Frostherz / Mythos Academy Bd.3

Mythos Academy 3

Mythos Academy Band 3

Jennifer Estep

(45)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 11,00 €

Accordion öffnen
  • Frostherz / Mythos Academy Bd.3

    Piper

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Piper
  • Frostherz / Mythos Academy Bd.3

    Piper

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    Piper

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Frostherz / Mythos Academy Bd.3

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Gwen wurde von ihrer Göttin Nike mit einer äußerst schwierigen Mission betraut: Sie soll verhindern, dass die Schnitter das letzte Siegel am Gefängnis des grausamen Gottes Loki brechen und damit einen neuen Chaoskrieg entfachen. Doch dazu muss Gwen den Helheim-Dolch finden, jenes göttliche Artefakt, das vor Jahren auf dem Campus der Mythos Academy verschwunden ist. Ihre einzigen Hilfsmittel sind ein altes Tagebuch und ihre magische Gypsy-Gabe. Aber noch bevor die Suche beginnt, sieht sich Gwen mit zahlreichen Problemen konfrontiert: einem ausgewachsenen Fenriswolf, den sie in ihrem Zimmer verstecken muss, einer zornigen Walküre, die ihre neu erworbenen Heilkräfte hasst, und einem unbekannten Mädchen mit Loki-Maske, das nicht nur schuld am Tod von Gwens Mutter ist, sondern nun auch ihr selbst nach dem Leben trachtet.

"Ich habe mit Gwen mitgefiebert und konnte gar nicht anders als das Buch in kürzester Zeit durchzulesen. (...) Ich kann es kaum erwarten den nächsten Band zu lesen.", lovinbooks4ever.blogspot.de 20151120

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-28033-4
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,7/12,1/3,8 cm
Gewicht 397 g
Originaltitel Dark Frost
Auflage 5. Auflage
Übersetzer Vanessa Lamatsch
Verkaufsrang 25957

Weitere Bände von Mythos Academy

Buchhändler-Empfehlungen

Jasmin Haider, Thalia-Buchhandlung Vaihingen

Es wird brutal und blutrünstiger! Gleich zu Beginn passiert etwas, dass den Schock tief sitzen lässt. Die Handlung spitzt sich zu und gelangt zu einem Höhepunkt. Es ist nach wie vor spannend und unterhaltsam, auch wenn einige Dinge vorhersehbar sind. Beginne sofort Buch 4!

D. Flamm, Thalia-Buchhandlung Berlin

Die Bedrohung durch den Chaosgott Loki nimmt immer mehr zu und fordert immer mehr Opfer. Doch wird es Gwen gelingen die Auferstehung Lokis zu verhindern? Der aufregende dritte Teil der Reihe startet genauso spannend wie Teil zwei endete und hält einige Überraschungen parat.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
45 Bewertungen
Übersicht
29
14
2
0
0

Guter Folgeband!
von Julia am 24.09.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

"Frostherz" ist der dritte Band der "Mythos Academy"- Reihe von Jennifer Estep. Während eines Ausfluges ins Museum werden die Schüler von Schnittern angegriffen. Gwen, Logan, Daphne und Carson überleben den Angriff, im Gegensatz zu anderen Schülern der Academy. Eine verlorene Karte der Schnitter weist auf deren Suche nach de... "Frostherz" ist der dritte Band der "Mythos Academy"- Reihe von Jennifer Estep. Während eines Ausfluges ins Museum werden die Schüler von Schnittern angegriffen. Gwen, Logan, Daphne und Carson überleben den Angriff, im Gegensatz zu anderen Schülern der Academy. Eine verlorene Karte der Schnitter weist auf deren Suche nach dem Helheim- Dolch hin, der als letztes Artefakt benötigt wird, um Loki zu befreien. Gwen macht sich auch auf die Suche nach dem Dolch, der vor Jahren von ihrer Mutter versteckt wurde, jedoch scheinen die Schnitter Gwen immer einen Schritt voraus zu sein. Insgesamt wird die Handlung rasant und blutig, und die Handlung scheint Kämpfen eine höhere Aufmerksamkeit zu geben. Die Beziehung zwischen Gwen und Logan entwickelt sich nur sehr langsam und läuft eher im Hintergrund, was sehr schade ist. Interessant ist, dass Gwen mit einem neuen Aspekt ihrer Gabe zu kämpfen hat, genau wie es ihre beste Freundin tut. An sich ist der Roman sehr unterhaltsam und die Seiten fliegen nur so dahin, allerdings kann der Folgeband nicht so sehr überzeugen wie seine Vorgänger.

von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2020
Bewertet: anderes Format

Probleme über Probleme stapeln sich vor Gwen auf, als sie von der Siegesgöttin Nike mit einer schwierigen Mission betraut wird. Wird sie alle überwinden können und den göttlichen Auftrag erfüllen, mit den wenigen Mitteln, die ihr zur Verfügung stehen?

Frostherz
von Meggie aus Mertesheim am 12.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Während eines Ausfluges ins Museum werden die Schüler der Mythos Academy von den Schnittern angegriffen. Gwen, Logan, Daphne und Carson überleben den Angriff, doch einige Schüler sterben beim Kampf. Ein Schnittermädchen kann entkommen, verliert jedoch eine Karte der Bibliothek der Mythos Academy. So wissen Gwen und die anderen, ... Während eines Ausfluges ins Museum werden die Schüler der Mythos Academy von den Schnittern angegriffen. Gwen, Logan, Daphne und Carson überleben den Angriff, doch einige Schüler sterben beim Kampf. Ein Schnittermädchen kann entkommen, verliert jedoch eine Karte der Bibliothek der Mythos Academy. So wissen Gwen und die anderen, dass die Schnitter auch nach dem Helheim-Dolch suchen, dem letzten Artefakt, welches benötigt wird, um Loki zu befreien. Gwen macht sich ebenfalls auf die Suche nach dem Dolch, der vor Jahren von ihrer Mutter versteckt wurde. Doch die Schnitter scheinen Gwen immer einen Schritt voraus zu sein. Der Anfang ist rasant und blutig. Der Kampf der Schnitter gegen die Mythos Academy wird detailliert beschrieben und führt dazu, dass Gwen anfängt, an sich und ihrer Gabe zu zweifeln. Diese Zweifel ziehen sich durch das ganze Buch. Mit Hilfe ihrer Freunde Daphne und Carson sowie dem Spartaner Logan bestreitet Gwen so einige gefährliche Abenteuer. Doch weiß sie genau, dass sie sich letztendlich der Gefahr alleine stellen muss. Man merkt, dass Gwen mittlerweile mit dem nötigen Ernst an die Sache herangeht. Sie überlegt und recherchiert. Trotzdem kommt es immer mal wieder zu impulsiven Handlungen und Reaktionen. Auch die Beziehung zu Logan spitzt sich immer weiter zu. Die beiden finden immer wieder Gründe, warum sie nicht zusammen sein können, sei es wegen Gwens Gabe oder Logans Vergangenheit. Aber nicht nur Gwen hat mit sich zu kämpfen, auch ihre beste Freundin Daphne erfährt etwas über sich, was ihr Leben auf den Kopf stellt. Dies führt sogar zu einem zeitweisen Krach zwischen Gwen und Daphne. Im Vordergrund stehen natürlich die Bemühungen der Schnitter, den Dolch zu finden und Loki zu befreien. Dem entgegen setzt sich Gwen, um gerade dies zu verhindern. Die Entwicklungen sind sehr spannend, die Rückschläge hart, die Erfolge spärlich. Es gibt zwar winzige Lichtblicke, doch die Zeitfenster, sie zu nutzen, sind sehr klein. Man verzweifelt mit Gwen, fühlt ihre Schwäche, machte helfen, scheitert mit ihr. Gut, dass sie ihre Freunde hat, mehr sogar als sie denkt. Die Reihe hat einen gewissen Reiz, obwohl sie zeitweise etwas unausgereift wirkt. Viele Wiederholungen prägen die Story, der Schreibstil ist einfach, aber trotzdem ist alles spannend, die Charaktere sympathisch und das Gesamtbild stimmig. Es macht einfach Spaß, der Geschichte zu folgen. Toll finde ich auch, dass man im Anschluss an die Geschichte noch etwas über Mythologie lernt, so gibt es Erklärungen zu den Waffen, Artefakten, Göttern und den Orten. Weiter werden die Gebäude der Mythos Academy sowie die Schüler und Lehrer nochmals vorgestellt. Meggies Fussnote: Eine ganz und gar nicht frostige Geschichte.


  • Artikelbild-0