Warenkorb
 

Jetzt Hörbuch-Downloads mit PAYBACK-Punkten bezahlen**

Die Legende der Wächter 01: Die Entführung

(gekürzte Lesung)

Die Legende der Wächter 1

(37)
Unheimliches geht im Walde von Tyto vor. Eulenkinder werden entführt und Eier verschwinden aus den Nestern. Als der Eulenjunge Soren eines Nachts aus seiner Baumhöhle fällt, wird auch er Opfer der geheimnisvollen Häscher. Er wird in ein Internat für Eulenwaisen verschleppt. Hier herrschen strenge Regeln: Den jungen Eulen wird Fliegen unter Strafe verboten, sie sollen zu gehorsamen Arbeitern erzogen werden. Doch Soren spürt in seinem Inneren einen unwiderstehlichen Freiheitsdrang und so plant er mit seiner Freundin Gylfie die Flucht.

Sprechergenie Stefan Kaminski lässt den Hörer in die faszinierende Welt der Eulen eintauchen und verleiht jeder Figur eine unverwechselbare Stimme.

Das gleichnamige Buch, aus dem Amerikanischen von Katharina Orgaß, ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.
Portrait
Stefan Kaminski wurde am 06.06.1974 geboren und lebt in Berlin. An der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« absolvierte er sein Schauspielstudium. Seit 2003 gehört er fest zum Ensemble des Deutschen Theaters Berlin.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Stefan Kaminski
Altersempfehlung ab 10
Erscheinungsdatum 07.10.2010
Sprache Deutsch
EAN 4056198063040
Verlag Goyalit
Spieldauer 230 Minuten
Format & Qualität MP3, 230 Minuten
Übersetzer Katharina Orgass
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

**Gültig nur für Einzelkäufe | Käufe im Hörbuch-Abo ausgeschlossen

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Legende der Wächter mehr

  • Band 1

    40577893
    Die Legende der Wächter 01: Die Entführung
    von Kathryn Lasky
    Hörbuch-Download
    11,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    40589309
    Die Wanderschaft / Die Legende der Wächter Bd.2
    von Kathryn Lasky
    Hörbuch-Download
    11,99
  • Band 3

    40589725
    Die Rettung / Die Legende der Wächter Bd.3
    von Kathryn Lasky
    Hörbuch-Download
    11,99
  • Band 4

    26929821
    Die Legende Der Wächter 4.Die Belagerung
    Hörbuch
    14,19
    bisher 16,99
  • Band 5

    30087642
    Die Bewährung / Die Legende der Wächter Bd.5
    von Kathryn Lasky
    Hörbuch
    13,29
    bisher 16,99
  • Band 6

    40577810
    Die Legende der Wächter 06: Die Feuerprobe
    von Kathryn Lasky
    Hörbuch-Download
    11,99
  • Band 7

    40484442
    Der Verrat / Die Legende der Wächter Bd.7
    von Kathryn Lasky
    Hörbuch-Download
    9,49

Buchhändler-Empfehlungen

Meike Hüneke, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Grandioser Auftakt zur "Die Legende der Wächter"- Reihe. Eine spannende und schöne Geschichte, die gleichzeitig auch Werte über Familie und Freundschaft vermittelt. Einfach toll! Grandioser Auftakt zur "Die Legende der Wächter"- Reihe. Eine spannende und schöne Geschichte, die gleichzeitig auch Werte über Familie und Freundschaft vermittelt. Einfach toll!

„Konkurrenz für "Warrior Cats"“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Nichts gegen die "ewige" Katzen-Serie, aber mindestens genauso spannend und informativ(!), nur eben über Eulen, ist die "Legende der Wächter". Wobei ich mir auch nicht sicher wäre, ob ich alle 16 Teile hinter einanderweg lesen wollen würde, aber die ersten drei Bücher sind auf jeden Fall mitreissender Lesestoff und durchaus anders als die (animierte) Verfilmung.
Ein junger Schleiereulerich hat immer davon geträumt, ein Eulenritter zu werden und erlebt diverse Abenteuer mit Freunden, bis das tatsächlich Realität wird.
Hervorragende Unterhaltung für 10-12j."Bücherfresser" und Co. :-)
Nichts gegen die "ewige" Katzen-Serie, aber mindestens genauso spannend und informativ(!), nur eben über Eulen, ist die "Legende der Wächter". Wobei ich mir auch nicht sicher wäre, ob ich alle 16 Teile hinter einanderweg lesen wollen würde, aber die ersten drei Bücher sind auf jeden Fall mitreissender Lesestoff und durchaus anders als die (animierte) Verfilmung.
Ein junger Schleiereulerich hat immer davon geträumt, ein Eulenritter zu werden und erlebt diverse Abenteuer mit Freunden, bis das tatsächlich Realität wird.
Hervorragende Unterhaltung für 10-12j."Bücherfresser" und Co. :-)

„Eine fantastische Eulengeschichte mit mutigen und liebenswerten Helden“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Was mir besonders gut gefallen hat an "Die Legende der Wächter- Die Entführung" war neben der spannenden Geschichte auch das Sachwissen, dass die Autorin vermittelt. Sie beschreibt nicht nur das unterschiedliche Aussehen der Eulenarten, sondern auch deren Lebensweisen.
Die Geschichte selbst fällt auf durch die schöne Sprache und das flüssige Erzähltempo, man wird von Anfang an in die Geschichte reingesogen und sie verliert auch zwischendurch nicht an Spannung und Tempo.
Kinder und Jugendliche, die von ungewöhnlichen Tieren und mutigen Helden nicht genug kriegen können, sind mit dieser tollen Eulengeschichte bestens bedient!
Was mir besonders gut gefallen hat an "Die Legende der Wächter- Die Entführung" war neben der spannenden Geschichte auch das Sachwissen, dass die Autorin vermittelt. Sie beschreibt nicht nur das unterschiedliche Aussehen der Eulenarten, sondern auch deren Lebensweisen.
Die Geschichte selbst fällt auf durch die schöne Sprache und das flüssige Erzähltempo, man wird von Anfang an in die Geschichte reingesogen und sie verliert auch zwischendurch nicht an Spannung und Tempo.
Kinder und Jugendliche, die von ungewöhnlichen Tieren und mutigen Helden nicht genug kriegen können, sind mit dieser tollen Eulengeschichte bestens bedient!

Jenny Chazal, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Sehr spannendes Abenteuer rund um Eulen, die um ihre Freiheit kämpfen. Sehr spannende Kinderbuch-Reihe! Sehr spannendes Abenteuer rund um Eulen, die um ihre Freiheit kämpfen. Sehr spannende Kinderbuch-Reihe!

„Mal was anderes! “

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

"Die Entführung" ist der erste Teil der Trilogie "Die Legende der Wächter".

Hauptfiguren sind Soren und Gylfie, beides junge Eulen, die entführt wurden, bevor sie flügge werden konnten.

In St. Äggie lernen die beiden ein ganz anderes eulenuntypisches Leben kennen. Und dann finden sie heraus, dass die Entführer noch ganz andere niederträchtige Pläne haben und wie sollen sie an Flucht denken, wenn sie nicht mal fliegen können?

Dieses Buch bietet eine wirklich schöne und spannende Geschichte (der 1. Teil der Reise), in der es hauptsächlich um Eulen geht. Das Buch enthält nicht nur eine Karte, sondern auch eine Zeichnung der Hauptfiguren und ein kleines Personenglossar. Ich fand es toll, wie die Autorin ganz nebenbei etwas Sachwissen eingeflochten und wirklich sympathische Figuren geschaffen hat.

Ein wirklich empfehlenswertes Buch!
"Die Entführung" ist der erste Teil der Trilogie "Die Legende der Wächter".

Hauptfiguren sind Soren und Gylfie, beides junge Eulen, die entführt wurden, bevor sie flügge werden konnten.

In St. Äggie lernen die beiden ein ganz anderes eulenuntypisches Leben kennen. Und dann finden sie heraus, dass die Entführer noch ganz andere niederträchtige Pläne haben und wie sollen sie an Flucht denken, wenn sie nicht mal fliegen können?

Dieses Buch bietet eine wirklich schöne und spannende Geschichte (der 1. Teil der Reise), in der es hauptsächlich um Eulen geht. Das Buch enthält nicht nur eine Karte, sondern auch eine Zeichnung der Hauptfiguren und ein kleines Personenglossar. Ich fand es toll, wie die Autorin ganz nebenbei etwas Sachwissen eingeflochten und wirklich sympathische Figuren geschaffen hat.

Ein wirklich empfehlenswertes Buch!

„sagenhaft spannend“

Inge Döring, Thalia-Buchhandlung Meißen

Es ist eine spannende Geschichte um das junge Schleiereulenmännchen Soren und die Elfenkäuzin Gylfie. Man erfährt auch viel über die Lebensweise der Eulen und ihrer Arten.Diese gefühlvolle Geschichte spricht jedes Lesealter an und macht unheimlich neugierig auf die folgenden Bände. Es ist eine spannende Geschichte um das junge Schleiereulenmännchen Soren und die Elfenkäuzin Gylfie. Man erfährt auch viel über die Lebensweise der Eulen und ihrer Arten.Diese gefühlvolle Geschichte spricht jedes Lesealter an und macht unheimlich neugierig auf die folgenden Bände.

„Soren mein Held!“

Janina Müller-Platz, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

Soren ein junges Schleiereulenmännchen wird von seinem Bruder Kludd gemein aus dem familiären Nest geschubst und daraufhin vom Waldboden entführt.Nur was wollen diese fremden Eulen von ihm?Sie bringen ihn nach St.Ägolius, einen Ort wo Angst und Schrecken herrscht.Doch zum Glück lernt er Gylfie, eine kleine aber kluge Elfenkäuzin kennen.Schaffen es die beiden aus St. Äggie zu fliehn?

Toller Auftakt einer mal ganz anderen Geschichte und ein Titelheld, den man einfach gern haben muss.
Soren ein junges Schleiereulenmännchen wird von seinem Bruder Kludd gemein aus dem familiären Nest geschubst und daraufhin vom Waldboden entführt.Nur was wollen diese fremden Eulen von ihm?Sie bringen ihn nach St.Ägolius, einen Ort wo Angst und Schrecken herrscht.Doch zum Glück lernt er Gylfie, eine kleine aber kluge Elfenkäuzin kennen.Schaffen es die beiden aus St. Äggie zu fliehn?

Toller Auftakt einer mal ganz anderen Geschichte und ein Titelheld, den man einfach gern haben muss.

„Juhu Schuhu Uhu“

Doris Krischer, Thalia-Buchhandlung Ahrensfelde

Den liebenden und sorgenden Eltern entführt, landet der Schleiereulennestling Soren in einer totalitären Kadettenanstalt. Die Jungeulen sollen mittels Gehirnwäsche zu willfährigen Arbeitssklaven erzogen werden. Die Freundschaft mit Gylfie hilft den beiden Eulenkindern sich zu widersetzen, neue Verbündete zu finden und letztendlich zu fliehen.
Die mitreißende Geschichte wird von Stefan Kaminski nicht gelesen sondern gespielt. Hier zeigt ein unvergleichliches Vokalgenie was er kann.
Durch das fast zeitgleiche Erscheinen des Filmes ist das Hörbuch die ideale Ergänzung, um die Legende noch einmel zu erleben.
Ein Geschenk für die ganze Familie!
Den liebenden und sorgenden Eltern entführt, landet der Schleiereulennestling Soren in einer totalitären Kadettenanstalt. Die Jungeulen sollen mittels Gehirnwäsche zu willfährigen Arbeitssklaven erzogen werden. Die Freundschaft mit Gylfie hilft den beiden Eulenkindern sich zu widersetzen, neue Verbündete zu finden und letztendlich zu fliehen.
Die mitreißende Geschichte wird von Stefan Kaminski nicht gelesen sondern gespielt. Hier zeigt ein unvergleichliches Vokalgenie was er kann.
Durch das fast zeitgleiche Erscheinen des Filmes ist das Hörbuch die ideale Ergänzung, um die Legende noch einmel zu erleben.
Ein Geschenk für die ganze Familie!

Profilbild

„Eulen im Kampf gegen totalitäre Strukturen“

, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Die Helden dieser faszinierenden Geschichte sind zwei Jungeulen namens Soren und Gylfie, Abkömmlinge der Wächter über das Gute, Edle und Weise, die auf zunächst unerklärliche Weise in einem Erziehungslager landen. Dort haben sie sich widersinnigen und widernatürlichen Handlungen zu unterwerfen. Die „Zöglinge“ werden mittels Neusprech und Gehirnwäsche umerzogen, Fragen und geäußerte Zweifel sind zu unterlassen, und sie dürfen auf keinen Fall ihren natürlichen Instinkten folgen, sondern zweifelhafte Aufgaben erledigen, über die sie mit anderen auch nicht sprechen dürfen. Mit der Zeit fällt es den Eulenkindern auf, dass hier etwas nicht stimmt. Ihre Unterhaltungen darüber müssen streng geheim bleiben und sie versuchen deshalb möglichst unauffällig den Befehlen langsam aber sicher Ungehorsam zu leisten, nicht zuletzt weil sie die Geistesgegenwärtigkeit benötigen um heraus zu finden, was sich hinter dem Ganzen verbirgt.
Wie nur soll es den beiden Jungvögeln gelingen, sich aus dem totalitären Griff zu befreien?
Dies ist der Erste von insgesamt drei Bänden der amerikanischen Autorin Kathryn Lasky, die mit dieser Fabel nicht nur für junge Leser in eine sowohl einnehmende als auch zauberhafte Welt der Nachtwesen führt und gleichzeitig Wissenswertes über jene ungewöhnlichen Tiere vermittelt. Darüber hinaus lässt die spannende Geschichte Erwachsenen und Heranwachsenden gleichermaßen Möglichkeiten zum Austauschen über totalitäre Strukturen.
Die Helden dieser faszinierenden Geschichte sind zwei Jungeulen namens Soren und Gylfie, Abkömmlinge der Wächter über das Gute, Edle und Weise, die auf zunächst unerklärliche Weise in einem Erziehungslager landen. Dort haben sie sich widersinnigen und widernatürlichen Handlungen zu unterwerfen. Die „Zöglinge“ werden mittels Neusprech und Gehirnwäsche umerzogen, Fragen und geäußerte Zweifel sind zu unterlassen, und sie dürfen auf keinen Fall ihren natürlichen Instinkten folgen, sondern zweifelhafte Aufgaben erledigen, über die sie mit anderen auch nicht sprechen dürfen. Mit der Zeit fällt es den Eulenkindern auf, dass hier etwas nicht stimmt. Ihre Unterhaltungen darüber müssen streng geheim bleiben und sie versuchen deshalb möglichst unauffällig den Befehlen langsam aber sicher Ungehorsam zu leisten, nicht zuletzt weil sie die Geistesgegenwärtigkeit benötigen um heraus zu finden, was sich hinter dem Ganzen verbirgt.
Wie nur soll es den beiden Jungvögeln gelingen, sich aus dem totalitären Griff zu befreien?
Dies ist der Erste von insgesamt drei Bänden der amerikanischen Autorin Kathryn Lasky, die mit dieser Fabel nicht nur für junge Leser in eine sowohl einnehmende als auch zauberhafte Welt der Nachtwesen führt und gleichzeitig Wissenswertes über jene ungewöhnlichen Tiere vermittelt. Darüber hinaus lässt die spannende Geschichte Erwachsenen und Heranwachsenden gleichermaßen Möglichkeiten zum Austauschen über totalitäre Strukturen.

„Die Wächter gibt es wirklich...“

Friederike Barf, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Zuerst sprechende Katzen in "Warrior Cats", nun schuhuen die Eulen in "Die Legende der Wächter". Soren ,die Schleiereule, gewinnt man sofort lieb und seine neue Freundin Gylfie, ein Kautz, mag man ab dem ersten Satz. Ein tolles Buch mit vielen neuen Einfällen, das nicht nur Kinder begeistern wird, denn bald kommt der Kinofilm. Ich rate ihn unbedingt in 3D anzugucken!

Zuerst sprechende Katzen in "Warrior Cats", nun schuhuen die Eulen in "Die Legende der Wächter". Soren ,die Schleiereule, gewinnt man sofort lieb und seine neue Freundin Gylfie, ein Kautz, mag man ab dem ersten Satz. Ein tolles Buch mit vielen neuen Einfällen, das nicht nur Kinder begeistern wird, denn bald kommt der Kinofilm. Ich rate ihn unbedingt in 3D anzugucken!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
37 Bewertungen
Übersicht
29
8
0
0
0

Legende der Wächter 1
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 19.03.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich war sehr begeistert von der Geschichte denn ich kannte den Film noch nicht. Ich kann es nur weiterempfehlen der sich auch für mehr Bücher interessiert.

TC
von einer Kundin/einem Kunden aus Schallodenbach am 11.09.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe mich in dem Buch gefühlt wie eine Eule! Von Anfang an direkt mitgenommen und auch ganz anders als der Film! Ich finde dass die Bücherreihe an sich nicht nur für Kinder schön zu lesen ist. Auch für Erwachsene ist es einfach eine mega tolle Buchreihe die ich sehr... Ich habe mich in dem Buch gefühlt wie eine Eule! Von Anfang an direkt mitgenommen und auch ganz anders als der Film! Ich finde dass die Bücherreihe an sich nicht nur für Kinder schön zu lesen ist. Auch für Erwachsene ist es einfach eine mega tolle Buchreihe die ich sehr gerne weiterempfehle!

von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigsburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wieso werden Eulenkinder entführt? Soren und seine Freunde versuchen, dem Rätsel auf die Spur zu kommen. Super für Warrior-Cats-Fans und Eulen-Fans geeignet!