Warenkorb
 

Als Strohhalme noch aus Stroh waren (Hörbestseller)

Eine Kindheit in Südtirol. Ungekürzte Lesung

(1)
'Zum Anhören empfehle ich ein Glas St. Magdalener oder, gerne, St. Justina, ein paar Scheiben Südtiroler Speck und ein Schüttelbrot.' Konrad Beikircher

Als Strohhalme noch aus Stroh waren, als im Sommer die Sonne richtig brannte und im klirrend kalten Winter die Vögel erfroren vom Himmel fielen: Der vielseitige Künstler und Autor Konrad Beikircher erzählt Kindheitsgeschichten aus seiner fast schon mediterranen Heimat Südtirol, die auch davon berichten, was Kindsein in den fünfziger Jahren bedeutete – einer abenteuerlichen Zeit, in der das Wünschen noch geholfen hat.

Es geht um die heißen Sommer in der 'Schwimmschule', die Angst vor dem 'Zingerle', die Streiche der 'Krieg-der-Knöpfe-Gang' vom Stegener Weg und die Liebe zu den älteren Brüdern, die den Pfad seiner Kindheit säumten, ohne ihm dabei auf die Füße zu treten. Die tollen Amouren des Macho-Rackers mit den Damen aus der Erwachsenenwelt und die wundervollen Brunecker Platzkonzerte unter blühenden Kastanien.

Konrad Beikircher erzählt so lebendig und vertraut, dass man ihm glaubt, dass es so war, oder zumindest gewesen sein könnte. Und als wäre es die eigene Kindheit, von der man hier liest.
Portrait
Konrad Beikircher Jahrgang 1945, stammt aus Bruneck in Südtirol/Italien, ging 1964 zum Studium der Musikwissenschaften und Psychologie nach Wien, wechselte bald nach Bonn und war ab 1971 als Psychologe im Justizvollzugsdienst tätig. Seit 1986 arbeitet er u. a. als Kabarettist, Komponist, Musiker, Moderator und Buchautor und ist bundesweit auf den Kleinkunstbühnen der Republik unterwegs. Zahlreiche CD- und Buchveröffentlichungen.

Konrad Beikircher Jahrgang 1945, stammt aus Bruneck in Südtirol/Italien, ging 1964 zum Studium der Musikwissenschaften und Psychologie nach Wien, wechselte bald nach Bonn und war ab 1971 als Psychologe im Justizvollzugsdienst tätig. Seit 1986 arbeitet er u. a. als Kabarettist, Komponist, Musiker, Moderator und Buchautor und ist bundesweit auf den Kleinkunstbühnen der Republik unterwegs. Zahlreiche CD- und Buchveröffentlichungen.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Konrad Beikircher
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 07.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783864842917
Genre Biographien / non-fiction
Reihe Hörbestseller
Verlag Roof Music GmbH
Auflage 2
Spieldauer 312 Minuten
Hörbuch (CD)
12,59
bisher 13,99

Sie sparen: 10 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Mit Konrad Beikircher ins Südtirol der 50er Jahre!
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 12.06.2012
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Lernen Sie Loisa kennen, die „unerbittlichste Kellnerin der Welt“, gehen Sie mit „Konnele“ In die Schwimmschule, lesen Sie die spannende Geschichte „Bremsen-Formel-1“! Konrad Beikircher, der vielseitige Künstler und Kabarettist , bekannt vor allem durch seine Bücher... Lernen Sie Loisa kennen, die „unerbittlichste Kellnerin der Welt“, gehen Sie mit „Konnele“ In die Schwimmschule, lesen Sie die spannende Geschichte „Bremsen-Formel-1“! Konrad Beikircher, der vielseitige Künstler und Kabarettist , bekannt vor allem durch seine Bücher über das Rheinland, erzählt endlich Geschichten aus seiner Kindheit im Südtirol der 50er Jahre. Er weckt in uns Erinnerungen an die eigene Kindheit, versetzt uns in heiße Sommertage und lässt uns von Urlaub in Südtirol träumen. Ein hinreißendes, lebendiges Buch, das zumindest bei mir sofort in der Liste Lieblingsbücher gelandet ist!