Being Mortal

Medicine and What Matters in the End

Kushiel's Legacy Band 36

Atul Gawande

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,49 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 15,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 8,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

39,99 €

Accordion öffnen
  • Being Mortal: Medicine and What Matters in the End

    CD (2014)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    39,99 €

    CD (2014)

Beschreibung

#1 New York Times Bestseller

In Being Mortal, bestselling author Atul Gawande tackles the hardest challenge of his profession: how medicine can not only improve life but also the process of its ending

Medicine has triumphed in modern times, transforming birth, injury, and infectious disease from harrowing to manageable. But in the inevitable condition of aging and death, the goals of medicine seem too frequently to run counter to the interest of the human spirit. Nursing homes, preoccupied with safety, pin patients into railed beds and wheelchairs. Hospitals isolate the dying, checking for vital signs long after the goals of cure have become moot. Doctors, committed to extending life, continue to carry out devastating procedures that in the end extend suffering.

Gawande, a practicing surgeon, addresses his profession's ultimate limitation, arguing that quality of life is the desired goal for patients and families. Gawande offers examples of freer, more socially fulfilling models for assisting the infirm and dependent elderly, and he explores the varieties of hospice care to demonstrate that a person's last weeks or months may be rich and dignified.

Full of eye-opening research and riveting storytelling, Being Mortal asserts that medicine can comfort and enhance our experience even to the end, providing not only a good life but also a good end.

Atul Gawande

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.10.2014
Sprache Englisch
EAN 9781627790550
Verlag Henry Holt and Co.
Dateigröße 1189 KB

Weitere Bände von Kushiel's Legacy

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Regt zum Denken an
von einer Kundin/einem Kunden aus Ellwangen am 25.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch gehört tatsächlich zu den wenigen, die ich jedem empfehlen kann. Es regt definitiv zum Denken an und gerade als Medizinerin aber auch für Personen nicht vom Fach kann ich es wärmstens ans Herz legen das Buch zu lesen. Sehr spannende Ansätze und eine saubere Ausarbeitung die leicht gehalten ist und doch ganz schön... Dieses Buch gehört tatsächlich zu den wenigen, die ich jedem empfehlen kann. Es regt definitiv zum Denken an und gerade als Medizinerin aber auch für Personen nicht vom Fach kann ich es wärmstens ans Herz legen das Buch zu lesen. Sehr spannende Ansätze und eine saubere Ausarbeitung die leicht gehalten ist und doch ganz schön Tiefgang hat. Definitiv zu empfehlen!!


  • Artikelbild-0