Meine Filiale

Monet (Die Brücke), Brief an Morisot Ultra (Unliniert)

Notizbuch

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,95
21,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Claude Monet (*1840, 1926), wichtiger Vertreter des Impressionismus, malte über 250 Versionen der Lichtspiegelungen über den Seerosenteichen seines Gartens in Giverny. Dieser Einband aus der Reihe Paperblanks Faszinierende Handschriften zeigt einen Brief, den er 1888 an Berthe Morisot, eine weitere Impressionistin, schrieb, vor dem Hintergrund seines Bildes Die japanische Brücke, Giverny (*1895).
Fadenheftung
Magnetischer Klappverschluss
Format: Ultra
Unliniert

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 14.07.2016
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4397-1940-4
Reihe EMBELLISHED MANUSCRIPTS
Verlag Hartley & Marks Publishers Ltd (Paperblanks)
Maße (L/B/H) 23/18/2,8 cm
Gewicht 571 g
Verkaufsrang 44891

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1