Warenkorb

Der Hobbit

(ungekürzte Lesung)

Bilbo Beutlin, der kleine Hobbit, macht sich auf den Weg zum Einsamen Berg, um den rechtmäßigen Schatz der Zwerge zurückzuholen, den der Drache Smaug gestohlen hat. Als er auf seiner Reise einen Ring findet und ihn arglos einsteckt, ahnt er nicht, was für eine Rolle der Ring einmal spielen wird ...
Gert Heidenreich, die Stimme J.R.R. Tolkiens, erzählt, wie Bilbo sich vom ängstlichen Hobbit zum mutigen Meisterdieb mausert. Wort für Wort ist jetzt das Schicksal Mittelerdes und somit das Tolkiensche Werk zu hören.

(Laufzeit: 10h 53)
Portrait
John Ronald Reuel Tolkien (1892 - 1973) hat mit seiner Romantrilogie "Der Herr der Ringe" das Genre "Fantasy" überhaupt erst geschaffen. Tolkien, geboren am 3. Januar 1892 in Südafrika, in England aufgewachsen, früh verwaist, zeigt sich schon als Kind fasziniert von alten, längst vergessenen Sprachen und Mythen. In Oxford spezialisierte sich der Stipendiat, der seit Kindertagen in seiner Freizeit zum bloßen Zeitvertreib Alphabete kreierte und neue Sprachen komponierte wie andere Menschen Musikstücke, bald aufs Altenglische und beschäftigte sich vor allem mit mittelalterlichen Dialekten der westlichen Midlands. W.A. Craigie, ein Kenner besonders der schottischen Volksüberlieferungen, führte ihn in die isländischen und finnischen Sprachen und Mythologien ein. Das Finnische wie das Walisische wurden später Grundlage für die Elfensprache im Herrn der Ringe. 1924, gerade 32 Jahre alt, wurde Tolkien als Professor für englische Sprachen nach Oxford berufen und blieb mehr als vierzig Jahre. Mit Frau und Kindern lebte er in einem schmucklosen Reihenhaus am Rande der Stadt. Tolkien ist 1973 gestorben, sein Fantasy-Land Mittelerde ist, obwohl literarisch inzwischen vielfach abgekupfert, der beliebteste literarische Abenteuerspielplatz für Kinder und Erwachsene geblieben.

Gert Heidenreich, geboren 1944 in Eberswalde, schreibt Erzählungen, Gedichte, Romane, Theaterstücke, Hörspiele und Fernsehfilme, für die er zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat, darunter den Marieluise-Fleißer-Preis. Von 1991 bis 1995 war er Präsident des P.E.N.-Clubs (West). Gert Heidenreich lebt bei München.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Der Hobbit

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der Hobbit
    1. Der Hobbit
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Gert Heidenreich
Erscheinungsdatum 09.07.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783844507157
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 653 Minuten
Format & Qualität MP3, 653 Minuten
Übersetzer Wolfgang Krege
Verkaufsrang 515
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
13,95
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Pflichtlektüre für Fantasyleser!

M. Wowes, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Ich glaube zum Inhalt dieses Buches muss ich nicht mehr viel sagen - der ist den meisten bestimmt bekannt. Wem diese Geschichte noch gar nichts sagt, der hat defintiv etwas verpasst! Ich liebe diese Geschichte einfach. "Der Herr der Ringe" ist mir tatsächlich stellenweise etwas zu düster oder langatmig, aber die Geschichte von Bilbo und den Zwergen ist einfach perfekt. Grandios. Fantastisch! Sie ist genau das richtige Mittelmaß zwischen spannend und unterhaltend, detailreich und kurzweilig. Man kann einfach gar nicht anders, als mit Bilbo, Thorin und Gandalf mitzufiebern, sich zu gruseln wenn Gollum das erste Mal auftaucht und sich zu freuen, wenn die Gruppe endlich den Erebor am Horizont entdeckt! Der Hobbit ist einfach ein Standardwerk der Fantasyliteratur und gehört in jedes Bücherregal. Bei mir ist es mittlerweile Tradition geworden, vor Weihnachten das Buch zu lesen und den Film zu schauen - die Geschichte passt perfekt in die kalten Tage! Auf jeden Fall eine ganz große Herzensempfehlung von mir, sowohl für kleine wie auch große Leser.

Eines der besten Hörspiele überhaupt!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Eine liebevolle und adäquate Umsetzung eines der besten Bücher, die es für mich gibt! Die Bearbeitung versteht es, die märchenhafte Stimmung der Vorlage einzufangen und kombiniert mit der stimmungsvollen Musik einen wahren Hörgenuss zu schaffen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
59 Bewertungen
Übersicht
54
3
1
1
0

Muss für jeden Hobbit / Herr der Ringe - Fan!
von einer Kundin/einem Kunden aus Markt Piesting am 12.01.2020
Bewertet: Einband: Leder

Ich habe vor Jahren von meiner Mutter eine Taschenbuchausgabe des Hobbit bekommen. Mittlerweile bin ich ein riesiger Hobbit / Herr der Ringe - Fan und musste diese Luxusausgabe einfach haben! Das Buch sieht sehr schön aus und hat wunderbare Extras - zB Original-Illustrationen von Tolkien, eine Ausfaltbare Karte,... Ich bin seh... Ich habe vor Jahren von meiner Mutter eine Taschenbuchausgabe des Hobbit bekommen. Mittlerweile bin ich ein riesiger Hobbit / Herr der Ringe - Fan und musste diese Luxusausgabe einfach haben! Das Buch sieht sehr schön aus und hat wunderbare Extras - zB Original-Illustrationen von Tolkien, eine Ausfaltbare Karte,... Ich bin sehr Zufrieden!

Schöne Lesung mit schlechter Auswahl der Übersetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 02.09.2019

Das Buch ist als Hörbuch von Heidenreich sehr schön hervorgetragen. Betonungen, wie auch die unterschiedlichen Charaktere wurden ebenfalls unterschiedlich hervorgehoben, womit man dann auch gleich wusste, wer etwas sagt. Leider war aber die Wahl der Übersetzung hier für mich ein deftiger Schlag in den Magen. Mit nur wenigen ... Das Buch ist als Hörbuch von Heidenreich sehr schön hervorgetragen. Betonungen, wie auch die unterschiedlichen Charaktere wurden ebenfalls unterschiedlich hervorgehoben, womit man dann auch gleich wusste, wer etwas sagt. Leider war aber die Wahl der Übersetzung hier für mich ein deftiger Schlag in den Magen. Mit nur wenigen Begriffen hat es Wolfgang Krege geschafft, die ganze Geschichte derart zu versauen, dass es keinen Spaß mehr macht dieser Übersetzung noch weiter zu zu hören. Es begann schon relativ weit vorne bei den Trollen, als man von "kicken wie einen Fußball" hörte und endete im Düsterwald bei den Spinnen, als Bilbo eine Spinne allen Ernstes als "Wackelschlampe" bezeichnete. Warum man sich beim Hörbuch für die Krege-Übersetzung entschieden hat, bleibt mir ein Rätsel. Aber leider gibt es keine andere Hörbuch-Version, womit sie damit alternativlos ist. Schade.

Tolkien, der Hobbit
von einer Kundin/einem Kunden aus Chavannes-de-Bogis am 21.07.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

eine gute Einleitung zu "Herr der Ringe" und ebenso spannend und lehrreic.