Ewige Treue

(gekürzte Lesung)

(6)
Knallhart und seidenweich: der neue heißkalte Psychothriller von Sandra Brown!Kein Geld, kein Job, keine Fans. Als der ehemalige Football-Star, Griff Burkett, seine Haftstrafe abgesessen hat, kommt das Angebot eines exzentrischen Millionärs so überraschend wie gerufen. Griff soll dessen Frau schwängern und ihn, der im Rollstuhl sitzt, zum Vater machen. Für einen hohen Preis. Als Griff das Angebot akzeptiert, ahnt er nicht, was dadurch für ihn auf dem Spiel stehen wird...
Portrait
Sandra Brown ist ein wahres Multitalent. Sie arbeitete mit großem Erfolg als Schauspielerin und TV-Journalistin, bevor sie 1990 mit ihrem Roman "Trügerischer Spiegel" auf Anhieb einen internationalen Erfolg landete. Mittlerweile gehört sie längst zu den erfolgreichsten Autorinnen in den USA und in Europa. Jedes ihrer Bücher stand monatelang auf den Spitzenplätzen der "New York Times"-Bestsellerliste - einmal sogar drei Romane gleichzeitig! Ihren großen Durchbruch als Thrillerautorin feierte Sandra Brown mit dem Roman "Die Zeugin", der auch in Deutschland auf die Bestsellerlisten kletterte - ein Erfolg, den sie mit "Nachtglut" und "Im Haus meines Feindes" wiederholen konnte. Ihre Romane wurden in 33 Sprachen übersetzt und erreichen eine Weltauflage von mehr als 70 Millionen Exemplaren. Sandra Brown lebt mit ihrer Familie abwechselnd in Texas und South Carolina.

Hansi Jochmann, Jahrgang 1953, ist die deutsche Synchronstimme von Jodie Foster. Sie wirkte in zahlreichen Bühnen- und Fernsehproduktionen mit und liest Hörbücher, u. a. von Kathy Reichs, Ruth Rendell und Joy Fielding. Hansi Jochmann lebt in Berlin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Hansi Jochmann
Erscheinungsdatum 15.12.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783837176384
Verlag Random House Audio
Spieldauer 402 Minuten
Format & Qualität MP3, 402 Minuten
Übersetzer Christoph Göhler
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Buchhändler-Empfehlungen

„Sandra Brown wie wir sie kennen und lieben“

Claudia Kolepka, Thalia-Buchhandlung der Waterfront Bremen

Dem ehemaligen Footballstar Griff Burkett ist nach seiner Gefängnisstrafe nichts geblieben. Da bietet ihm der exzentrische Millionär Foster Speakman an, gegen Bezahlung dessen Frau zu schwängern. In seiner Not akzeptiert Griff und lässt sich damit auf ein gefährliches Spiel ein...

Sandra Brown gehört zu meinen absoluten Lieblingsautorinnen und sie hat mich auch mit diesem Buch nicht enttäuscht. Allein schon die Grundidee, dass ein Mann einem anderen Geld anbietet, damit der mit seiner Frau schläft und so auf natürlichem Wege ein Kind zeugt, fand ich interessant. Die Story ist spannend geschrieben und enthält eine gelungene Mischung aus Intrigen, Mord, Moral, Leidenschaft und Liebe.

Ich mochte das Buch kaum aus der Hand legen und warte gespannt auf den nächsten Roman von Sandra Brown.
Dem ehemaligen Footballstar Griff Burkett ist nach seiner Gefängnisstrafe nichts geblieben. Da bietet ihm der exzentrische Millionär Foster Speakman an, gegen Bezahlung dessen Frau zu schwängern. In seiner Not akzeptiert Griff und lässt sich damit auf ein gefährliches Spiel ein...

Sandra Brown gehört zu meinen absoluten Lieblingsautorinnen und sie hat mich auch mit diesem Buch nicht enttäuscht. Allein schon die Grundidee, dass ein Mann einem anderen Geld anbietet, damit der mit seiner Frau schläft und so auf natürlichem Wege ein Kind zeugt, fand ich interessant. Die Story ist spannend geschrieben und enthält eine gelungene Mischung aus Intrigen, Mord, Moral, Leidenschaft und Liebe.

Ich mochte das Buch kaum aus der Hand legen und warte gespannt auf den nächsten Roman von Sandra Brown.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
0
0

Spannend mit unerwarteter Wendung
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 13.08.2016
Bewertet: Taschenbuch

Das ist wieder mal ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand geben kann, sobald man es angefangen hat zu lesen. Immer wenn man denkt, man weiß, wie es weitergeht, kommt es doch wieder ganz anders. Es wurde nie langweilig, die Liebesgeschichte war süß und nicht übertrieben. Schade... Das ist wieder mal ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand geben kann, sobald man es angefangen hat zu lesen. Immer wenn man denkt, man weiß, wie es weitergeht, kommt es doch wieder ganz anders. Es wurde nie langweilig, die Liebesgeschichte war süß und nicht übertrieben. Schade fand ich nur, daß die Schlußszene so kurz ausgefallen ist. Aber das Buch ist super, da gibt es nichts!

Ein unmoralisches Angebot
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 11.02.2013
Bewertet: Taschenbuch

Fünf Jahre saß Griff Burkett im Gefängnis. Einst ein gefeierter Football-Star, jetzt ganz unten angekommen. Sein Vermögen ist weg, er hat keinen Job mehr, keine Freunde, keine Familie - einfach niemanden, der ihm zur Seite steht. Lediglich sein Anwalt Wyatt Turner holt ihn bei seiner Entlassung ab, jedoch nur,... Fünf Jahre saß Griff Burkett im Gefängnis. Einst ein gefeierter Football-Star, jetzt ganz unten angekommen. Sein Vermögen ist weg, er hat keinen Job mehr, keine Freunde, keine Familie - einfach niemanden, der ihm zur Seite steht. Lediglich sein Anwalt Wyatt Turner holt ihn bei seiner Entlassung ab, jedoch nur, um ihn in ein schäbiges Apartment zu bringen und sicher zu stellen, dass Griff "sauber" bleibt. Stanley Rodarte jedoch hat schon auf Griff gewartet. Vor fünf Jahren brachte er ihn ins Gefängnis, doch was er eigentlich wollte, bekam er von Griff nicht. Griff, der noch nicht wirklich realisiert hat, wie sein neues Leben aussieht, erhält unverhofft eine Einladung von Forster Speakman, einem Selfmade-Millionär, der ihm ein unmoralisches Angebot macht. Forster, der seit einem Unfall querschnittsgelähmt ist, will, dass Griff seine Frau Laura schwängert. Dafür erhält Griff ein fürstliches Honorar und Forster seinen erhofften Erben. Laura, die sich am Unfall, der ihren Mann an den Rollstuhl fesselte, schuldig fühlt, ist damit einverstanden. Schnell werden sich die Parteien handelseinig und Griff erklärt sich bereit, sich einmal im Monat mit Laura zu treffen, um mit ihr ein Kind zu zeugen, denn Forster besteht darauf, dass sein Erbe auf natürliche Weise gezeugt wird. Was sich jedoch in der Theorie so einfach anhört, entwickelt sich in kürzester Zeit zu einer moralischen Zwickmühle, denn Griff beginnt, sich in Laura zu verlieben und auch Laura entwickelt langsam aber sicher Gefühle für Griff, steht jedoch nach wie vor zu ihrem Ehemann und würde diesen, auch auf Grund ihrer Schuldgefühle, niemals verlassen. Nicht lange nach dem Beginn der Treffen, wird Laura tatsächlich schwanger und von nun an werden sich, so ist es geplant, die Wege von Griff und Laura nie wieder kreuzen. Dann jedoch wird Forster ermordet - und Griff ist der Hauptverdächtige. Ausgerechnet Stanley Rodarte übernimmt die Ermittlungen in dem Fall, doch von Ermittlungen kann hier nicht die Rede sein. Eine Hetzjagd auf Griff beginnt und auch Laura steht bald in der Schusslinie Rodarte ... Ein Buch für angenehme Lesestunden. Der Plot wurde detailliert und abwechslungsreich erarbeitet, jedoch war das Ende wenig überraschend, was ich jedoch bei diesem Buch auch nicht wirklich anders erwartet habe. Den Schreibstil empfand ich als angenehm zu lesen, sodass sich das Buch förmlich von selbst gelesen hat. Die Figuren, allen voran Protagonist Griff, wurden tiefgründig und facettenreich erarbeitet. Sehr gut hat mir die Figur des Griff an sich gefallen, seine Vergangenheit und wie er sich von einem Sozialfall in seiner Kindheit zu einem gefeierten Star gemausert hat und auch später, als er den tiefen Fall überstand, dass er charakterlich nicht klein zu kriegen war und schlussendlich bereit war, für das zu kämpfen, was ihm wichtig ist. Jeder der mich ein bisschen kennt, weiß, dass ich eine ausgeprägte Schwäche für Sandra-Brown-Bücher habe. Zwar habe ich seit meiner Kindheit immer irgendwas gelesen, Sandra-Brown-Bücher jedoch waren meine Wegbegleiter in die Welt der Erwachsenen-Bücher, sodass diese auch heute noch einen festen Platz in meinem Herzen haben.

Spannend bis zum Schluß
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 04.02.2012
Bewertet: Taschenbuch

SB hat mal wieder gezeigt, wie alles unter einen Hut zu bekommen ist. Es ist spannend bis zum Schluß und man kann das Buch nicht liegenlassen, weil man einfach wissen muß wie es weitergeht. Ein wirklich tolles Buch. Bin ein großer Fan von SB und kann Ihre Bücher nur... SB hat mal wieder gezeigt, wie alles unter einen Hut zu bekommen ist. Es ist spannend bis zum Schluß und man kann das Buch nicht liegenlassen, weil man einfach wissen muß wie es weitergeht. Ein wirklich tolles Buch. Bin ein großer Fan von SB und kann Ihre Bücher nur empfehlen.