Warenkorb
 

Pride

(3)
Ein Handschlag hat schon vieles besiegelt. So auch die außergewöhnliche Liaison zweier Gruppen, die sich im Sommer 1984 in England gefunden haben: eine ausgelassene Schwulen- und Lesbentruppe aus London trifft auf streikende Waliser Bergarbeiter. Irritationen beim ersten Aufeinandertreffen sind vorprogrammiert!Doch spätestens als der exzentrische Jonathan den hüftsteifen Walisern zeigt, was echtes Disco-Feeling ist, scheint das Eis gebrochen... Doch nicht in jedem Waliser finden die couragierten Großstädter einen dankbaren Verbündeten und stellen bald ein ganzes Dorf auf den Kopf. Die LGSM (Lesbians and Gays Support the Miners) sammelt für ihre Kumpel Geld in bunten Eimern und stellen sich damit farbenfroh der gnadenlosen Politik von Margaret Thatcher entgegen. Zwischen den neuen Komplizen entwickelt sich eine besondere Freundschaft, mit bis heute historischen Folgen… Pressezitate: "Umwerfende Sozialkomödie in der Tradition von Brit-Klassikern wie "Ganz oder gar nicht" oder "Billy Elliot - I Will Dance". Trockener Humor und echtes Gefühl, dazu der perfekte Eighties-Soundtrack" (Laviva) "Ein grandioser britischer Film, der sich anschickt, der neue ‚Ganz oder gar nicht' zu werden." (The Times) "Man kann gerne versuchen, dem herzerwärmenden Film zu widerstehen, aber man wird keine Chance haben." (Vanity Fair) "Ein leidenschaftlicher, liebenswerter Film über Empathie und Solidarität. Warm, witzig und hervorragend dargeboten."(The Guardian)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 11.03.2015
Regisseur Matthew Warchus
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 0888750375292
Genre Komödie
Studio Universum Film
Spieldauer 115 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 4.519
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Toleranz, ungewöhnliche Verbündete und tolle Musik“

Petra Kraus, Thalia-Buchhandlung Emden

Während der Minenarbeiterstreiks in Großbritanien, zu Maggie Thatchers Zeiten, bildet sich eine ungewöhnliche Konstellation. Eine Londoner Schwul-, Lesbische Aktivistengruppe will die streikenden Minenarbeiter unterstützen, da beide Gruppen unter der Politik Maggie Thatchers leiden. Die Verbündeten sind im ersten Moment wenig willkommen. Da machen sich die queeren Aktivistinnen auf und bringen ihr Spendengeld persönlich in das kleine Bergarbeiterdorf - zwei Welten treffen aufeinander.
Ein wundervoller Film, der zum einem auf wahren Begebenheiten beruht und zum anderen einfach Spaß macht. Ich habe diesen Film schon mindestens fünfmal gesehen. Unbedingt anschauen!
Während der Minenarbeiterstreiks in Großbritanien, zu Maggie Thatchers Zeiten, bildet sich eine ungewöhnliche Konstellation. Eine Londoner Schwul-, Lesbische Aktivistengruppe will die streikenden Minenarbeiter unterstützen, da beide Gruppen unter der Politik Maggie Thatchers leiden. Die Verbündeten sind im ersten Moment wenig willkommen. Da machen sich die queeren Aktivistinnen auf und bringen ihr Spendengeld persönlich in das kleine Bergarbeiterdorf - zwei Welten treffen aufeinander.
Ein wundervoller Film, der zum einem auf wahren Begebenheiten beruht und zum anderen einfach Spaß macht. Ich habe diesen Film schon mindestens fünfmal gesehen. Unbedingt anschauen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Ein wunderbarer Film
von einer Kundin/einem Kunden am 30.10.2017

Ein Film über Menschlichkeit, Hiflsbereitschaft, Akzeptanz - gegenüber anderen und sich selbst. Charaktere die man sofort ins Herz schließt, verkörpert von einer sehr guten Besetzung. Sie werden lachen, weinen, tanzen, singen, sich ärgern..und am Ende nur eins fühlen: Stolz.

Über Toleranz & Solidarität
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 10.07.2015

Ein großartiger Film über Toleranz und Solidarität, zum lachen und weinen, mit tollen Schauspielern, die Verfilmung einer wahren Begebenheit, was die emotionale Berührtheit noch verstärkt