Warenkorb
 

Einer nach dem Anderen

(1)
Die Schneeräumung ist eine sehr verantwortungsvolle Tätigkeit. Nils geht ihr in Norwegen mit so einnehmender Zuverlässigkeit nach, dass er zum Bürger des Jahres gewählt wird. Doch als sein Sohn zufällig Opfer einer fatalen Verwechslung der Mafia wird, gerät der beste Bürger inmitten eines Drogenkriegs. Nils will seinen Sohn rächen und bringt einen Auftragskiller nach dem nächsten so akribisch um, wie er einst seine Mitbürger von den Schneemassen befreit hatte. Bandenführer Papa, der mit der Drogenmafia auf Kriegsfuß steht, wittert neue Chancen, die ungeliebten Konkurrenten aus dem Weg zu räumen. Es entspinnt sich ein Drogenkrieg, in dessen Zentrum Nils noch für so manche Überraschung sorgt. - Nach "Ein Mann von Welt" ist "Einer nach dem anderen" die neue rabenschwarze Komödie von Hans Petter Moland. Der Regisseur erweist sich ein weiteres Mal als bildstarker, scharfsinniger und bitterböser Analyst des so feinen Gewebes, das wir Gesellschaft nennen. "Wow. Was für ein Film!" staunte die "Berliner Morgenpost".
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 24.04.2015
Regisseur Hans Petter Moland
Sprache Deutsch, Norwegisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4047179995580
Genre Komödie/Action/Komödie
Studio Indigo
Originaltitel Kraftidioten
Spieldauer 112 Minuten
Bildformat Widescreen (2,39:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0, Norwegisch: DD 2.0, Deutsch: DD 5.1, Norwegisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2014
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

...
von einer Kundin/einem Kunden aus Rünenberg am 11.05.2015
Bewertet: Medium: Blu-ray

Belanglose Story und arm an Nervenkitzel, aber aufgewertet durch schwarzen Humor.