Warenkorb
 

Jetzt Hörbuch-Downloads mit PAYBACK-Punkten bezahlen**

Der Hund von Baskerville

Ein Sherlock Holmes-Roman (gekürzte Lesung)

Sherlock Holmes-Romane 3

(20)
Zweifellos der bekannteste und auch beste Sherlock Holmes-Roman. Auf eigenen Besuchen im Moor von Dartmoor beruhend, entwickelt der Meister des Krimalromans, Sir Arthur Conan Doyle, eine mehrdimensionale gespenstische Geschichte um einen riesigen Killerhund.

Überall legt der Autor falsche Spuren und leitet den Leser in die Irre, bis schließlich die scheinbar übernatürliche Bedrohung der Familie Baskerville durch den Dedektiv Holmes als zwar besonders bösartiges, aber doch menschliches Unternehmen enttarnt wird.
Portrait
Arthur Conan Doyle wurde 1859 im schottischen Edinburgh geboren. Er studierte Medizin und arbeitete bis 1891 als Arzt. Danach widmete er sich dem Schreiben. Die Geschichten um Sherlock Holmes wurden in über fünfzig Sprachen übersetzt und als Filme, Theaterstücke, Hörspiele und sogar im Ballett verarbeitet. Doyle hat aber auch Science Fiction und Gedichtbände verfasst. Er starb 1930 in seinem Haus in Sussex.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Miguel Iven
Altersempfehlung ab 13
Erscheinungsdatum 26.09.2008
Sprache Deutsch
EAN 4056198003008
Verlag Naxos Deutschland
Spieldauer 341 Minuten
Format & Qualität MP3, 340 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
22,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

**Gültig nur für Einzelkäufe | Käufe im Hörbuch-Abo ausgeschlossen

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Sherlock Holmes-Romane

  • Band 1

    40482286
    Studie in Scharlachrot
    von Arthur Conan Doyle
    Hörbuch-Download
    18,99
  • Band 2

    40482587
    Das Zeichen der Vier
    von Arthur Conan Doyle
    Hörbuch-Download
    18,99
  • Band 3

    40482456
    Der Hund von Baskerville
    von Arthur Conan Doyle
    Hörbuch-Download
    22,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    17268553
    Arthur Conan Doyle: Ausgewählte Werke / Sherlock Holmes 7 Das Tal der Angst
    von Arthur Conan Doyle
    Buch
    13,00

Buchhändler-Empfehlungen

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Die Landschaft von Dartmoor im englischen Devon eignet sich hervorragend für diesen düsteren Kriminalfall, der dem englischen Detektiv viel Geschick und Mut abverlangt. Klasse!
Die Landschaft von Dartmoor im englischen Devon eignet sich hervorragend für diesen düsteren Kriminalfall, der dem englischen Detektiv viel Geschick und Mut abverlangt. Klasse!

Svenja Lockenvitz, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Die wohl beängstigenste Sherlock Holmes Geschichte, vielleicht auch seine beste! Die wohl beängstigenste Sherlock Holmes Geschichte, vielleicht auch seine beste!

Jenny Chazal, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Sherlock Holmes setzt für seinen neuen Fall alles aufs Spiel. Sehr spannend und in typischer Sherlock-Manier nicht blutig. Sherlock Holmes setzt für seinen neuen Fall alles aufs Spiel. Sehr spannend und in typischer Sherlock-Manier nicht blutig.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein spannender Fall und eine schaurige Atmosphäre mitten in den düsteren Mooren Englands. Exzentrische Figuren und brillante Deduktionen. Ich liebe Sherlock-Holmes-Geschichten! Ein spannender Fall und eine schaurige Atmosphäre mitten in den düsteren Mooren Englands. Exzentrische Figuren und brillante Deduktionen. Ich liebe Sherlock-Holmes-Geschichten!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
18
2
0
0
0

Für die Story 5 Sterne - für die Übersetzung leider nicht ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Herzsprung am 31.05.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Geschichte, die Ende des 19. Jahrhunderts spielt, beginnt, wie eigentlich immer, in der Baker-Street. Auch diesmal wird ein Klient mit einer äußerst merkwürdigen Begebenheit vorstellig und berichtet dem bekannten Detektiv Sherlock Holmes darüber. Es soll in Dartmoor eine geheimnisvolle und sagenumwobene Bestie hausen, die der Familie Baskerville schon... Die Geschichte, die Ende des 19. Jahrhunderts spielt, beginnt, wie eigentlich immer, in der Baker-Street. Auch diesmal wird ein Klient mit einer äußerst merkwürdigen Begebenheit vorstellig und berichtet dem bekannten Detektiv Sherlock Holmes darüber. Es soll in Dartmoor eine geheimnisvolle und sagenumwobene Bestie hausen, die der Familie Baskerville schon seit vielen Generationen feindlich gesinnt ist. Dieser Höllenhund hat anscheinend vor recht kurzer Zeit Sir Charles Baskerville zu Tode erschreckt, wodurch ein Neffe, Sir Henry Baskerville, dessen Erbschaft antrat. Dieser zeigt sich vorerst großspurig und scheint keinerlei Angst vor diesem Höllenhund zu haben. Doch schon bald wird sich dies ändern. Was kann man nur tun, um ihn vor dem Schicksal zu bewahren, das seinem Onkel wiederfahren ist? Sherlock Holmes kennt natürlich nur einen Weg: Er muss diesen einzigartigen Fall lösen - doch wo soll er da anfangen, wo doch jede der ohnehin schon wenigen Spuren scheinbar im Sande verläuft? Sir Arthur Conan Doyle hat hier einen erstklassigen Kriminalfall für Sherlock Holmes ersonnen, der sowohl Spannung, als auch das klassische detektivische Gespür beinhaltet. In so mancher Szene ist man nicht traurig, keine der Personen zu sein, die da zum Beispiel nachts auf dem Moor umherschleichen, das schon bei Tageslicht große Tücken hat und so manchen das Leben kostete. Ich muss aber leider sagen, dass die alte Übersetzung aus dem Jahre 1983 recht schwer zu lesen ist. Der Lesefluss wird manches mal durch Wörter oder einen Satzbau unterbrochen, der heute nicht mehr gebräuchlich ist. Deshalb auch einen Stern Abzug ...

Top
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwarzach b. Nabburg am 04.09.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Endlich komme ich mal in den Genuss dieses Klassikers in einer zeitgemäßen (also "altmodischen") Übersetzung. So muss das sein, nur dann kommt das Flair der damaligen Zeit richtig rüber. Die Zeichnungen sind auch toll geworden, sie sind so gestochen scharf auf dem Display wie Holzschnitte.

Endlich eine vollständige Version
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberstdorf am 31.07.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Endlich endlich endlich eine vollständige Version dieses Klassikers. Ich war es so leid, hier immer nur die "kastrierten" E-Books zu finden, die alle von der gleichen, dürftigen zweisprachigen Schulversion kopiert sind. Hier hat man ENDLICH das vollständige letzte Kapitel, das in den anderen Version auf 4!!! Seiten zusammengekürzt ist. Und die Bilder... Endlich endlich endlich eine vollständige Version dieses Klassikers. Ich war es so leid, hier immer nur die "kastrierten" E-Books zu finden, die alle von der gleichen, dürftigen zweisprachigen Schulversion kopiert sind. Hier hat man ENDLICH das vollständige letzte Kapitel, das in den anderen Version auf 4!!! Seiten zusammengekürzt ist. Und die Bilder sind auch sehr gut, vor allem kannte ich bisher nur die Bilder der englischen Versionen.