Warenkorb
 

Das Verbrechen - Kommissarin Lunds 1. Fall

(ungekürzte Lesung)

Kommissarin Sarah Lund 1

(25)
DIESER FALL LÄSST SIE NICHT LOS.Sarah Lund, 38, ist Kommissarin bei der Polizei in Kopenhagen. Frauen wie sie kennen keine Alpträume, keine Angst. Doch der grausame Mord an einem Mädchen geht auch ihr unter die Haut. Freitag, 31. Oktober: Ein gleißendes Auge verfolgt die neunzehnjährige Nanna wie ein Jäger das angeschossene Wild. Im Zickzack bewegt es sich durch den Pfingstwald, rückt langsam näher. Blutverschmiert, zitternd, keuchend klettert Nanna eine Böschung hinauf. Und plötzlich ist es da, das gleißende Auge, ist der Schein einer Taschenlampe auf ihr …Montag, 3. November: Ein Spaziergänger findet im Marschland südlich von Kopenhagen ein geblümtes Top mit Blutflecken. Stunden später zieht die Polizei einen schwarzen Ford‐Transporter mit der Leiche von Nanna Birk Larsen aus einem nahegelegenen Kanal.Dienstag, 4. November: In Kopenhagen herrscht Polit‐Krieg. Der attraktive, liberale Troels Hartmann und der langjährige Bürgermeister führen gegeneinander einen mit allen Finten gespickten Wahlkampf. Der schwarze Ford gehört zu Hartmanns Fuhrpark, und die Spuren des Verbrechens scheinen eindeutig ins Rathaus zu weisen …In knapp zwanzig Tagen gelingt es Kommissarin Lund, mit höchstem Einsatz politische Abgründe, Intrigen und private Gewalt aufzudecken.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Anneke Kim Sarnau
Erscheinungsdatum 11.02.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783837119992
Verlag Random House Audio
Spieldauer 1697 Minuten
Format & Qualität MP3, 1697 Minuten
Übersetzer Barbara Heller, Rudolf Hermstein
Verkaufsrang 3.069
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
39,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

18% Weihnachts-Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 18XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Kommissarin Sarah Lund

  • Band 1

    40599819
    Das Verbrechen - Kommissarin Lunds 1. Fall
    von David Hewson
    Hörbuch-Download
    39,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    39289682
    Das Verbrechen
    von David Hewson
    (1)
    Buch
    21,90

Buchhändler-Empfehlungen

„Lund, die I.“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld


Lohnt sich...
Da ich die Lösung des Falls ebenso wie die meisten Folgen der Fernsehserie bereits kannte, war ich erstmal skeptisch ,ob aus dem Drehbuch auch ein guter Roman werden könnte.Aber Autor Dawid Hewson und Drehbuchautor Sören Sveistrup haben mich eines Besseren belehrt;ich war absolut gefesselt.Dieser Krimi rund um die brutale Vergewaltigung und Tötung einer 19jährigen Gymnasiastin hatte soviele Facetten, Wendungen und interessante Charaktere auf Lager, das ich dieses Buch quasi für alle,die die Verfilmung noch nicht kennen, als Super-Kriminalroman empfehlen werde.Auch und gerade wegen der sperrigen,unglaublich verbissenen Hauptperson der Kommissarin Sarah Lund, die für ihre Recherchen + Intuition quasi selber über sämtliche (emotionalen) Befindlichkeiten ihrer Mitmenschen hinwegtrampelt, da sie alles der Aufklärung der brutalen Tat(und ihrer Vorläufer) unterordnet, eine mich absolut faszinierende Persönlichkeit.Ein Mensch ohne Freunde, der sich an diesem Fall nicht nur beruflich fast die Zähne ausbeißt, sondern den Leser auch zuweilen erschrocken innehalten läßt, mit der Frage, ob er selber auch so handeln könnte....Hat mich bis nach Mitternacht an meinen Lesesessel gefesselt, dann war das Buch durch und ich werde es am nächsten Tag bedauerlicherweise einer Kollegin übergeben(müssen).Bin aber schon total gespannt, ob der 2.Fall der dann strafversetzten Sarah Lund genauso ein Knaller wird !

Lohnt sich...
Da ich die Lösung des Falls ebenso wie die meisten Folgen der Fernsehserie bereits kannte, war ich erstmal skeptisch ,ob aus dem Drehbuch auch ein guter Roman werden könnte.Aber Autor Dawid Hewson und Drehbuchautor Sören Sveistrup haben mich eines Besseren belehrt;ich war absolut gefesselt.Dieser Krimi rund um die brutale Vergewaltigung und Tötung einer 19jährigen Gymnasiastin hatte soviele Facetten, Wendungen und interessante Charaktere auf Lager, das ich dieses Buch quasi für alle,die die Verfilmung noch nicht kennen, als Super-Kriminalroman empfehlen werde.Auch und gerade wegen der sperrigen,unglaublich verbissenen Hauptperson der Kommissarin Sarah Lund, die für ihre Recherchen + Intuition quasi selber über sämtliche (emotionalen) Befindlichkeiten ihrer Mitmenschen hinwegtrampelt, da sie alles der Aufklärung der brutalen Tat(und ihrer Vorläufer) unterordnet, eine mich absolut faszinierende Persönlichkeit.Ein Mensch ohne Freunde, der sich an diesem Fall nicht nur beruflich fast die Zähne ausbeißt, sondern den Leser auch zuweilen erschrocken innehalten läßt, mit der Frage, ob er selber auch so handeln könnte....Hat mich bis nach Mitternacht an meinen Lesesessel gefesselt, dann war das Buch durch und ich werde es am nächsten Tag bedauerlicherweise einer Kollegin übergeben(müssen).Bin aber schon total gespannt, ob der 2.Fall der dann strafversetzten Sarah Lund genauso ein Knaller wird !

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Der Mord an einer 19 jährigen Schülerin erschüttert Kopenhagen.
Das Leid und die Wut der Eltern geht einem so nah, dass die Ergreifung des Täters fast nebensächlich wird.
Der Mord an einer 19 jährigen Schülerin erschüttert Kopenhagen.
Das Leid und die Wut der Eltern geht einem so nah, dass die Ergreifung des Täters fast nebensächlich wird.

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Unglaublich vielschichtig! Absolut lesenswert! Unglaublich vielschichtig! Absolut lesenswert!

„unsichtbare Fesseln..“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Schon die Fernsehserie um Kommissarin Sarah Lund hat mich in den Bann gezogen, das lag zum einen an dem vielschichtigen Fall , aber auch an der sehr eigenwilligen Ermittlerin, die kein Abgrund schrecken kann ! Gespannt war ich daher auf das Buch und bin begeistert, die Personen haben an Dichte und Tiefe dazugewonnen, Sarah bleibt die absolut taffe und sensible Heldin ! Spannend, sozialkritisch und lebendig ! Schon die Fernsehserie um Kommissarin Sarah Lund hat mich in den Bann gezogen, das lag zum einen an dem vielschichtigen Fall , aber auch an der sehr eigenwilligen Ermittlerin, die kein Abgrund schrecken kann ! Gespannt war ich daher auf das Buch und bin begeistert, die Personen haben an Dichte und Tiefe dazugewonnen, Sarah bleibt die absolut taffe und sensible Heldin ! Spannend, sozialkritisch und lebendig !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
17
7
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Ein nordischer Krimi, der ausführlich und zu jeder Zeit spannend sowohl die Ermittlungsarbeit nachvollziehbar zeigt als auch die anderen Personen glaubwürdig einbettet. Dramatisch.

Mörderisches Skandinavien
von einer Kundin/einem Kunden am 14.04.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Kommissarin Sarah Lund hat ihren letzte Tag bei der Mordkommission von Kopenhagen angetreten.Sie hat schon gepackt, und will am Abend mit Ihrem Sohn Mark nach Schweden fliegen, um mit Ihrem Freund ein neues Leben zu beginnen. Um Ihren Nachfolger Jan Meyer einzuarbeiten, hilft sie Ihm bis zur Abreise beim... Kommissarin Sarah Lund hat ihren letzte Tag bei der Mordkommission von Kopenhagen angetreten.Sie hat schon gepackt, und will am Abend mit Ihrem Sohn Mark nach Schweden fliegen, um mit Ihrem Freund ein neues Leben zu beginnen. Um Ihren Nachfolger Jan Meyer einzuarbeiten, hilft sie Ihm bis zur Abreise beim Fall eines verschwundenen Mädchens. Durch eine Eingebung von Lund wird das Mädchen schließlich gefunden, ermordet, in einem Auto im See versenkt! Der Fall zieht sie so in den Bann, dass sie, sehr zur Freude ihres Sohnes die Abreise von Tag zu Tag verschiebt. Immer mehr Indizien deuten auf einen Politiker, der gerade für das Amt des Oberbürgermeisters kandidiert! Lund und Meyer werden sehr viele Steine in den Weg gelegt, sogar ihr Chef wird plötzlich suspendiert, aber beide ermitteln stur weiter! Habe die Fernsehserie nicht gesehen, aber das Buch ist so spannend geschrieben, die Charaktere so lebendig, dass man bis zum Schluss gefesselt bleibt!

von einer Kundin/einem Kunden aus Hilden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Nach der gleichnamingen dänischen Serie. Komplexer Plot, gruseliges Setting, gute Ermittler. Niemanden lässt dieser Fall kalt....Sehr gut!