Warenkorb
 

61 Stunden / Jack Reacher Bd.14

Ein Jack-Reacher-Roman (ungekürzte Lesung)

Jack Reacher 14

(12)
Nur noch 61 Stunden bis zum Showdown ...

Winter in South Dakota. Der Bus, in dem Jack Reacher unterwegs ist, gerät auf einer Brücke ins Schleudern und landet im Straßengraben. In der Kleinstadt Bolton schlüpft Reacher bei einem Cop unter – und erfährt, dass die Polizei eine Seniorin zu schützen versucht, die Zeugin eines Drogendeals wurde. Reachers Alarmglocken schrillen, als kurz vor der Gerichtsverhandlung eine Gefängnisrevolte ausbricht und ein stillgelegtes Army-Flugfeld vor den Toren der Stadt von Schnee und Eis befreit wird. In klirrender Kälte krempelt Reacher die Ärmel hoch …
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Frank Schaff
Erscheinungsdatum 14.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783837122985
Verlag Random House Audio
Spieldauer 733 Minuten
Format & Qualität MP3, 733 Minuten
Übersetzer Wulf Bergner
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Jack Reacher mehr

  • Band 11

    28852699
    Trouble / Jack Reacher Bd.11
    von Lee Child
    Buch
    10,99
  • Band 12

    40599708
    Outlaw / Jack Reacher Bd.12
    von Lee Child
    Hörbuch-Download
    24,95
  • Band 13

    40599985
    Underground / Jack Reacher Bd.13
    von Lee Child
    Hörbuch-Download
    24,95
  • Band 14

    40600014
    61 Stunden / Jack Reacher Bd.14
    von Lee Child
    Hörbuch-Download
    24,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 15

    45647534
    Wespennest/ Jack Reacher Bd.15
    Hörbuch-Download
    22,95
  • Band 16

    69886108
    Der letzte Befehl / Jack Reacher Bd.16
    von Lee Child
    Hörbuch-Download
    15,99
  • Band 17

    44339334
    Die Gejagten
    von Lee Child
    (14)
    Hörbuch
    7,69
    bisher 9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Eingeschneit in South Dakota gestrandet - und das Verbrechen ist natürlich nicht weit. Eingeschneit in South Dakota gestrandet - und das Verbrechen ist natürlich nicht weit.

Luisa Scholz, Thalia-Buchhandlung Berlin

In diesem Teil wird mehr Köpfchen gebraucht, als sonst. Die Action kommt ein wenig später, dafür reichlich davon. Jede Seite macht neugierig und eine Frau kommt auch ins Spiel. In diesem Teil wird mehr Köpfchen gebraucht, als sonst. Die Action kommt ein wenig später, dafür reichlich davon. Jede Seite macht neugierig und eine Frau kommt auch ins Spiel.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Ein Abenteuer-Roman der es in sich hat. Ein wagemutiger Ex-Militärpolizist der Probleme auf seine Weise löst, sorgen hier für kurzweilige Unterhaltung. Ein Abenteuer-Roman der es in sich hat. Ein wagemutiger Ex-Militärpolizist der Probleme auf seine Weise löst, sorgen hier für kurzweilige Unterhaltung.

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Sehr spannender Thriller !! Sehr spannender Thriller !!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Ungeheuer schnell, unglaublich spannend. Childs ewiger Held Jack Reacher steht einmal mehr seinen Mann. Klingt langweilig? Mitnichten! Macht echt Spaß - immer wieder. Ungeheuer schnell, unglaublich spannend. Childs ewiger Held Jack Reacher steht einmal mehr seinen Mann. Klingt langweilig? Mitnichten! Macht echt Spaß - immer wieder.

„Jack schwächelt... Bitte zu einer Generaluntersuchung! [nicht Ihres E Book Readers! :-)] “

Moritz Revermann, Thalia-Buchhandlung Neuss


"61 Stunden", erzählt auf 443 Seiten... Lee Child, sie sind gut. Aber nicht James Joyce, der 24 Stunden auf 1000 Seiten ausdehnen kann...

Saß der Verleger im Nacken? Mußte ein Darlehen abbezahlt werden? Wer weiß? Vielleicht ist dieser Roman nur einfach das eher faule Ei im Korb der inzwischen 13 gelesenen. Und geliebten.

Dieses Buch ist für Lee Child Verhältnisse gequirlter Mist. Alles, was ihn sonst auszeichnet, wird hier gestreckt, gedehnt, unnötig ausgemalt... Bitte, bitte, Lee Child, lassen Sie den Versuch mit den Relativsätzen weg. Jack braucht nur Subjekt, Prädikat und manchmal Objekt! Dafür lieben wir ihn!!

Ok. Trotzdem durchgelesen. 4 Sterne weiterhin für Jack, 2 für die Schreibe und Konstruktion des Plots. Macht ehrliche: Drei Sterne. Dem einen oder anderen wirds trotzdem gefallen. Ich warte auf den nächsten, der schon im Frühjahr erscheint. Sollte der ähnlich sein, dann muß ich eine lange, sehr lange Freundschaft beenden...

"Eine Art linguistischer Inversion. Caleb Carter konnte sich nicht erklären, wie sie entstanden war." (S.342) -

...ich auch nicht wirklich...

"61 Stunden", erzählt auf 443 Seiten... Lee Child, sie sind gut. Aber nicht James Joyce, der 24 Stunden auf 1000 Seiten ausdehnen kann...

Saß der Verleger im Nacken? Mußte ein Darlehen abbezahlt werden? Wer weiß? Vielleicht ist dieser Roman nur einfach das eher faule Ei im Korb der inzwischen 13 gelesenen. Und geliebten.

Dieses Buch ist für Lee Child Verhältnisse gequirlter Mist. Alles, was ihn sonst auszeichnet, wird hier gestreckt, gedehnt, unnötig ausgemalt... Bitte, bitte, Lee Child, lassen Sie den Versuch mit den Relativsätzen weg. Jack braucht nur Subjekt, Prädikat und manchmal Objekt! Dafür lieben wir ihn!!

Ok. Trotzdem durchgelesen. 4 Sterne weiterhin für Jack, 2 für die Schreibe und Konstruktion des Plots. Macht ehrliche: Drei Sterne. Dem einen oder anderen wirds trotzdem gefallen. Ich warte auf den nächsten, der schon im Frühjahr erscheint. Sollte der ähnlich sein, dann muß ich eine lange, sehr lange Freundschaft beenden...

"Eine Art linguistischer Inversion. Caleb Carter konnte sich nicht erklären, wie sie entstanden war." (S.342) -

...ich auch nicht wirklich...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
9
0
2
0
1

Hochspannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 23.06.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es ist allein schon spannend, wie Lee Child seinen Hauptprotagonisten Jack Reacher sein Abenteuer beginnen lässt: im Bus einer Senioren-Reisegesellschaft. Ab da geht es Schlag auf Schlag. Ein super spannender Krimi mit stimmigen Protagonisten. Wer wie ich South Dakota und Rapid City kennt, hat zusätzlichen Lesegenuss. Für mich ein... Es ist allein schon spannend, wie Lee Child seinen Hauptprotagonisten Jack Reacher sein Abenteuer beginnen lässt: im Bus einer Senioren-Reisegesellschaft. Ab da geht es Schlag auf Schlag. Ein super spannender Krimi mit stimmigen Protagonisten. Wer wie ich South Dakota und Rapid City kennt, hat zusätzlichen Lesegenuss. Für mich ein Jack Reacher in Bestform.

Schade....
von einer Kundin/einem Kunden aus Aachen am 29.09.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

dass ich jetzt alle Bücher von Lee Child mit Jack Reacher als Hauptfigur gelesen habe! Dieses hier (61 Std.) war ebenfalls wieder gut, wenn auch nicht sein Bestes. Egal, ich hoffe, er hört nie auf zu schreiben und von Reacher zu erzählen.

Schlecht - Leider ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigshafen am 18.06.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch, war das 4. Buch das ich vom Reacher Gelesen hab. Die Ersten 3. waren Richtig gut ! Aber ich Muss diesem Buch leider eine Total schlechte Kritik Geben, da es sich Bereits ab der 50.ten Seite andauernd wiederholt... Und das bis zum Ende ! Und wenn ihr ein ENDE erwartet- werdet ihr Bitterlich... Das Buch, war das 4. Buch das ich vom Reacher Gelesen hab. Die Ersten 3. waren Richtig gut ! Aber ich Muss diesem Buch leider eine Total schlechte Kritik Geben, da es sich Bereits ab der 50.ten Seite andauernd wiederholt... Und das bis zum Ende ! Und wenn ihr ein ENDE erwartet- werdet ihr Bitterlich Enttäuscht.... Sorry, Auf keinen Fall Kaufen !!!