Warenkorb
 

Thanks for Sharing - Süchtig nach Sex

(1)
Die freche neue Komödie von Stuart Blumberg (Oscar nominiert für THE KIDS ARE ALRIGHT) bringt vier völlig verschiedene Menschen in New York zusammen, die lernen müssen in einer herausfordernden und oft verwirrenden Welt zu bestehen. Sie verbindet derselbe innere Dämon: Sexsucht. In einer Selbsthilfegruppe treffen sie aufeinander: 3 Männer und eine einzige Frau, Dede, gespielt von Rocksängerin P!nk. Adam (Ruffalo) ist gerade frisch verliebt und traut sich, Phoebe (Paltrow) seine Vergangenheit als Süchtiger nicht zu gestehen. Mike hält sich für schon längst geheilt und bietet sich als Mentor an. Sein Leben droht aber wieder aus der Bahn zu geraten, als er daran scheitert, seinem eigenen Sohn beizustehen. Und schließlich ist da der Spanner Neil (Gad), der seine Anstellung als Arzt verliert. Es ist ein großes Vergnügen diesen vier New Yorker Stadtneurotikern mit besonderen Vorlieben bei ihrer Suche nach Unabhängigkeit, Wahrheit und Solidarität in einer Stadt zuzusehen, die für einen Sexsüchtigen einen permanenten Ansturm von Versuchungen bedeutet...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 02.12.2014
Regisseur Stuart Blumberg
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4048317359288
Genre Komödie
Studio Falcom Media
Spieldauer 112 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DTS, Englisch: DTS, Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2012
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Nur heute: 17% Rabatt

Ihr Gutschein-Code: 17XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Anders als gedacht.
von einer Kundin/einem Kunden am 09.12.2014

Inhalt: Die Wege dreier Männer kreuzen sich aufgrund desselben Lasters, Sexsucht. Alle drei stehen an vollkommen verschiedenen Punkten in ihrem Leben – alle drei sind verschieden „weit“ mit ihrer Sucht. Adam ist seit 5 Jahren „clean“ und lernt dann Phoebe kennen, doch er wagt es nicht ihr von seiner... Inhalt: Die Wege dreier Männer kreuzen sich aufgrund desselben Lasters, Sexsucht. Alle drei stehen an vollkommen verschiedenen Punkten in ihrem Leben – alle drei sind verschieden „weit“ mit ihrer Sucht. Adam ist seit 5 Jahren „clean“ und lernt dann Phoebe kennen, doch er wagt es nicht ihr von seiner Sucht zu erzählen. Das wird nicht gut gehen… Fazit: Vollkommen anders als erwartet – zuerst rechnete ich mit einer Komödie, doch der ernste Hintergrund bleibt nicht aus. Verschiedenste Süchte tauchen auf und auch die damit angehenden Folgen. Drogen, Sex und Alkohol und alle haben sie mindestens eine Sache gemeinsam: Sie zerstören Leben. Genau darauf will der Film hinaus, mit Humor und tollen Schauspielern. Es ist kein Film der einen nur stocksteif durch das Thema bringt, sondern einer der wenigen der es schafft ein ernstes Thema mit etwas Humor gut rüber zu bringen. Einen Stern Abzug für die manchmal doch sehr „doofen“ Gespräche zwischen Adam und Phoebe.