Warenkorb
 

Jetzt Hörbuch-Downloads mit PAYBACK-Punkten bezahlen**

Liebe, Lust & Lösegeld

Mörderische Höhepunkte (ungekürzte Lesung)

Liebe, Lust & Lösegeld: Außergewöhnliche erotische Kurzkrimis von Nina George, Gabriele Keiser und Tatjana Kruse - verführerisch gelesen von Lisa Kreuzer.
Sie hat mit ihm den besten Sex ihres Lebens. Und auch sonst ist er perfekt. Zu perfekt. Das hält ja auf die Dauer keine aus! Wie aber wird frau den vermeintlichen Traummann endgültig wieder los? Aufschlussreich ist auch, wozu sich erotische Fesselspielchen alles eignen ... Aber Vorsicht vor der eigenen Fantasie - die kann einer einsamen Sekretärin bei anonymen Liebesgrüßen schon mal durchgehen ... Zu viel Erotik ist bisweilen tödlich!
Die Tracks:
- "Teamwork" von Tatjana Kruse
- "Der perfekte Mann" von Nina George
- "Liebesgrüße" von Gabriele Keiser
Nina George, 1973 in Bielefeld geboren, lebt als Schriftstellerin in Hamburg. Die Journalistin schreibt Krimis, Kurzgeschichten und Liebesromane.
Gabriele Keiser, 1953 in Kaiserslautern geboren, ist als Kulturjournalistin und Rezensentin tätig. Sie ist Mitglied im Syndikat und bei den Sisters in Crime sowie Vorsitzende des Verbandes deutscher Schriftsteller (VS) Rheinland-Pfalz.
Tatjana Kruse, 1960 geboren, schreibt seit 2000 Kriminalromane. Zuletzt erschienen ist von ihr "Küss mich, Schatz!" und "Wie klaut man eine Insel?".
Lisa Kreuzer, 1945 in Hof geboren, gab ihr Theaterdebüt am Münchner Residenztheater, es folgten Engagements an Bühnen in Ingolstadt, München und Berlin. Mit mehr als 100 Rollen in Fernsehfilmen, Serien und Reihen gehört sie zu den populärsten Charakterdarstellerinnen in Deutschland. Sie ist u.a. 2008 für den  Deutschen Preis für Synchron im Film "Irina Palm" nominiert.
Herausgeberin des "Hörbuches mit drei mörderischen Höhepunkten" ist Ingrid Schmitz.
Portrait
Nina George, am 30. August 1973 geboren, lebt in Hamburg, glaubt an Universumsbestellungen, Liebe auf den dritten Blick, die Ehe und die Macht erstklassiger italienischer Küche. Unter ihrem Pseudonym Anne West sind Sachbücher rund um Liebe, Lust und Partnerschaft erschienen. Seit 1993 ist sie als Journalistin tätig - zunächst für Penthouse , dann für das Hamburger Abendblatt . Heute schreibt sie freiberuflich als Kolumnistin u.a. für Cosmopolitan , TV Movie und MISS-Die Junge Wienerin .

Gabriele Keiser, 1953 in Kaiserslautern geboren, Studium der Literaturwissenschaften. Die Journalistin und Autorin hat zahlreiche Kurzgeschichten und mehrere Romane veröffentlicht (u.a. zusammen mit Wolfgang Polifka unter dem Pseudonym LEA WOLF bei Heyne).

Tatjana Kruse, Jahrgang 1960, ist in Schwäbisch Hall aufgewachsen, wo sie heute, nach einigen Jahren in Stuttgart, wieder lebt. Seit 1995 veröffentlicht sie Kriminalgeschichten, Romane und Sachbücher und arbeitet außerdem als Literaturübersetzerin. Neben einigen anderen Auszeichnungen erhielt sie 1996 für "Cool-Man schlägt zu" den "Marlowe" der Raymond-Chandler-Gesellschaft für den besten deutschen Kurzkrimi. Tatjana Kruse ist Mitglied bei den "Sisters in Crime" und im "Syndikat".
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Nina George, Lisa Kreuzer, Gabriele Keiser
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 28.08.2008
Sprache Deutsch
EAN 4056198033722
Verlag LangenMüller Hörbuch
Spieldauer 52 Minuten
Format & Qualität MP3, 52 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
2,40
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

**Gültig nur für Einzelkäufe | Käufe im Hörbuch-Abo ausgeschlossen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.