Meine Filiale

Das Licht in deiner Stimme

Roman

Ostsee Trilogie Band 2

Patricia Koelle

(12)
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Nach »Das Meer in deinem Namen« der 2. Roman der OSTSEE-TRILOGIE von Patricia Koelle.

DIE TIEFEN WELLEN DES MEERES.
DIE LEISE STIMME DER SEHNSUCHT.
DIE LANGSAME RÜCKKEHR ZU DIR.

Tiryn wächst an der Küste Floridas auf. Ihre Mutter ist Sängerin und tingelt mit ihrer Band durch Kneipen und Bars. Doch ihre Tochter lässt sie dabei oft allein.
Wenn Tiryn Kummer hat, lauscht sie am liebsten ihrem Großvater Nicholas, der von seiner Heimat erzählt, dem schmalen Land an der fernen Ostsee, in dem es im Winter sogar schneit. Er schenkt ihr ein Bernsteinschiff, in dem Erinnerungen geheimnisvoll bewahrt sind.
Bald ist Tiryns größter Traum, an die Ostsee zu reisen. Doch ist es ihre eigene Sehnsucht oder die ihres Großvaters? Und wie wird man sie in Ahrenshoop empfangen, wo Nicholas als Verräter gilt?
Das Meer selbst und ein Fremder mit hellen Augen, den sie am Strand trifft, führen sie zu einer Entscheidung...

ein romantisches Abenteuer

Patricia Koelle ist eine Berliner Autorin mit Leidenschaft fürs Meer - und fürs Schreiben, in dem sie ihr immerwährendes Staunen über das Leben, die Menschen und unseren sagenhaften, unwahrscheinlichen Planeten zum Ausdruck bringt. Bei FISCHER Taschenbuch erschienen ist die Ostsee-Trilogie mit den Bänden ›Das Meer in deinem Namen‹, ›Das Licht in deiner Stimme‹ und ›Der Horizont in deinen Augen‹, außerdem der alleinstehende Roman ›Die eine, große Geschichte‹. ›Wenn die Wellen leuchten‹, ›Wo die Dünen schimmern‹ und ›Was die Gezeiten flüstern‹ sind die drei Bände ihrer Nordsee-Trilogie, die auf Amrum spielt. ›Ein Engel vor dem Fenster‹ ist eine Sammlung von Wintergeschichten, ›Der Himmel zu unseren Füßen‹ ein Weihnachtsroman und ›24 Stück vom Glück‹ eine Sammlung von stimmungsvollen Geschichten zur Weihnachtszeit. ›Die Zeit der Glühwürmchen‹ und ›Das Lächeln der Libellen‹ gehören zu ihrer Inselgärten-Reihe.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783104034089
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 1293 KB
Verkaufsrang 3950

Weitere Bände von Ostsee Trilogie

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

"Wellenbilder" zeigen alles

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Dies ist nach dem Roman "Das Meer in deinem Namen" Teil 2 der auf dem Darß spielenden Saga. Und wie schon in Teil 1 durchzieht die Sehnsucht nach dem MEER diesen Roman wie ein roter Faden. Doch entgegen meiner Begeisterung für Teil 1, bekommt Teil 2 nur 3 Sternchen: mir waren die doch streckenweise stark esoterisch anmutenden "Wellenbilder" ein Ticken zu viel. Nichtsdestotrotz freue ich mich auf Teil 3 & bin gespannt, wie Patricia Koelle das dritte Bernsteinboot ins Spiel bringen wird.

Eintauchen in eine schöne Geschichte

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

"Das Licht in deiner Stimme" läßt wieder eintauchen in eine schöne Geschichte. Patricia Koelle gelingt es Stimmungen und Erlebnisse aller Beteiligten plastisch zu beschreiben und die Geschichte zieht einen völlig in den Bann. Eine Geschichte für alle die das Meer lieben oder einfach für einige Zeit alles um sich herum vergessen möchten. Macht Lust auf "meer" - sprich Teil 3

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
9
2
1
0
0

Gibt es diesen Ort an der Ostsee wirklich?
von einer Kundin/einem Kunden am 04.10.2020

Nach einigen Monaten habe ich nun den 2. Teil der Triologie gelesen und viele alte Bekannte getroffen. Mühelos wird hier eine neue Geschichte erzählt, die sich locker an "Das Meer in deinem Namen" anschließt und trotzdem für sich steht. Man spürt, dass die Autorin eine wirklich leidenschaftliche Liebe zur Ostsee, dem Land und de... Nach einigen Monaten habe ich nun den 2. Teil der Triologie gelesen und viele alte Bekannte getroffen. Mühelos wird hier eine neue Geschichte erzählt, die sich locker an "Das Meer in deinem Namen" anschließt und trotzdem für sich steht. Man spürt, dass die Autorin eine wirklich leidenschaftliche Liebe zur Ostsee, dem Land und den Leuten dort hat. Teilweise waren mir aber die Naturbeschreibungen zu langatmig, daher von mir 4 von 5 Sternen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Barkhagen am 15.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und kann es nur weiter empfehlen, ich habe die Triologie gelesen und fand sie super.

Spannendes kennenlernen vom Leben an der Ostsee.
von einer Kundin/einem Kunden aus Triengen am 05.02.2020

Dieses Buch ist mein erstes von dieser Autorin. Besonders beeindruckt hat mich ihre Fähigkeit, Sehnsucht nach einer unbekannten Welt und Stimmungen von Wetter und Natur so eindrücklich zu beschreiben, dass man es sich sehr gut vorstellen kann, sich mitten im Geschehen fühlt. Dass die Entdeckung von Vorfahren und viel Familie für... Dieses Buch ist mein erstes von dieser Autorin. Besonders beeindruckt hat mich ihre Fähigkeit, Sehnsucht nach einer unbekannten Welt und Stimmungen von Wetter und Natur so eindrücklich zu beschreiben, dass man es sich sehr gut vorstellen kann, sich mitten im Geschehen fühlt. Dass die Entdeckung von Vorfahren und viel Familie für die Protagonistin eine wichtige Bereicherung darstellt, ist ein sehr ansprechendes und überzeugendes Thema.


  • Artikelbild-0