Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Wir Kinder vom Lande

Unvergessene Dorfgeschichten. Band 6 / 1912-1975

Der Kücksberg in Bremen-Grohn ist für mich eine wunderbare Erinnerung an eine glückliche Kindheit auf dem Lande. Die Freiheit zum Spielen und zum Erleben der Natur, wie wir sie damals hatten, gibt es heute dort nicht mehr.
Der Sommer begann für uns Kinder mit der heimlichen Suche nach reifem Obst und Landfrüchten - nicht immer zur Freude unserer Eltern und der Nachbarn. Unvergessen die flimmernde Hitze über den Kornfeldern, der Sommerduft, die Blumenpracht und die reifen Früchte. Jetzt waren wir oft in der Schönebecker Aue, die damals direkt an Stahmers Wiese floß. Hier konnten wir planschen und uns bei Flut auch zum Baden treffen. In dem sauberen Wasser fingen wir Stichlinge, Aale, Neunaugen, kleine Schollen und mit Vorsicht auch Krebse.
Portrait
Jürgen Kleindienst wurde 1964 in der niedersächsischen Metropole Hannover geboren, studierte Germanistik und Anglistik in Göttingen, arbeitete nebenbei als freier Journalist und geriet 1994 aus bis heute ungeklärter Ursache zur Leipziger Volkszeitung, für die er nach dem Volontariat zunächst fünf Jahre lang in Wurzen als Lokalredakteur tätig war. Seit 2000 ist er dort Kulturredakteur. Neben einem ausgedehnten Studium der hiesigen Gemengelage schreibt er hin und wieder für verschiedene Kleinkunstprojekte in vornehmlich satirischer Absicht.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Das Gespenst - Schmalhans und schwere Arbeit - Meine Mutter, die Magd Babett - Zwei Gänsemägde als Zauberer - Die Maulwurfshügel - Illegale Hühner und eine betrunkene Sau - Reusengeheimnisse - Meister Schieterke - Erntesommer - Das SA-Vieh - Im Herzen verbunden mit Tillendorf - Das besondere Schweinefutter - Flüchtlinge im Dorf - Herr Schwerdtfeger wird entnazifiziert - Das veränderte Dorf - Der Ehering - Osterbraten und falsches Ziegenfutter - Meine Freundin, die Ziege - Mäuseparade und Mäusehaus - Stoppellaufen - Meine schwäbischen Jahre - Allein auf der Kirchenbank - Kaltes Badevergnügen - Der Bulle vor dem Pflug - Ärger mit Nero - Das Schweinebad - Pfingstbräuche - Ein Landkind in der Großstadt - Karbid - Aufklärung 1957 - Das neue Motorrad - Der Schäfer Ordel - Kindheit im bayerischen Oberland - Pfarrer in Degersheim - Geliebt die einen, gejagt die anderen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Ingrid Hantke, Jürgen Kleindienst
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 08.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86614-227-5
Reihe Zeitgut
Verlag Zeitgut Verlag
Maße (L/B/H) 19,1/13,4/2 cm
Gewicht 285 g
Abbildungen Schwarz-Weiß- Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.