Warenkorb
 

Auf verschlungenen Pfaden

Roman

'Wie kommt es nur, daß Frauen schon aus der Ferne sehen können, was ein Mann nicht einmal von nahem sieht.'

Herz oder Verstand? Diese Frage bestimmt das Schicksal fünf junger Menschen im südenglischen Egdon Heath. Durch folgenschwere Entscheidungen aus Treuherzigkeit, Wankelmut und Selbstsucht verstricken diese sich immer mehr in einem Netz aus Irrwegen. Freud und Leid scheinen untrennbar miteinander verbunden.

Der Roman erschien 1878 im englischen Original unter dem Titel The Return of the Native. Diese Neuausgabe in attraktiver Sonderausstattung bietet die zeitgemäße Übersetzung von Helga Schulz.

Portrait
Thomas Hardy, geboren am 2. Juni 1840, war Sohn eines Baumeisters. Er ging nach der Architektenlehre nach London und begann neben seiner Arbeit als Kirchenrestaurator zu schreiben. 1871 erschien der erste seiner berühmten ›Wessex‹-Romane, die alle in seiner heimatlichen Umgebung angesiedelt sind. Hardy hinterließ ein umfangreiches Werk, darunter 14 Romane und fast 1000 Gedichte. Er starb am 11. Januar 1928.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 01.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-14402-5
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/12,1/3,5 cm
Gewicht 453 g
Originaltitel The Return of the Native
Übersetzer Helga Schulz
Verkaufsrang 41.632
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.