Der Welt den Rücken

(gekürzte Lesung)

(2)
Elke Heidenreichs Liebes- und Lebensgeschichten erzählen mit großer Einprägsamkeit, mit Charme und Witz und Trauer von den Versuchen, unsere Gegenwart zu verstehen. Von den (großen) Verlusten und den (kleinen) Triumphen, und immer wieder von der Liebe.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Elke Heidenreich
Erscheinungsdatum 05.04.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783837110050
Verlag Random House Audio
Spieldauer 150 Minuten
Format & Qualität MP3, 149 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Soest am 18.04.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Als "Elke Heidenreich-Fan" ist diese Buch ein: MUSS ! Trotz "normalem" Buch musste ich es auch als e-book unbedingt haben.

Ein Genuss in Inhalt, Sprache und Stil
von einer Kundin/einem Kunden am 21.01.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

"Der Welt den Rücken" ist eine Sammlung von sieben Erzählungen in Elke Heidenreichs direkter und treffender Sprache über die Liebe und deren Facetten: Glück und Trennung, der Schmerz einer Tochter über die gefühlskalte Mutter, Melancholie und Hoffen - eine gelungene Mischung. Mit unübertroffenen Sätzen wie z.B.: "... statt dessen klemmten... "Der Welt den Rücken" ist eine Sammlung von sieben Erzählungen in Elke Heidenreichs direkter und treffender Sprache über die Liebe und deren Facetten: Glück und Trennung, der Schmerz einer Tochter über die gefühlskalte Mutter, Melancholie und Hoffen - eine gelungene Mischung. Mit unübertroffenen Sätzen wie z.B.: "... statt dessen klemmten sie ihre fünfzigjährigen Bäuche in superenge Jeans und trugen dazu diese Pest der Mode, hüftkurze Blousonjacken aus Leder. War das nötig?" (S. 53), aber auch: "... und ich saß wieder allein in meiner großen, dunklen Wohnung, in der alle Pflanzen eingingen und ich auch" (S. 133). Ein Genuss für alle Liebhaber von Kurzgeschichten.