Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Patin

(ungekürzte Lesung)

Mütter-Mafia-Trilogie Band 2

Wer sagt denn, dass "Der Pate" immer alt, übergewichtig und männlich sein und mit heiserer Stimme sprechen muss? Warum sollte der Job nicht auch mal von einer Frau gemacht werden? Einer Blondine. Mit langen Beinen. Gestählt durch die Erziehung einer pubertierenden Tochter und eines vierjährigen Sohnes. Constanze ist "die Patin" der streng geheimen Mütter-Mafia. Gegen intrigante Super-Mamis, fremdgehende Ehemänner und bösartige Sorgerechtsschmarotzer kommen die Waffen der Frauen zum Einsatz. Ein Angriff auf Ihre Lachmuskulatur.
Portrait
Kerstin Gier, geboren 1966, schreibt humorvolle Frauenbücher. Sie hat als mehr oder weniger arbeitslose Diplompädagogin 1995 mit dem Schreiben von Frauenromanen begonnen -mit Erfolg: Ihr Erstling "Männer und andere Katastrophen" wurde mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt, und auch die nachfolgenden Romane erfreuen sich großer Beliebtheit. "Das unmoralische Sonderangebot" wurde mit der "DeLiA" für den besten deutschsprachigen Liebesroman 2005 ausgezeichnet und "Für jede Lösung ein Problem" wurde ein Bestseller. Alle Romane von Kerstin Gier werden mit enthusiastischen Kritiken von ihren Leserinnen bedacht. Heute lebt Kerstin Gier als freie Autorin mit Mann, Sohn, zwei Katzen und drei Hühnern in einem Dorf in der Nähe von Bergisch Gladbach.

Mirja Boes, seit der Grundschulzeit auch "Möhre" genannt, wurde am 3. September 1973 in Boisheim geboren und ist heute eine der gefragtesten deutschen Comedian. Sie studierte zuerst an der Düsseldorfer Universität (Italienisch, Spanisch, Musik- und Medienwissenschaften), danach folgte das Fach Musical an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Sie gehörte 1994 dem Theaterensemble "Compagnia 82" an und spielte später beim Improvisationstheater "Frizzles" mit, wo sie durch ihren enormen Redeschwall auffiel. Die vielseitige Schauspielerin und Moderatorin wurde unter ihrem Künstlernamen Möhre auch als Sängerin bekannt. Mit Liedern wie "20 Zentimeter, nie im Leben kleiner Peter" oder ihre zweite Single "Pack ihn ein" machte sie innerhalb kürzester Zeit zur Partyqueen Mallorcas, wo sie sich zum Publikumsliebling entwickelte und seit dem Sommer 2000 regelmäßig im "Oberbayern" auftritt.
Durch die SAT.1-Sketchserie und TV-WG "Die dreisten Drei" (2002) und mit Gastauftritten bei "TV Total", "Elton.tv", "Anke Late Night", "Frei Schnauze" und "Genial daneben" sowie dem Kinofilm "Siegfried" (2005), an der Seite von Tom Gerhardt, wurde sie beim Publikum immer beliebter. Seit November 2006 ist Mirja Boes mit ihrer eigenen Comedy-Serie "Angie" beim Sender RTL Freitagabend vertreten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Die Patin

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die Patin

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Patin
    1. Die Patin
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Mirja Boes
Erscheinungsdatum 29.11.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783785741191
Verlag Lübbe Audio
Spieldauer 259 Minuten
Format & Qualität MP3, 259 Minuten
Verkaufsrang 2743
Hörbuch-Download (MP3)
Hörbuch-Download (MP3)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Mütter-Mafia-Trilogie

mehr
  • Band 1

    Die Mütter-Mafia Die Mütter-Mafia Kerstin Gier
    • Die Mütter-Mafia
    • von Kerstin Gier
    • Hörbuch-Download
    • 6,99
  • Band 2

    Die Patin Die Patin Kerstin Gier
    • Die Patin
    • von Kerstin Gier
    • Hörbuch-Download
    • 6,99
  • Band 3

    Gegensätze ziehen sich aus Gegensätze ziehen sich aus Kerstin Gier
    • Gegensätze ziehen sich aus
    • von Kerstin Gier
    • Hörbuch-Download
    • 6,99

Buchhändler-Empfehlungen

Inmitten von Müttern, Kindern und dem ganz alltäglichen Wahnsinn.

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Constanze ist zurück. Auch im 2. Band der Mütter-Mafia-Reihe von Kerstin Gier versteht sie es meisterhaft sich um ihre pubertierende Tochter, ihren kleinen Sohn und die "übermächtigen" Supermütter durchzusetzen. Wie wird es mit Anton weitergehen? Wird Mimi aus ihrer Krise herausfinden. Kerstin Gier schreibt einmalig komisch. Mit viel Ironie, einigem Augenzwinkern und tollem Humor bringt sie die Leserin zum Lachen und bietet Unterhaltung der besten Art. Also: Kaufen, aufschlagen, loslesen - und Lachen!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
0
1
0
1

Leider nur ein warmer Aufguss des fantastischen ersten Bandes
von Luisa am 04.06.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nachdem ich beim ersten Band "Die Mütter-Mafia" vor Lachen unterm Tisch gelegen habe, war der zweite ein Muss für mich. Aber wie das so ist, wenn die Erwartungen sehr hoch hängen, ist der Fall entsprechen tief. Leider nur ein warmer Aufguss, die Story zieht sich elend in die Länge, die Gags, naja, hin und wieder war einer dabei.... Nachdem ich beim ersten Band "Die Mütter-Mafia" vor Lachen unterm Tisch gelegen habe, war der zweite ein Muss für mich. Aber wie das so ist, wenn die Erwartungen sehr hoch hängen, ist der Fall entsprechen tief. Leider nur ein warmer Aufguss, die Story zieht sich elend in die Länge, die Gags, naja, hin und wieder war einer dabei. Ich werde wohl tun müssen, was Frau Gier ganz zu Anfang empfiehlt, (auch wenn ich nicht aus Düsseldorf komme) und mir ein Loch schaufeln. Aber was soll's. Bitte nicht böse sein, Frau Gier, ich bin und bleibe ein Fan.

Kerstin Gier wie immer total lustig!
von Lesebegeisterte am 04.10.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der zweite Band zu der „Mütter-Mafia-Reihe“. Constanze hat wieder einmal alle Hände voll zu tun. Zum Beispiel die Tochter die gerade so was von in der Pubertät ist oder die Stieftochter, die einfach mit nichts zufrieden ist. Wie im gewohnten Stil ein sehr unterhaltsames und witziges Buch.

ne lass mal
von einer Kundin/einem Kunden aus Ingolstadt am 01.10.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe jetzt 2 Bücher von Kerstin Gier gelesen. Ihre Romane haben eher Schulaufsatz-Niveau. In Ihrem Buch explizit eine Person zu erwähnen, die scheinbar ihre Romane weniger gut findet, finde ich eher makaber.