Meine Filiale

Man muss das Kind im Dorf lassen

Meine furchtbar schöne Jugend auf dem Land

Monika Gruber

(12)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Man muss das Kind im Dorf lassen

    Piper

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Man muss das Kind im Dorf lassen

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Piper)

Hörbuch (CD)

10,89 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

10,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Was macht eine, die aus einem Ort namens Tittenkofen stammt, aber nicht so ausschaut? Die auf dem Bauernhof aufwächst, aber eigentlich auf die Bühne will? Klar, sie nimmt’s mit Humor und wird Komikerin. Monika Gruber erinnert sich in ihrem Buch an ihre Kindheit und Jugend auf dem Land bei Erding. Sie erzählt teils bitterböse, teils rührend-nostalgische Geschichten, in denen sie grantelt, witzelt, schwelgt und auch lästert, aber nie denunziert, denn dazu liebt sie Land und Leute zu sehr.

»Ein Heimatbuch aus dem exotischen Süden Deutschlands, das auch Nordlichter schmunzeln lässt.«

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 08.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30715-4
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,8/11,8/2,7 cm
Gewicht 267 g
Abbildungen mit 22 farbigen Abbildungen, mit 22 farbigen Abbildungen
Auflage 10. Auflage
Verkaufsrang 11374

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
11
0
1
0
0

Gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 08.02.2021

Sehr gutes Buch, leicht zu lesen, obwohl mit bayrischen ausdrücken, etlich mal ein Buch das Politisch nicht immer korrekt ist und die Geschichten so erzählt. wie sie passiert sind.

Spitzenbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 14.01.2021

Als Fan von Monika Gruber kam über dieses Buch nicht hinweg :-) Und es hat meine Erwartungen auch noch übertroffen. Sie ist wie sie ist und das ist für mich eine Ausnahmeerscheinung im Kabarett.

Eigentlich sehr schöne Erzählungen ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Graben-Neudorf am 02.01.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

... wenn denn nicht nahezu jede Geschichte vorzeitig und schlagartig enden würde. So geht Einiges an Information verloren und es fehlen Zusammenhänge mit den nachfolgenden Geschichten. Sehr schade ... 5 Sterne für Monika Gruber, leider nur 1 Stern für die Umsetzung als Hörbuch.

  • Artikelbild-0
  • Einleitung  

    Heimat  

    Strawanzen  

    Erster Schultag  

    Paps  

    Die Mama, die Oma und Valentino  

    Familienbande  

    Das Häusl  

    Kirchgang  

    Der Jackl  

    Frauenfußball und der Kaba-Mann  

    Allein unter Brüdern 

    Der Flocki  

    Bauernhochzeiten  

    Der Häuslschleicha  

    Die armen Seelen  

    Ungeschriebene Gesetze des Landlebens  

    Nomen est omen  

    Servicewüste Gruber  

    Die Bühne  

    Ganz zum Schluss ...