Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Dolly, Band 05

Dollys großer Tag

(2)
Dolly schreibt ein Theaterstück. Mit Hangen und Bangen liest sie es der Klasse vor. Und dann folgen arbeitsreiche, sorgenvolle Wochen: Wer wird diese, wer jene Rolle spielen? Wer entwirft die Kostüme? Wird die Aufführung zustande kommen - trotz aller Streitereien?
Portrait
Enid Blyton wurde 1897 in London geboren. Bereits im Alter von 14 Jahren schrieb sie ihre ersten Gedichte. Sie verfasste über 700 Bücher und mehr als 10.000 Kurzgeschichten, die in über 80 Sprachen übersetzt wurden. Der erste Band der Reihe "Hanni und Nanni" erschien in Deutschland 1965. Enid Blyton starb im Jahr 1968. Bis heute gehört sie zu den meistgelesenen Kinderbuchautoren der Welt.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Altersempfehlung 10 - 99
Erscheinungsdatum 06.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783505136184
Verlag Egmont Schneiderbuch.digital
Dateigröße 312 KB
Verkaufsrang 45.408
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Die Prüfungen die Dolly bestehen muss, kennen auch die Mädchen von heute. Auch wenn deutlich ist wie alt die Bücher sind, ist dies doch ein ganz modernes Beispiel für Prüfungsangst Die Prüfungen die Dolly bestehen muss, kennen auch die Mädchen von heute. Auch wenn deutlich ist wie alt die Bücher sind, ist dies doch ein ganz modernes Beispiel für Prüfungsangst

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Band 5
von Blacky am 15.01.2015

Dolly schreibt ein Theaterstück. Mit Hangen und Bangen liest sie es der Klasse vor. Und dann folgen arbeitsreiche, sorgenvolle Wochen: Wer wird diese, wer jene Rolle spielen? Wer entwirft die Kostüme? Wird die Aufführung zustande kommen - trotz aller Streitereien? In diesem Band hat Dolly jede Menge zu tun. Sie... Dolly schreibt ein Theaterstück. Mit Hangen und Bangen liest sie es der Klasse vor. Und dann folgen arbeitsreiche, sorgenvolle Wochen: Wer wird diese, wer jene Rolle spielen? Wer entwirft die Kostüme? Wird die Aufführung zustande kommen - trotz aller Streitereien? In diesem Band hat Dolly jede Menge zu tun. Sie schreibt ein Singspiel und nebenbei gibt es wieder Streitereien und auch Streiche. Der Schluss gipfelt in der Aufführung von Dollys Stück. Reihenfolge der "Dolly-Bände": 1. Dolly sucht eine Freundin 2. Wirbel in Klasse 2 3. Ein Pferd im Internat 4. Dolly, die Klassensprecherin 5. Dollys großer Tag 6. Abschied von der Burg 7. Dolly hat Heimweh nach der Burg 8. Eine aufregende Mitternachtsparty 9. Die Burg erlebt ihr grösstes Fest 10. Wiedersehen auf der Burg 11. Hochzeit auf Burg Möwenfels 12. Die jüngste Burgmöwe 13. Überraschung auf der Burg 14. Klassentreffen auf der Burg 15. Ein Möwenfest im Möwennest 16. Dollys schönster Sieg 17. Eine Hauptrolle für die Burg 18. Sag ja, Dolly! Nur die ersten sechs Bände stammen von Enid Blyton. Die Bände 7–18 stammen von deutschen Autoren, größtenteils von Rosemarie Eitzert