Große Erwartungen

(gekürzte Lesung)

(8)
England, Mitte des 19. Jahrhunderts. Der Waisenjunge Pip wächst bei seiner Schwester und deren Mann in kleinen Verhältnissen auf. Doch eines Tages wird er bei der reichen Miss Havisham eingeführt, um ihr und ihrer Pflegetochter Estella Gesellschaft zu leisten. Pips Erwartungen werden geweckt: nicht nur an ein wohlhabendes Leben voller Annehmlichkeiten, sondern auch auf Estellas Liebe.

(Laufzeit: 3h 46)
Portrait
Charles Dickens (1812 -1870), geboren in Landport bei Portsea, begann seine schriftstellerische Karriere als Gerichtsreporter. Seine liebevollen Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer »Originale« und die satirische Anprangerung sozialer Mißstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Helmut Zierl Pip (jung), Susanne Lothar Estella
Erscheinungsdatum 27.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783844508987
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 226 Minuten
Format & Qualität MP3, 226 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
PAYBACK Punkte

20% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 20PROZENT

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Buchhändler-Empfehlungen

Manuela Schütt, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Ein Roman über das Erwachsen werden und Freundschaft erhalten. Dickens warnt in diesem Buch vor der Prahlerei und erzählt dabei eine einmalige Geschichte. London Flair inklusive. Ein Roman über das Erwachsen werden und Freundschaft erhalten. Dickens warnt in diesem Buch vor der Prahlerei und erzählt dabei eine einmalige Geschichte. London Flair inklusive.

Laura Schwartz, Thalia-Buchhandlung Landau

Zurecht ein Klassiker, den man immer wieder lesen und sich von Pip und seinen großen Erwartungen verzaubern lassen kann. Sarkastisch, humorvoll und facettenreicht! Zurecht ein Klassiker, den man immer wieder lesen und sich von Pip und seinen großen Erwartungen verzaubern lassen kann. Sarkastisch, humorvoll und facettenreicht!

Jasmin Stenger, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Großartiger Roman der Weltliteratur.
Großartiger Roman der Weltliteratur.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 14.08.2016
Bewertet: anderes Format

Leider zieht es mich nicht in den Bann, wohlmöglich das das die alten Klassiker durch ihre Filme an wert verlieren? Zumindest hier war meine Erwartung nicht erfüllt.

Nicht nur für die Schule
von Annedore aus Giessen am 26.05.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich verspreche, nach spätestens vier Seiten setzt die Lesefreude ein. Ich weiß, dieser Klassiker ist es wert. Man sollte sich wirklich bemühen, das ebook zu verarbeiten. Klar, ist es kein leichtes Thema. Ehrlich, ich liebe E-Books. Zu Beginn ist es etwas anstrengend zu lesen, aber das legt sich zügig.... Ich verspreche, nach spätestens vier Seiten setzt die Lesefreude ein. Ich weiß, dieser Klassiker ist es wert. Man sollte sich wirklich bemühen, das ebook zu verarbeiten. Klar, ist es kein leichtes Thema. Ehrlich, ich liebe E-Books. Zu Beginn ist es etwas anstrengend zu lesen, aber das legt sich zügig. Und jetzt brauche ich nur noch die Zeit alles zu lesen.

Nicht nur für die Schule
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 13.02.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Man/Frau sollte sich wirklich bemühen, die Geschichte zu lesen. Ich bin davon überzeugt, dieses Werk verdient es. Einverstanden, ist es kein leichtes Thema. Die ersten Seiten sind etwas anstrengend zu lesen, aber das gibt sich zügig. Ich schwöre, nach sicherlich fünf Absätzen setzt die Lesefreude ein. Ehrlich, ich... Man/Frau sollte sich wirklich bemühen, die Geschichte zu lesen. Ich bin davon überzeugt, dieses Werk verdient es. Einverstanden, ist es kein leichtes Thema. Die ersten Seiten sind etwas anstrengend zu lesen, aber das gibt sich zügig. Ich schwöre, nach sicherlich fünf Absätzen setzt die Lesefreude ein. Ehrlich, ich liebe Ebooks. Und jetzt fehlt nur noch die Zeit alles zu lesen.