Shadow Falls Camp - Verfolgt im Mondlicht

Band 4

Shadow Falls Camp Band 4

C.C. Hunter

(80)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 19,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Endlich der vierte Band des Bestseller-Erfolges im Taschenbuch!

Feen, Hexen, Gestaltwandler, Vampire und Werwölfe leben im Shadow Falls Camp. Doch die sechzehnjährige Kylie ist anders als sie alle, und hat trotzdem etwas mit ihnen gemeinsam: Sie kann jedes Wesen sein …

Kylie hat es endlich geschafft: Sie hat herausgefunden, was sie ist. Doch damit ist nur eins von vielen Rätseln gelöst. Denn über ihre Art ist kaum etwas bekannt. Wie kann sie ihre übernatürlichen Kräfte einsetzen, und was ist das für ein geheimnisvolles Flüstern im Wald, das nur sie hören kann?

Außerdem verhält sich Lucas seltsam, nun da es sicher ist, dass sie keine Werwölfin ist. Derek hingegen akzeptiert ihre Identität und ist für sie da. War es falsch, ihn abzuweisen?

Als plötzlich ein furchterregender Geist auftaucht, muss Kylie sich beeilen, um jemanden der ihren vor einer schrecklichen Gefahr retten zu können. Dabei wird ihr mehr und mehr klar, dass Veränderungen unausweichlich sind, und alles irgendwann ein Ende finden muss. Vielleicht auch ihre Zeit im Shadow Falls Camp …

Wie wird Kylie sich entscheiden? Finde es heraus im 4. Band der ›Shadow Falls Camp‹-Serie

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 19.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19814-6
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/4,5 cm
Gewicht 485 g
Originaltitel Whispers at Moonrise
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Tanja Hamer
Verkaufsrang 24397

Weitere Bände von Shadow Falls Camp

Buchhändler-Empfehlungen

Das Finale

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Hiermit ist sie zu Ende, die fünfteilige Serie um die übernatürlichen Teenager des "Shadow Falls Camps", und auch das ist gut so. Ich habe sie mit viel Vergnügen verschlungen und die diversen "Kids", d.h.Kylie, Della, Miranda, Perry und natürlich Lucas und Derek und all die anderen mit ihren Teenie(liebes)wirren,die mich an meine eigenen Jugendzeiten erinnerten, gemocht. Aber nun ist so gut wie alles geklärt, auch die Eltern-und Erzieherfraktion hat aus ihren Fehlern gelernt und nach einem spannenden Finale (das mich nicht gänzlich überzeugt hat) wird sich für Kylie und ihre "Familie" jetzt sicherlich alles zum Guten wenden, ohne das wir darüber auch noch etwas lesen müssten..... Ich wünsche ihnen genauso viel Spaß dabei, wie auch ich ihn hatte. :-)

Deborah Neuendorff, Thalia-Buchhandlung Soest

Eine tolle Reihe über Freundschaft, Liebe und Zusammenhalt. Kylie kommt ins Shadow Falls Camp und muss festellen, dass es übernatürliche Wesen wirklich gibt. Und sie soll auch eines sein, auch wenn sie das nicht glauben will. Ein toller Auftakt für eine großartige Reihe.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
80 Bewertungen
Übersicht
50
24
5
1
0

Mega Abschluss.
von einer Kundin/einem Kunden am 15.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das ist definitiv mein Lieblingsband der Reihe! Ein spannendes Buch mit tollen Karaktern und viel tollem Humor. Ein gelungenes Ende.

Rezension
von Medeas Memories am 14.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dank dem Cliffhänger von Band 3 musste ich einfach weiterlesen. Leider hat mich das Buch etwas enttäuscht. Wie auch in den vorherigen Teilen wird aus der Er-/Sie-Perspektive geschrieben. Damit kann ich mich nicht richtig anfreunden. Zwar weiß man immer was Sache ist, aber in die Gefühlswelt von Kylie kann man einfach nicht ... Dank dem Cliffhänger von Band 3 musste ich einfach weiterlesen. Leider hat mich das Buch etwas enttäuscht. Wie auch in den vorherigen Teilen wird aus der Er-/Sie-Perspektive geschrieben. Damit kann ich mich nicht richtig anfreunden. Zwar weiß man immer was Sache ist, aber in die Gefühlswelt von Kylie kann man einfach nicht eindringen. Das finde ich echt schade, da sie ja zwischen Lucas und Derek steht und sie eigentlich ein richtiges Gefühlschaos haben müsste. Dies wird aber nur oberflächlich gezeigt. Vieles wird außerdem in die Länge gezogen. Ein paar Stellen hätte man kürzen oder sogar auslassen können. Oder mehr Spannung einbauen können. Wobei einige Punkte auch Vorhersehbar waren. Andererseits könnte das Ende mich wieder begeistern. Es passieren nämlich auch unvorhersehbare Dinge und am Schluss wartet wieder ein gemeiner Cliffhänger auch einen. Auch in diesem Band lernt man drei, vier neue Charakter kennen und die alten schließt man nur noch mehr ins Herz. Burnett und Derek sind eindeutig zwei meiner liebsten Personen. Mit Lucas werde ich nicht richtig warm. Dafür wird mir Della immer noch sympathischer. Die Autorin schafft es mit ihrem Schreibstil, dass Buch schnell durchzulesen. Selbst wenn es manchmal etwas langweilig war. Unbedingt noch zu erwähnen sind die tollen Kapitelgestaltungen. Ich bin echt verliebt. Die Cover wurden ja auch in allen anderen Bänden der Reihe in schwarz-weiß in die Kapitel gedruckt. Es ist einfach etwas besonderes wie die Geschichte von Kylie und ihren Freunden selbst. So macht das Lesen noch mehr Spaß. Alles in einem muss ich aber zugeben, dass dies bisher der schlechteste Teil der Shadow Falls Camp Reihe war. Ich habe gehofft, dass mehr Rätsel gelöst werden und man nicht noch langer auf die Antworten warten muss. Das ermüdet einen nach einer gewissen Zeit.

Verliebt ab Seite 1
von Katys-Leseecke am 15.09.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wundervolle Geschichte Diese Bücher haben mich derart fasziniert, dass ich sie mehr als einmal gelesen habe. Es war fantastisch die Entwicklung der Charaktere mitzuerleben. Der gesamte Handlungsstrang war so gut durchdacht und ausgearbeitet, dass ich mit vielen Wendungen gar nicht gerechnet habt. Es wurde nie langweilig und h... Wundervolle Geschichte Diese Bücher haben mich derart fasziniert, dass ich sie mehr als einmal gelesen habe. Es war fantastisch die Entwicklung der Charaktere mitzuerleben. Der gesamte Handlungsstrang war so gut durchdacht und ausgearbeitet, dass ich mit vielen Wendungen gar nicht gerechnet habt. Es wurde nie langweilig und habe die Bücher kaum aus der Hand legen können. Für mich war alles von der ersten bis zur letzten Seite wundervoll und ich bin froh, diese Reihe gelesen zu haben. Klare Kauf- und Leseempfehlung und prall gefüllte 5 Sterne.


  • Artikelbild-0