Warenkorb

Die Flucht nach Ägypten

Königlich böhmischer Teil (gekürzte Lesung)

"Die kleine Hexe", der "Räuber Hotzenplotz" und "Krabat" ‒ die Bücher von Otfried Preußler sind in den Kinderzimmern auf der ganzen Welt zu Hause. Otfried Preußler hat aber auch an seine großen Leser gedacht. "Die Flucht nach Ägypten" aus dem Jahre 1978 ist eines seiner wenigen Werke für Erwachsene, die wunderbarste Weihnachtsgeschichte seit rund 2000 Jahren, voller Sprachwitz, spitzer Ironie und erzählerischer Kapriolen ‒ als Hörbuch meisterhaft gelesen von Bernhard Setzwein und musikalisch begleitet vom Duo De Clarinettes-Basses.

Otfried Preußler wurde 1923 in Reichenberg geboren (heute Liberec, Tschechien). Viele seiner Geschichten sind Erinnerungen an seine Kindheit und Jugend in Böhmen. So führt die "Flucht" "quer durch den nördlichen Teil des Landes, bei Schluckenau etwa herein in das böhmische Niederland […], dann weiter im Vorland des Iser- und Riesengebirges […] ‒ und zuletzt auf der Alten Zollstraße über Schatzlar hinaus ins Schlesische, wo es dann nach Ägypten hinüber nicht allzu weit mehr gewesen ist."
Portrait
Otfried Preußler (1923 - 2013) stammte aus Reichenberg in Böhmen und lebte in Oberbayern. Seine Kinderbücher, besonders "Der Räuber Hotzenplotz", "Der kleine Wassermann" und "Die kleine Hexe", sind weltbekannt. Für die meisterhafte Erzählung "Krabat" erhielt der Autor den Deutschen Jugendliteraturpreis und mehrere internationale Auszeichnungen. Für sein literarisches Gesamtwerk wurde ihm der Große Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, Volkach, zuerkannt. 1990 erhielt Otfried Preußler den Eichendorff-Literaturpreis; im gleichen Jahr wurde ihm die Verdienstmedaille Pro Meritis verliehen. In Würdigung seiner literarischen Verdienste ist Otfried Preußler im Juni 1991 vom Bundespräsident der Republik Österreich zum Professor ernannt worden. Viele seiner Titel standen in der Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis.

Bernhard Setzwein ist gebürtiger Münchner. Seit 1990 lebt er als freischaffender Autor in Waldmünchen an der bayerisch-böhmischen Grenze. Er ist Autor von Mundart-Gedichtbänden, Theaterstücken, Erzählungen, Bildbänden, Reiseführern und Romanen. Für sein Werk hat er bereits zahlreiche Auszeichnungen und Stipendien erhalten, so z. B. 1998 Bayerischer Staatsförderungspreis für Literatur und 2006 Kulturpreis Bayern in der Kategorie Kunst. 2004 wurde er mit der Bamberger Poetikprofessur bedacht.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Die Flucht nach Ägypten

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die Flucht nach Ägypten

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Flucht nach Ägypten
    1. Die Flucht nach Ägypten
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Bernhard Setzwein
Altersempfehlung ab 10
Erscheinungsdatum 30.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 4056198006474
Verlag LOhrBär-Verlag
Spieldauer 384 Minuten
Format & Qualität MP3, 384 Minuten, 299.04 MB
Verkaufsrang 15157
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
15,90
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.