Warenkorb
 

Was blüht denn da?

(7)
Pflanzenbestimmung mit dem Standardwerk - seit 80 Jahren. Bestimmen Sie ganz einfach über 870 Pflanzen - mit der bewährten Einteilung nach Blütenfarbe und den mehr als 2.000 naturgetreuen Farbzeichnungen. Hinweispfeile markieren wichtige Bestimmungsmerkmale. Aktualisierte Verwechslungsarten und alle Informationen zur Unterscheidung helfen bei der präzisen Bestimmung. Mit mehr als 900 zusätzlichen Detailzeichnungen von Blüten, Blättern, Früchten und Wurzeln. Extra: die häufigsten Bäume, Sträucher und Gräser.
Mit "Was blüht denn da?" bestimmen Sie Pflanzen schnell und sicher!
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 06.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-440-13965-3
Reihe Kosmos-Naturführer Basics
Verlag Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 19,3/13,7/3,5 cm
Gewicht 886 g
Abbildungen 112 schwarz-weiße und 2065 farbige Abbildungen
Auflage 59. aktualisierte und erweiterte Auflage
Illustrator Marianne Golte-Bechtle, Roland Spohn
Verkaufsrang 2.756
Buch (Klappenbroschur)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Der Klassiker für alle, die gerne in der Natur unterwegs sind. Der Klassiker für alle, die gerne in der Natur unterwegs sind.

„Für Naturfreunde“

Karin Gertdenken, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Der Klassiker unter den Bestimmungsbüchern für Pflanzen, Bäume, Sträucher und Gräser. Hier finden Sie garantiert zu jeder Pflanze den richtigen Namen. Die Sortierung der Seiten nach Blütenfarben erleichtert das Suchen. Der Klassiker unter den Bestimmungsbüchern für Pflanzen, Bäume, Sträucher und Gräser. Hier finden Sie garantiert zu jeder Pflanze den richtigen Namen. Die Sortierung der Seiten nach Blütenfarben erleichtert das Suchen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
1

Gute Hilfe
von Karlheinz aus Frankfurt am 14.04.2017

Ein Buch das mir erklären soll, um welche Pflanze es sich handelt, das konnte ich mir gar nicht vorstellen. Da werden mir auch die 2000 Zeichnungen wenig nützen, so jedenfalls mein erster Gedanke, aber fangen wir am Anfang an. Gleich auf der ersten ausklappbaren Seite wird die Aufteilung erklärt. Das... Ein Buch das mir erklären soll, um welche Pflanze es sich handelt, das konnte ich mir gar nicht vorstellen. Da werden mir auch die 2000 Zeichnungen wenig nützen, so jedenfalls mein erster Gedanke, aber fangen wir am Anfang an. Gleich auf der ersten ausklappbaren Seite wird die Aufteilung erklärt. Das erste ist die farbliche Aufteilung, diese wird dann nochmals anhand der Anzahl der Blütenblätter in vier weitere Kategorien unterteilt. Weiterhin wird der Aufbau der Pflanzen in einer Skizze erläutert, bevor dann das detaillierte Inhaltsverzeichnis kommt. Also wirklich einfach und verständlich. Anschließend kommt die genaue Erläuterung zur Pflanzenbestimmung (inklusive Gräßer und Baumbestimmung), gefolgt von Umgang mit den Pflanzen. Wer diese Erläuterungen durchgearbeitet hat, kann sich nun der Pflanzenbestimmung widmen. Wie oben bereits beschrieben sind die Pflanzen nach Farbe und Blütenblätter aufgeteilt, es befinden sich hier zu jeder Pflanze eine sehr detaillierte Abbildung, welche die Bestimmung recht einfach und klar macht. Die bestimmten Pflanzen werden außer dem lateinischen Namen noch mit der Größe, der Blütezeit und einer kurzen Anmerkung dargestellt. Danach werden noch weitere Informationen wie Beschreibung, Wissenswertes, Vorkommen und einiges anderes beschrieben. Am Ende werden denn die „Botanischen Fachausdrücke im Bild“ erläutert, bevor ein Register mit allen Pflanzen das Buch abrundet um danach noch einen Blick über die wichtigsten Giftpflanzen geht. Nachdem ich am Anfang sehr kritisch war, konnte mich das Buch dann überzeugen, denn dieses lässt sich leicht und einfach anwenden, zumal noch ein E-Book Gutschein beinhaltet ist und somit die mobile Variante für zusätzlichen Spaß sorgt ohne das Buch mit seinen 500 Seiten mitschleppen zu müssen. Fazit: Mit diesem Buch ist es wirklich kein Problem die Pflanzen zu bestimmen und mit den gegeben Informationen ein gewisses Grundwissen zu erhalten. Wer sich für das Thema interessiert, für den ist es ein idealer Einstieg.

Für alle, die oft in der Natur unterwegs sind bzw. noch sein werden
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 11.05.2016

Wie der Name schon sagt: für mich ein Standardwerk. Die Pflanzenbestimmung anhand der Farben ist ja an sich schon genial und praktisch. Aufgrund des handlichen Formats auch überallhin mitzunehmen. Neben dem ausführlichen Blumenteil sind auch der Bäume- und Gräserteil nicht zu verachten; als Extra enthalten sind botanische Fachaudrücke mit... Wie der Name schon sagt: für mich ein Standardwerk. Die Pflanzenbestimmung anhand der Farben ist ja an sich schon genial und praktisch. Aufgrund des handlichen Formats auch überallhin mitzunehmen. Neben dem ausführlichen Blumenteil sind auch der Bäume- und Gräserteil nicht zu verachten; als Extra enthalten sind botanische Fachaudrücke mit Skizzen (Blüten-/Blattanordnungen, Blütenstände etc) und im Klappentext jeweils der genaue Aufbau einer Pflanze bzw. die häufigsten Giftpflanzen im Überblick. Sehr zu empfehlen!

Unhandlich und unpraktisch
von Holmer Dr. med. Drews aus Offenbach am Main am 03.03.2015

Ich kannte das Vorgängerbuch von D. Aichele, von dem ich begeistert war. Dieses Werk ist schön anzusehen, aber hat den Nachteil, dass es äußerst unpraktisch und unbequem in der Hand liegt. Schade, denn es sollte ein Gebrauchsbuch sein und keines, das Im Regal zum Angeben dient.Die Seiten sind sehr... Ich kannte das Vorgängerbuch von D. Aichele, von dem ich begeistert war. Dieses Werk ist schön anzusehen, aber hat den Nachteil, dass es äußerst unpraktisch und unbequem in der Hand liegt. Schade, denn es sollte ein Gebrauchsbuch sein und keines, das Im Regal zum Angeben dient.Die Seiten sind sehr eng gebunden, da wünschte ich mir ein paar Millimeter mehr Platz in der Mitte, um auch den Innenteil gut lesen zu können. Es ist sperrig, schlägt durch die enge Bindung schnell zu und ist für unterwegs eigentlich doch nicht so richtig zu gebrauchen. Sehr sehr schade! Die eBook-Funktion habe ich noch nicht versucht. Vielleicht reißt sie das handwerkliche Buch ja noch heraus. Ansonsten sind die Zeichnungen gut, die Inhalte ebenfalls. Ich würde es nicht weiter empfehlen und mir auch nicht wieder kaufen.