Bleak House I

(gekürzte Lesung)

(2)
Rahmenhandlung dieses großen Gesellschaftsromans ist das Gerichtsverfahren Jarndyce gegen Jarndyse um eine Erbschaft. Der Roman lebt jedoch von Einzelgeschichten, die ineinander verwoben sind. Da ist die Erzählung um das "Waisenmädchen" Esther Summerson, das nach dem Tod seiner Tante von John Jarndyce, einem Beteiligten des Erbschaftsstreits und reichen Oberschichtler, in Bleak House aufgenommen wird und dort als Haushälterin und Gesellschafterin arbeitet. Weiterhin erfahren wir von Sir Leicester und seiner Frau Lady Dedlock, die sich als Mutter von Esther entpuppt, was jedoch geheim bleiben soll und schließlich zu deren Tod führt. Schließlich wird das Verfahren Jarndyce gegen Jarndyce wegen Geldmangels eingestellt, Esther heiratet Allan Woodcourt und zieht aufs Land. Aber nicht nur in Bleak House wird die Hohlheit einer Adelsgesellschaft kritisiert, sondern, wie könnte dies bei Dickens fehlen, der Blick auch auf Großstadtnot, Wohnungselend und Vernachlässigung gerichtet, ausführlich geschildert und in dem Gassenjungen Jo zum Leben erweckt. Der hier vorliegende Teil 1 umfasst die Lesung der ersten 19 Kapitel des Buches.
Portrait
Charles Dickens (1812 -1870), geboren in Landport bei Portsea, begann seine schriftstellerische Karriere als Gerichtsreporter. Seine liebevollen Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer »Originale« und die satirische Anprangerung sozialer Mißstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur.

Gert Westphal (geb. 1920 in Dresden): 1948 - 53 Oberspielleiter bei Radio Bremen, 1953 - 59 Hörspielleiter u. Fernseh-Chefregisseur beim Südwestfunk, 1959- 80 Mitglied des Züricher Schauspielhauses, als Rezitator von Kritik und Publikum gleichermaßen gefeiert
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Gert Westphal
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 10.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 4056198081808
Verlag SWR Mediaservices GmbH
Spieldauer 705 Minuten
Format & Qualität MP3, 704 Minuten
Übersetzer Richard Zoozmann
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Nicht nur Schullektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Ühlingen-Birkendorf am 09.05.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Man/Frau sollte sich allerdings anstrengen, den Text zu lesen. Ich bin der Meinung, dieser Evergreen sollte man in seine Wunschliste einbeziehen. Am Anfang ist es etwas anstrengend zu lesen, aber das legt sich schnell. Ich sage euch, nach sicherlich drei Absätzen setzt der Genuss ein. Ich muss wirklich sagen,... Man/Frau sollte sich allerdings anstrengen, den Text zu lesen. Ich bin der Meinung, dieser Evergreen sollte man in seine Wunschliste einbeziehen. Am Anfang ist es etwas anstrengend zu lesen, aber das legt sich schnell. Ich sage euch, nach sicherlich drei Absätzen setzt der Genuss ein. Ich muss wirklich sagen, ich liebe ebooks. Und jetzt fehlt nur noch die Zeit alles zu lesen. Nun, ist es kein leichtes Thema.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wer sich auf dieses Buch einlässt, setzt sich einem unwiderstehlichen Sog in England des 19. Jahrhunderts aus! Fantastisch