Warenkorb
 

Anders 3 - Der Thron von Tiernan

(gekürzte Lesung)

(7)
Der Jugendliche Anders gerät in den Kampf der Trolle und Gnome gegen die Elder. Wieder versucht er, aus dem geheimnisvollen Tal zu entkommen, doch diesmal jagen ihn nicht nur die mit Hightech ausgerüsteten Drachen, sondern auch die Armee der Trolle.

Bernd Stephan spricht das spannungsgeladene Abenteuer temporeich und mitreißend.
Portrait
Wolfgang Hohlbein, geb. 1953 in Weimar geboren, ist der meistgelesene und erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor. Seine Bücher decken die ganze Palette der Unterhaltungsliteratur ab von Kinder- und Jugendbüchern über Romane und Drehbücher zu Filmen, von Fantasy über Sciencefiction bis hin zum Horror.
Der Durchbruch gelang ihm 1982 mit dem Jugendbuch 'Märchenmond', für das er mit dem Fantastik-Preis der Stadt Wetzlar ausgezeichnet wurde. 1993 schaffte er mit seinem phantastischen Thriller 'Das Druidentor' im Hardcover für Erwachsene den Sprung auf die Spiegel-Bestsellerliste. Die Auflagen seiner Bücher gehen in die Millionen und immer noch wird seine Fangemeinde Tag für Tag größer.
Der passionierte Motorradfahrer und Zinnfigurensammler lebt zusammen mit seiner Frau und Co-Autorin Heike, seinen Kindern und zahlreichen Hunden und Katzen am Niederrhein.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Bernd Stephan
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 02.06.2009
Sprache Deutsch
EAN 4056198038932
Verlag Goyalit
Spieldauer 300 Minuten
Format & Qualität MP3, 300 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Mia Bachmayer, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Ein Komplettpaket mit Spannung, Fantasy und Science Fiction. Ein Komplettpaket mit Spannung, Fantasy und Science Fiction.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
1
0

Ganz und gar nicht anders
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.06.2010
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der dritte Teil hat mich leider nicht mehr so wirklich überzeugt, zeichnet er sich doch eher dadurch aus die Problematik aus den ersten beiden Teilen gekonnt 400 Seiten hin und her zu wälzen ohne weiterzukommen. Wenn man allerdings auf eine ordentliche Packung Schlachtgetümmel steht, kann man behaupten dass dafür... Der dritte Teil hat mich leider nicht mehr so wirklich überzeugt, zeichnet er sich doch eher dadurch aus die Problematik aus den ersten beiden Teilen gekonnt 400 Seiten hin und her zu wälzen ohne weiterzukommen. Wenn man allerdings auf eine ordentliche Packung Schlachtgetümmel steht, kann man behaupten dass dafür ausreichend Stoff vorhanden ist. Anders leidet und trifft viele Entscheidungen, die immer das gleiche Ziel haben, nämlich abzuhauen, und dabei leidet er, und vor allen Dingen leidet er. Es zieht sich, und das hat mich genervt. Leider endet es (Überraschung) wieder mit einem diesmal wortwörtlichen Cliffhanger, und weil ich mir jetzt nachdem ich es so weit geschafft habe das Finale nicht mehr vorenthalten lasse, folgt ab sofort Hohlbeins 4. Streich in Sachen Anders.

Genial
von einer Kundin/einem Kunden am 16.10.2006
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Achtung! Dieses Buch macht süchtig! Schon nach zwei Kapitel wird man nicht aufhören zu lesen bis man alle vier Bänder durch hat! Auch wenn es das schwächste der 4 Bände ist. Das Buch hat eine super Story und jede Sznene wird perfekt beschriben. Das Buch ist leicht zu lesen... Achtung! Dieses Buch macht süchtig! Schon nach zwei Kapitel wird man nicht aufhören zu lesen bis man alle vier Bänder durch hat! Auch wenn es das schwächste der 4 Bände ist. Das Buch hat eine super Story und jede Sznene wird perfekt beschriben. Das Buch ist leicht zu lesen und wirklich zum weiterempfehlen.

Zu viel Action!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.05.2006
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die erste Hälfte des Buches wird leider von Krieg beherrscht. Doch dann ist es ähnlich gut wie die beiden Vorgänger und treibt die Spannung auf den vierten Teil auf die Spitze!