiedergetroffen. Dieser hatte während Nathanaels Kindheit mit dessen Vater alchemistische Experimente durchgeführt, die letztlich zum Tod des Vaters geführt hatten.
Der goldne Topf ist eine romantische Novelle, die 1814 erstmals erschien. Es gilt als das erfolgreichste Werk Hoffmanns. Zur Handlung: Ein junger Student namens Anselmus stößt am Schwarzen Tor den Korb einer alten Apfelhändlerin um. Die Frau beschimpft ihn mit den Worten: "Ja renne, renne nur zu, Satanskind - ins Kristall bald dein Fall - ins Kristall."
Nußknacker und Mausekönig: Zur Handlung - Marie, Tochter des Medizinalrats Stahlbaum, entdeckt am Weihnachtsabend auf dem Gabentisch einen Nussknacker. Der Bruder Fritz knackt mit der neuen Nürnberger Holzpuppe so harte Nüsse, dass die Puppe ihre Zähne verliert.
Das fremde Kind: Christlieb und Felix hoffen im Walde auf die Wiederkehr des fremden Kindes, werden aber am Teich vom Harfenmann, Jägersmann und der Puppe bedrängt. Das fremde Kind lässt sich nicht blicken. Also meiden die Geschwister den Wald.
Die Königsbraut: Der Gnom Baron Porphyrio - klein, gelb und hässlich - erscheint und betrachtet Ännchen als seine Braut. Der Baron besteht hauptsächlich aus Kopf.
Klein Zaches, genannt Zinnober: Es spielt in einem fiktiven Fürstentum, das vordergründig an die deutschen Kleinstaaten des frühen 19. Jahrhunderts erinnert, andererseits aber märchenhaft-phantastische Züge trägt, von Feen mit von Tauben gezogenen Wagen bevölkert wird und auch sonst Schauplatz mannigfacher Wunder ist.
Meister Floh: Ein Märchen in sieben Abenteuern zweier Freunde
Portrait
E. T. A. (Ernst Theodor Amadeus) Hoffmann kam am 24. Januar 1776 als Sohn eines Hofgerichtsadvokaten in Königsberg zur Welt. Nach der Scheidung seiner Eltern blieb der Junge bei der Mutter und besuchte die Burgschule in Königsberg. Als er das Jurastudium beendet hatte, heiratete er die Polin Maria Thekla Michaelina Rorer, mit der er später seine Tochter Cäzilia bekam. Der Jurist und Richter war ein künstlerisches Multitalent: Er arbeitete unter anderem als Komponist und Kapellmeister, Zeichner und Literat. Hoffmann starb am 25. Juni 1822 an einer schweren Krankheit in Berlin. E. T. A. Hoffmann hat mit seinen tiefenpsychologisch geprägten Erzählungen der deutschen Romantik Weltgeltung verschafft.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 126 (Printausgabe)
Altersempfehlung 8 - 15
Erscheinungsdatum 09.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9788026825012
Verlag E-artnow
Dateigröße 921 KB
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.