Warenkorb
 

Jetzt Hörbuch-Downloads mit PAYBACK-Punkten bezahlen**

Paul Temple und der Fall Madison

(ungekürzte Lesung)

Paul Temple ermittelt

(1)
Von einer großen Kultgemeinde heiß erwartet: der fünfte der spannenden Kriminalfälle um den smarten Gentleman-Ermittler Paul Temple im DAV. Temple lernt auf der Überfahrt von New York den Millionär Sam Portland kennen, doch das zweifelhafte Vergnügen währt nur kurz: Portland taucht als Leiche wieder auf - im Swimmingpool des Ozean-Dampfers. Für Paul Temple und seine bezaubernde Frau Steve beginnen unruhige Tage. Wer ist der ominöse Privatdetektiv Madison und was hat es mit dem verschwundenen Penny an Portlands Uhrkette auf sich? Die Ermittlungen rund um Erpressung, immer neue Morde und den Fall einer rätselhaften Falschmünzerbande spannen den Hörer bis zum letzten Moment auf die Folter.
Mit der Figur des Paul Temple feierte der Brite Francis Durbridge einen dreißig Jahre andauernden Erfolg. Vor über 50 Jahren eroberte sein Gentleman-Detektiv mit der charakteristischen Stimme von René Deltgen auch die Herzen der deutschen Rundfunkhörer. Die Wiederentdeckung der spannenden Kriminalfälle führte zu einem wahren Retro-Kult, der Paul Temple zum Hörbuch-Bestseller machte.
Francis Durbridge, geboren am 25. November 1912 in Hull/Yorkshire. Studierte Altenglisch und Volkswirtschaft. Schrieb Krimis, Hörspiele und Drehbücher für Fernsehfilme. Als das Erste Deutsche Fernsehen 1962 den Durbridge-Krimi "Das Halstuch" ausstrahlte, hatte es mit einer Einschaltquote von 90 % den ersten "Straßenfeger" der deutschen Fernsehgeschichte. Viele erfolgreiche Fernsehproduktionen aus der Hand des Briten folgten. Durbridge schrieb neben zahlreichen Hörspielen und 35 Romanen auch erfolgreiche Theaterstücke wie "Plötzlich und unerwartet" (1985). Sein siebentes Theaterstück "Tief in der Nacht" wurde 1991 in London uraufgeführt. Francis Durbridge starb nach langer Krankheit am 11. April 1998 in London.
Kurt Lieck, Vater des Schauspielers Peter Lieck.
Portrait
Francis DurbridgeGeboren am 25. November 1912 in Hull/Yorkshire. Studierte Altenglisch und Volkswirtschaft. Schrieb Krimis, Hörspiele und Drehbücher für Fernsehfilme. Als das Erste Deutsche Fernsehen 1962 den Durbridge-Krimi "Das Halstuch" ausstrahlte, hatte es mit einer Einschaltquote von 90 % den ersten "Straßenfeger" der deutschen Fernsehgeschichte. Viele erfolgreiche Fernsehproduktionen aus der Hand des Briten folgten. Durbridge schrieb neben zahlreichen Hörspielen und 35 Romanen auch erfolgreiche Theaterstücke wie "Plötzlich und unerwartet" (1985). Sein siebentes Theaterstück, "Tief in der Nacht", wurde 1991 in London uraufgeführt. Francis Durbridge starb nach langer Krankheit am 11. April 1998 in London.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher René Deltgen, Ursula Langrock, Kurt Lieck, Heinz SchimmelpfennigHans
Erscheinungsdatum 24.07.2007
Sprache Deutsch
EAN 4056198021354
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 255 Minuten
Format & Qualität MP3, 255 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
17,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

**Gültig nur für Einzelkäufe | Käufe im Hörbuch-Abo ausgeschlossen

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Spannung garantiert
von einer Kundin/einem Kunden aus Woltersdorf bei Berlin am 07.06.2006
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Ein Muss für alle Temple - Fans un die es noch werden wollen!